Meine Filiale

Pompeji

Das Leben in einer römischen Stadt

Mary Beard

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Jahr 79 n. Chr. regnete glühende Asche auf Pompeji nieder. Lava überflutete Menschen, Tiere und Gebäude – und konservierte sie für die Ewigkeit. Jahrhunderte später ist Pompeji eine der wichtigsten Fundstätten der Archäologie. Die weltweit bekannte Historikerin Mary Beard nimmt uns mit auf einen faszinierenden Spaziergang durch die Geschichte Pompejis. Sie schildert, wie die Menschen dort gelebt und geliebt haben, beschreibt Häuser, Kneipen und Gärten, Kunstwerke und Dinge des Alltags. Zugleich entlarvt sie die Irrtümer, die Forschern immer wieder unterliefen, und zeigt, wie es wirklich war. Mit jedem faszinierenden Rätsel, das sie dabei präsentiert, wächst die Sehnsucht, diesen Ort mit eigenen Augen zu sehen.
»Pompeji« wurde 2008 mit dem renommierten Wolfson History Prize ausgezeichnet.

»Dieses fantastische Buch … ist ein Vorbild für ebenso scharfsinniges wie spannendes Erzählen über die Vergangenheit.«
The Guardian

Dieses Buch ist ein Vergnügen und jede Zeile wert. Paul Stänner Deutschlandradio Kultur 20110728

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 26.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-29969-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,5/4,5 cm
Gewicht 670 g
Originaltitel Pompeii: The Life of a Roman Town
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 44435

Buchhändler-Empfehlungen

Der Alltag in Pompeji

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Die antike Stadt Pompeji ist- vor allem aufgrund ihres tragischen Endes- nicht nur unter Archäologen bekannt. Doch wie war das Leben in der römischen Stadt? Wie sah der ganz normale Alltag aus? All das erklärt Mary Beard sehr kurzweilig und trotz allem äußerst informativ in diesem Buch.

Andreas Koch, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Das Mary Beard eine Expertin in römischer Geschichte ist, hat sie schon mit ihrem Vorgängerbuch "SPQR" bewiesen. Sie widerlegt hier einige Forschungsergebnisse.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Leben und Sterben in der Römischen Antike
von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2017

Das Ende ist allgemein bekannt, im August des Jahres 79 wurde Pompeji durch einen Ausbruch des Vesuv ausgelöscht. Erst Jahrhunderte später wurde die antike Stadt wiederentdeckt, die Erforschung dieser Stätte dauert an und ist noch lange nicht abgeschlossen. Doch wie war das Leben in einer römischen Stadt? In diesem spannenden Bu... Das Ende ist allgemein bekannt, im August des Jahres 79 wurde Pompeji durch einen Ausbruch des Vesuv ausgelöscht. Erst Jahrhunderte später wurde die antike Stadt wiederentdeckt, die Erforschung dieser Stätte dauert an und ist noch lange nicht abgeschlossen. Doch wie war das Leben in einer römischen Stadt? In diesem spannenden Buch besuchen wir Privathäuser und Tempel, das Amphitheater und das Forum. Wir begegnen Menschen und Göttern, Männern und Frauen. Städtische Würdenträger und Gladiatoren treten ebenso auf wie Bäcker und Prostituierte. Zahlreiche Abbildungen, auch in Farbe, zeigen ein anschauliches Bild dieses Ortes. Tipps für eine Besichtigung komplettieren diesen ausgezeichneten Band, der auch eine gute Ergänzung zu einem Reiseführer ist. (Siehe auch: Beard, SPQR)


  • Artikelbild-0