Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Craft-Bier einfach selber brauen

Brew it yourself

(3)
Alle reden über Craft-Bier, alle trinken Craft-Bier. Du braust es! Diese Brauanleitung zeigt dir, wie du ganz einfach und unkompliziert dein erstes, eigenes, süffiges Pale Ale brauen kannst. Schritt für Schritt führt sie dich durch alle Vorbereitungen und deinen ersten Brautag bis zum fertigen Bier. Dann kannst du kreativ werden: Mit den Basics über Zutaten und Brauprozess kannst du dein Lieblingsbier entwickeln und 10 weitere Rezepte für verschiedene Bierstile ausprobieren und variieren. Mit Checklisten, Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Kompakt, praktisch, kreativ.
Portrait
Ferdinand Laudage ist Journalist und diplomierter Biersommelier. Er braut seit 2013 selbst und gibt seine Erfahrungen in Brauseminaren und Bierverkostungen für die Bieragentur Dortmund weiter.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Ringbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 22.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8186-0005-1
Verlag Ulmer Eugen Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/15,1/1,5 cm
Gewicht 304 g
Abbildungen mit 64 Farbfotos
Verkaufsrang 2.112
Buch (Ringbuch)
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Alles rund ums Bier“

Florentine Ehlers, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Das Buch sieht von außen wie ein Taschenbuch aus, hat aber eine Spiralbindung, was den Vorteil beim Nachbrauen hat, wenn man es aufgeklappt hinlegt. Die Seiten sind nicht aus Papier, sondern leicht laminiert. so dass es beim Brauen geschützt ist. Angefangen bei den nötigen Utensilien, über eine Schritt für Schritt-Anleitung bis zu Detailinformationen rund ums Bier ist alles vorhanden. Das Buch sieht von außen wie ein Taschenbuch aus, hat aber eine Spiralbindung, was den Vorteil beim Nachbrauen hat, wenn man es aufgeklappt hinlegt. Die Seiten sind nicht aus Papier, sondern leicht laminiert. so dass es beim Brauen geschützt ist. Angefangen bei den nötigen Utensilien, über eine Schritt für Schritt-Anleitung bis zu Detailinformationen rund ums Bier ist alles vorhanden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Sehr gelungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ruhrpott am 26.09.2018

Dieses Buch ist sehr gelungen. Es beschreibt in einfachen Schritten, wie man zu seinem ersten selbst gebrauten Bier kommt. Ohne viel TAMTAM, liefert es Infos um schnell gute Ergebnisse zu erreichen. Dieses stellt natürlich nur meine Meinung da.

Tolles handwerkliches Bier selber brauen -> eine Kaufempfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 06.07.2017

Damit man meine Bewertung richtig einordnen kann, möchte ich darauf hinweisen, dass ich ein absoluter "Brauneuling" bin... Trotz meiner jetzt 33 Lenze, beschränkte sich mein Wissen über Bier auf den Unterschied zwischen einem Weizen und einem Pils. Erst als ich mit einem Freund auf einer Bierverkostung von der Bieragentur Dortmund... Damit man meine Bewertung richtig einordnen kann, möchte ich darauf hinweisen, dass ich ein absoluter "Brauneuling" bin... Trotz meiner jetzt 33 Lenze, beschränkte sich mein Wissen über Bier auf den Unterschied zwischen einem Weizen und einem Pils. Erst als ich mit einem Freund auf einer Bierverkostung von der Bieragentur Dortmund war, habe ich gemerkt wie toll und lecker Bier abseits der großen Brauereien sein kann. Und als ich nun sah, dass der "Moderator" der Verkostung sein eigenes Buch veröffentlicht, war für mich klar, dass ich das haben muss. Gesagt gekauft und ich muss sagen, dass ich mehr als zufrieden bin.  Das Buch sieht von außen wie ein Taschenbuch aus, hat aber von innen eine Spiralbindung, was den Vorteil eines aufgeklappten Hinlegens beim "Nachbrauen" bietet. Die Seiten an sich sind kein klassisches Papier, sondern sind leicht laminiert, so dass es auch ein wenig gegen "Bierspritzer" beim brauen geschützt ist. Der Inhalt an sich lässt wirklich keine Wünsche offen...  Angefangen von den benötigten Utensilien, über eine Schritt für Schritt Anleitung bis hin zu Detailinformationen rund ums Bier ist wirklich alles vorhanden. Selbst Hinweise zum Umgang mit dem Zoll lassen sich hier finden (hätte ich nie gedacht, dass so etwas von Nöten ist).  Der Schreibstil ist flüssig und witzig, so dass man selbst beim Lesen eine Menge Spaß hat. Ich hoffe, dass der erste Ansatz gelungen ist, obwohl ich bei der tollen Vorlage keine Zweifel habe. Eine klare Kaufempfehlung mit der Hoffnung, dass es nicht das letzte Buch des Autors zum Thema Bier ist...