Meine Filiale

Je tiefer man gräbt

Ein Cornwall-Krimi

Mags Blake Band 1

Mary Ann Fox

(16)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Je tiefer man gräbt

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Je tiefer man gräbt

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Aufbau)

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mags Blake, ihres Zeichens Gärtnerin, genießt den Mai in Cornwall. Sie bekommt den Auftrag, am Tag der offenen Tür in Shelter Gardens, einem Landschaftsgarten aus dem 19. Jahrhundert, Besucher herumzuführen. Alles kein Problem – doch dann gräbt Mags, durch die ungewöhnliche Färbung der Blüten neugierig geworden, im Hortensiental des Gartens etwas zu tief und stößt dabei auf menschliche Knochen. Schnell wird klar, dass es sich um die Überreste von Emily Franklin, der Verlobten von Thomas Williams, dem zukünftigen Erben von Shelter Gardens, handelt. Vor acht Jahren ist Emily in der Nacht der Verlobungsfeier zusammen mit der wertvollen Schmucksammlung der Familie spurlos verschwunden.

Liebe Leser, in diesem ersten Band der Serie um die Gärtnerin Mags Blake erzähle ich, wie die junge, eigensinnige Frau in ihren ersten Mordfall stolpert. Wie alle ersten Schritte ist auch dieser eher zögernd, vielleicht sogar mit etwas Unbehagen gesetzt. Nach und nach jedoch werden ihre Schritte mutiger. Im vorliegenden Band möchte ich Ihnen Mags Welt vorstellen, ihre Freunde und Vertrauten, ihr Heimatdorf Rosehaven mit seinen Häusern, Straßen und unverwechselbaren Einwohnern und natürlich die Landschaft und die Gärten Cornwalls. Doch wie Mags lernen wird, gibt es wohl kein Paradies ohne Schlange, und am Ende wird sie sich fragen müssen, ob sie doch dem falschen Menschen vertraut hat.
Ihre Mary Ann Fox

Mary Ann Fox, Jahrgang 1978, verdiente sich ihr erstes Geld in einer Gärtnerei. Der Liebe wegen ging sie nach dem Studium nach England und arbeitete dort als Fremdenführerin, als Deutschlehrerin und dann im Botanischen Garten in Oxford. Sie arbeitet und lebt mittlerweile in Hamburg- Altona.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 19.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3361-9
Verlag Aufbau TB
Maße (L/B/H) 18,8/11,3/2,5 cm
Gewicht 234 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 73963

Weitere Bände von Mags Blake

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
7
8
1
0
0

Je mehr desto besser.....
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 27.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe die gesamte Reihe von Mary Ann Fox gelesen und freue mich bereits auf das "Neue". Die Protagonisten ihrer Reihe sind gut umrissen und ob ihrer teils schrulligen Eigenheiten klare und liebenswerte Charaktere. Wenn man nörgeln möchte könnte man behaupten dass ein wenig in der "Klischeekiste" gegraben und Stereotypen bedi... Ich habe die gesamte Reihe von Mary Ann Fox gelesen und freue mich bereits auf das "Neue". Die Protagonisten ihrer Reihe sind gut umrissen und ob ihrer teils schrulligen Eigenheiten klare und liebenswerte Charaktere. Wenn man nörgeln möchte könnte man behaupten dass ein wenig in der "Klischeekiste" gegraben und Stereotypen bedient wurde/n. Aber das will ich gar nicht. Es handelt sich um leicht lesbare, zum Schmunzeln anregende, durchaus packende Sonntag Nachmittag Lektüre die Lust auf mehr macht. Absolut empfehlenswert.

Tolle Cornwall Reihe
von Tina K. aus Mülheim am 02.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Cornwall Krimi-Reihe mit Mags Blake von Mary Ann Fox Band 1: Je tiefer man gräbt Band 2: Je dunkler das Grab Band 3: Je kälter die Asche Ausnahmsweise mache ich mal eine Rezension für alle 3 Bände gleichzeitig, denn ich bin wirklich begeistert von dieser Reihe. Den ersten Band hab ich als Hörbuch gehört mit der wunderba... Cornwall Krimi-Reihe mit Mags Blake von Mary Ann Fox Band 1: Je tiefer man gräbt Band 2: Je dunkler das Grab Band 3: Je kälter die Asche Ausnahmsweise mache ich mal eine Rezension für alle 3 Bände gleichzeitig, denn ich bin wirklich begeistert von dieser Reihe. Den ersten Band hab ich als Hörbuch gehört mit der wunderbaren Demet Fey als Sprecherin. Die weiteren Bücher dann als EBook gelesen, jedoch wenn ich im Auto war oder beim bügeln hab ich parallel dazu die Hörbücher gehört denn ich wollte unbedingt wissen wie es weiter geht. Und ganz ehrlich: irgendwann möchte ich mal nach Cornwall weil es so toll beschrieben wird und ich hoffe auf noch weitere Bücher dieser Reihe!

Ganz okay, mit unnötig vielen Längen
von einer Kundin/einem Kunden am 29.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich mag Cosy Crimes, aber hier war es mir schon fast zu gemütlich. Die ersten 30-50 Seiten hätte man gut auf die Hälfte kürzen können. Mags grübelte mir zu sehr und zu oft über die Gärten, ihre Vergangenheit, die Gärten, ihre Arbeit, die Gärten, ihren Mann, die Gärten, die Stadt ... Oh, erwähnte ich die Gärten? Ja, Mags ist Gärt... Ich mag Cosy Crimes, aber hier war es mir schon fast zu gemütlich. Die ersten 30-50 Seiten hätte man gut auf die Hälfte kürzen können. Mags grübelte mir zu sehr und zu oft über die Gärten, ihre Vergangenheit, die Gärten, ihre Arbeit, die Gärten, ihren Mann, die Gärten, die Stadt ... Oh, erwähnte ich die Gärten? Ja, Mags ist Gärtnerin, sie liebt ihre Arbeit und die Gärten, aber irgendwann ist es zu viel des Guten. Ich habe tatsächlich oft die Seiten nur überflogen, wenn es wieder losging mit Beschreibungen zu den Gärten, ihrer Vergangenheit und der Stadt. Es wurde nach den besagten ersten 50 Seiten besser, kam aber gerade bezüglich der Gärten oft genug wieder vor. Besonders unpassend fand ich es, als sie zu Eric fuhr, um mit ihm zu sprechen, mit einer Polizisten um das Gebäude geht - und erst einmal stehenbleibt, um sich den Garten anzusehen. Da hab ich nur mit den Augen gerollt und mir gedacht: „Ernsthaft? Ihr wollt ihn sprechen und obwohl es seltsam anmutet, dass er nicht öffnet, obwohl er wohl da sein muss, da sein Auto noch da ist, denkst du erst einmal über den Garten nach, um den sich nicht gut genug gekümmert wird?“ Und so oft, wie betont wird, wie sehr Sam sie nervt, so sehr war ich überzeugt, dass sich da eine Romanze entwickeln wird - wenn nicht in diesem Buch, dann in einem der folgenden. Alles in allem war das Buch gut zu lesen, nachdem ich über die ersten 40 Seiten hinaus war und dann ab der 50. Seite wurde es auch endlich mal interessant. Hätte ich jedoch bloß mal eben reingelesen, wie ich das in Buchhandlungen immer mache, hätte ich das Buch nicht gekauft, denn wie gesagt, auf den ersten Seiten passiert einfach nichts, was mich fesselt.


  • Artikelbild-0