Meine Filiale

Bärenstarke Abenteuerreisen / Polara und Bruno reisen nach Afrika

Band 2 – Die zweite Abenteuerreise des Braunbären Bruno und der Eisbärin Polara. Tiergeschichte empfohlen ab 5 Jahre.

Bärenstarke Abenteuerreisen Band 2

Monika Bonanno

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

6,99 €

Accordion öffnen
  • Bärenstarke Abenteuerreisen / Polara und Bruno reisen nach Afrika

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    6,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

0,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Bruno hatte auf der Reise zum Nordpol das Eisbärenmädchen Polara gefunden. Sie wurden die besten Freunde und Polara durfte Bruno nach Hause begleiten. Nach einer Weile beschließen sie, gemeinsam ein neues Abenteuer zu erleben. Eine Ziege führt sie auf die falsche Fährte, erklärt rundheraus, dass sie in Afrika einen wilden Tiger suchen sollen. Obwohl sie nicht wirklich glauben, dass es auf diesem Kontinent überhaupt frei lebende Tiger gibt, starten sie gen Süden. Wieder ist es eine spannende Reise, durch die Schweiz nach Italien, über Sizilien nach Nordafrika. Sie begegnen vielen wilden, lustigen, frechen Tieren und unterschiedlichen Menschen. In der Toskana besuchen die Bären einen Zirkus, dort lernen sie Pepe den Zirkusaffen kennen, der sie vor dem Tanz in der Manege rettet. Der pfiffige, allwissende Affe Pepe schließt sich ihnen an, steht den Bären mit Rat und Tat zur Seite. Die Bären und der Affe finden neue Freunde, retten auf wundersame Weise, mit Hilfe der Sirenen, die Wildschweine. Der sizilianische Esel Asinolino warnt sie vor dem feuerspuckenden Vulkan, dann verhilft er ihnen zu einem Boot, mit dem sie nach Nordafrika starten können. Finden sie einen wilden Tiger in Afrika?
Eine bärenstarke spannende Abenteuerreise, geeignet für Kinder ab 5 Jahre.
Mehr Informationen auf der website: https://kinderbuchserie-monika-bonanno.jimdo.com/
https://autorin-monika-bonanno.jimdo.com/

Monika Bonanno wurde 1959 in Frankfurt am Main geboren.
2010 "Mobbingalarm! Wenn der Job zum Alptraum wird."
Nachdem ihre Enkelkinder Bücher genauso lieben wie die Autorin, schrieb sie die Kinderbuchtriologie:
Die Abenteuerreisen des Frankfurter Braunbären Bruno:
Band 1 - Brunos Reise zum Nordpol,
Band 2 - Polara und Bruno reisen nach Afrika,
Band 3 - Polara und Bruno reisen nach Indien.
Die Autorin illustriert die Cover und die Kinderbücher selbst mit außergewöhnlichen handgemalten Bildern.
2015 vollendet und veröffentlicht Monika Bonanno den fesselnden Psychothriller: "Begraben liegt mein Herz".
Von 2015-2017 arbeitete sie an den Fantasiereisen.
Ende 2017 "Jetzt bist du weg! Die Abrechnung".
Website der Autorin: https://autorin-monika-bonanno.jimdo.com/

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 72
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7427-0185-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,4 cm
Gewicht 98 g
Auflage 4. Auflage

Weitere Bände von Bärenstarke Abenteuerreisen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Liebenswert und lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Duderstadt am 12.10.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es waren einmal… so fangen die schönsten Märchen an, und auch das des kleinen Braunbären Bruno, der bei einem Ausflug außerhalb des Frankfurter Tierparks das schneeweiße Eisbärenmädchen Polaros kennenlernt und es mit zu sich nach Hause nimmt. Gemeinsam wollen sie von hier aus einen Tiger in Afrika ausfindig machen und geraten da... Es waren einmal… so fangen die schönsten Märchen an, und auch das des kleinen Braunbären Bruno, der bei einem Ausflug außerhalb des Frankfurter Tierparks das schneeweiße Eisbärenmädchen Polaros kennenlernt und es mit zu sich nach Hause nimmt. Gemeinsam wollen sie von hier aus einen Tiger in Afrika ausfindig machen und geraten dabei von einem Abenteuer in das nächste. Ein hinreißendes Buch für Kinder ab fünf Jahren, dass sich zum Vorlesen und zum Selbstlesen eignet, wobei es in Gesellschaft natürlich viel mehr Spaß macht und man die Erlebnisse der beiden Bären ehrfürchtig bestaunen und diskutieren kann. Zauberhafte Illustrationen erwecken die Figuren zum Leben und gewähren dem Leser einen gewaltigen Einblick in die Welt der Tiere, die wir hauptsächlich aus dem Zoo kennen. Ich empfinde das Buch als sehr lehrreich und das nicht nur in Bezug auf die vielen unterschiedlichen Lebewesen, sondern auch auf die vielen Länder, die dem Leser während der Reise vorgestellt werden. Einen einzigen Kritikpunkt habe ich anzumerken und der betrifft das tolle Cover, das die beiden Hauptprotagonisten in seiner ganzen Pracht zeigt, aber dessen greller gelber Hintergrund meines Erachtens viel zu schrill ist und besser einen dezenten Anstrich vertragen könnte. Ich wünsche der Autorin mit ihren Büchern viel Glück und Erfolg. Liebe Grüße Rebecker


  • Artikelbild-0