Spiel mit dem Mörder / Eve Dallas Bd.10

Roman

Eve Dallas 10

(5)
Als bei der Premiere seines neuen Stücks ein berühmter Bühnenschauspieler direkt vor ihren Augen ermordet wird, findet sich Lieutenant Eve Dallas in einer neuen Rolle wieder: Sie ist zugleich Augenzeugin – und ermittelnde Beamtin. Denn natürlich setzt Eve alles daran, diesen Fall besonders schnell zu lösen. Gehört das Theater doch schließlich ihrem Mann, dem geheimnisumwitterten irischen Geschäftsmann Roarke. Aber jeder von Eves Verdächtigen ist ein exzellenter Schauspieler, der für ein bißchen Scheinwerferlicht alles tut. Bald fragt sich Eve nicht mehr, wer lügt – sondern nur noch, wer die Wahrheit spricht …

Der neue superspannende Lady-Thriller um Lieutenant Eve Dallas!

Portrait
J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren und veröffentlichte 1981 ihren ersten Roman. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von 500 Millionen Exemplaren überschritten. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 607
Erscheinungsdatum 20.03.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-36321-6
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/4,8 cm
Gewicht 469 g
Originaltitel Witness in Death (Death 10)
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Uta Hege
Verkaufsrang 37.318
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Spiel mit dem Mörder / Eve Dallas Bd.10

Spiel mit dem Mörder / Eve Dallas Bd.10

von J. D. Robb, Nora Roberts
(5)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Sündige Rache / Eve Dallas Bd.11

Sündige Rache / Eve Dallas Bd.11

von J. D. Robb, Nora Roberts
(4)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Eve Dallas mehr

  • Band 7

    18256594
    Liebesnacht mit einem Mörder / Eve Dallas Bd.7
    von J.D. Robb
    (3)
    eBook
    8,99
  • Band 8

    5774400
    Der Tod ist mein / Eve Dallas Bd.8
    von J. D. Robb
    (6)
    Buch
    9,99
  • Band 9

    6124403
    Ein feuriger Verehrer / Eve Dallas Bd.9
    von J. D. Robb
    (8)
    Buch
    9,99
  • Band 10

    6374826
    Spiel mit dem Mörder / Eve Dallas Bd.10
    von J. D. Robb
    (5)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 11

    11400565
    Sündige Rache / Eve Dallas Bd.11
    von J. D. Robb
    (4)
    Buch
    9,99
  • Band 12

    13867147
    Symphonie des Todes / Eve Dallas Bd.12
    von J. D. Robb
    (8)
    Buch
    9,99
  • Band 13

    14254751
    Das Lächeln des Killers / Eve Dallas Bd.13
    von J. D. Robb
    (7)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

10. Band der Eve-Dallas-Reihe
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 23.04.2012

Eve Dallas und Roarke haben sich von den Strapazen ihres letzten Abenteuers gut erholt und ihr "normales" Leben wieder aufgenommen. Natürlich sind mit der Hochzeit mit Roarke auch einige repräsentative Pflichten für Eve hinzugekommen, sodass sie sich gezwungen sieht, sich zum ersten Mal in ihrem Leben ein Theaterstück anzusehen.... Eve Dallas und Roarke haben sich von den Strapazen ihres letzten Abenteuers gut erholt und ihr "normales" Leben wieder aufgenommen. Natürlich sind mit der Hochzeit mit Roarke auch einige repräsentative Pflichten für Eve hinzugekommen, sodass sie sich gezwungen sieht, sich zum ersten Mal in ihrem Leben ein Theaterstück anzusehen. Selbstverständlich gehört das Gebäude Roarke und auch die Inszenierung des Stückes wurde von ihm finanziert. In der Tat fesselt sie das Stück immer mehr, sodass sie sich mit Mutmaßungen nicht zurück halten kann, wer der Mörder ist. Als es zum Finale auf der Bühne kommt, wo eine Frau ihren untreuen Ehemann ermordet, geschieht das Unfassbare! Die Requisite ist ein echtes Messer und das vermeintliche Opfer stirbt tatsächlich. Eve übernimmt umgehend die Ermittlungen, noch bevor das Theater überhaupt geräumt ist. Doch ihre Suche nach einem Täter und einem Motiv gestaltet sich schwierig: Richard Draco, das vermeintliche und tatsächliche Opfer war allseits verhasst und wurde abgelehnt. So gut wie jeder hatte ein Motiv, ihm etwas anzutun. Areena Mansfield, die die weibliche Hauptrolle spielte und dadurch auch im wirklichen Leben zur Mörderin wurde, hatte mit Richard Draco bereits in ihrer Vergangenheit zu tun; Carly Landsdowne, welche eine Nebenrolle spielt, wurde von Draco vor der ganzen Crew abserviert und lächerlich gemacht; Michael Proctor war die Zweibesetzung für die Hauptrolle; Kennith Stiles kannte das Opfer seit Jahren und arbeitete immer wieder mit dem genialen, wenn auch privat verhassten Draco zusammen. Wer hatte das größte Motiv, Draco zu beseitigen und wer hatte die Zeit und Möglichkeit während des Stückes die Requisite gegen ein echtes Messer auszutauchen? Alle Verdächtigen sind Schauspieler und dazu noch sehr gute. Eve hat das Gefühl, auf der Stelle zu treten, trotz der Hilfe ihrer Assistentin Delia Peabody und ihres Teams sowie ihres Ehemannes will sich kein eindeutig tödliches Motiv finden lassen. Dann wird der Inspizient des Theaters, Linus Quim, ermordet. Es sieht wie Selbstmord aus, doch Eve hat berechtigte Zweifel, die sich dann auch schnell bestätigen. Wer brachte den Mann um? Wusste er, wer Draco auf offener Bühne ermordet hat und musste deswegen sterben? Eve gräbt tiefer in der Vergangenheit des ersten Opfers und nach und nach kristallisiert sich eine Spur heraus. Doch ist sie überhaupt auf dem richtigen Weg, wo so viele Menschen einen Grund hatten, Richard Draco den Tod zu wünschen? Der 10. Band der Eve-Dallas-Reihe beginnt wenige Wochen nach dem Ende des 9. Bandes "Ein feuriger Verehrer". Ich muss gestehen, mittlerweile bin ich ernsthaft süchtig nach dieser Reihe. Wie bereits in den vorangegangen Bänden sind auch hier die Protagonisten wieder wundervoll facettenreich ausgearbeitet. Mittlerweile weiß der Leser, welche Figur welche Macken und Marotten hat und ich freue mich immer wieder, wenn Peabody von ihrem Heißhunger befallen wird, McNab in Peabodys Nähe förmlich stumm wie ein Fisch wird, Eve nur so vor Sarkasmus sprüht und Roarke einfach nur verrückt nach seiner Frau ist. In diesem Band vermochte mich der er Schreibstil wieder ungemein zu fesseln, nur zu gerne bin ich Eve auf der Suche nach dem Täter gefolgt.

Band 10
von Blacky am 07.07.2010
Bewertet: eBook (ePUB)

Beschreibung: Als bei der Premiere seines neuen Stücks ein berühmter Bühnenschauspieler direkt vor ihren Augen ermordet wird, findet sich Lieutenant Eve Dallas in einer neuen Rolle wieder: Sie ist zugleich Augenzeugin - und ermittelnde Beamtin. Denn natürlich setzt Eve alles daran, diesen Fall besonders schnell zu lösen. Gehört das Theater... Beschreibung: Als bei der Premiere seines neuen Stücks ein berühmter Bühnenschauspieler direkt vor ihren Augen ermordet wird, findet sich Lieutenant Eve Dallas in einer neuen Rolle wieder: Sie ist zugleich Augenzeugin - und ermittelnde Beamtin. Denn natürlich setzt Eve alles daran, diesen Fall besonders schnell zu lösen. Gehört das Theater doch schließlich ihrem Mann, dem geheimnisumwitterten irischen Geschäftsmann Roarke. Aber jeder von Eves Verdächtigen ist ein exzellenter Schauspieler, der für ein bißchen Scheinwerferlicht alles tut. Bald fragt sich Eve nicht mehr, wer lügt - sondern nur noch, wer die Wahrheit sprich Genial inszeniert. Eve löst natürlich auch diesen Fall, intensiv unterstützt durch ihren Mann, dem an der Lösung fast noch mehr liegt , als ihr selbst, da er perönlich betroffen ist Die Eve Dallas-Romane sind eine gelungene Mischung aus Krimi, Liebesroman und Sience fiction. Eine atemberaubende Kombination Die Reihenfolge der "Eve Dallas"-Romane: 1 Rendezvous mit einem Mörder - 2 Tödliche Küsse 3 Eine mörderische Hochzeit 4 Bis in den Tod 5 Der Kuss des Killers 6 Mord ist Ihre Leidenschaft 7 Liebesnacht mit einem Mörder >> Mitternachtsmord - ( in Mörderspiele) 8 Der Tod ist mein 9 Ein feuriger Verehrer 10 Spiel mit dem Mörder 11 Sündige Rache 12 Symphonie des Todes >> Mörderspiele - ( in Mörderspiele) 13 Das Lächeln des Killers 14 Einladung zum Mord 15 Tödliche Unschuld 16 Der Hauch des Bösen 17 Das Herz des Mörders >> Ein gefährliches Geschenk 18 Im Tod vereint 19 Tanz mit dem Tod 20 In den Armen der Nacht 21 Stich ins Herz 22 Stirb, Schätzchen, Stirb >> Geisterstunde - ( in Möderspiele) 23 In Liebe und Tod 24 Sanft kommt der Tod

nicht ganz so gut wie sonst
von Barbara aus Wien am 22.10.2008

Ich liebe alle Eve Dallas Bücher. Der Humor ist genial und die Geschichten sind auch immer extrem spannend bis zum Schluss. Leider hat mir dieses Buch nicht ganz so gut gefallen wie die anderen, aber ich habe es dennoch mittlerweile schon drei Mal verschlungen!