Warenkorb
 

Sonne, Mond und Abendstern

Die schönsten Lieder zur guten Nacht

Empfohlen für Hörer von 0 bis 3 Jahren.
Die schönsten Abendlieder laden ein, den Zauber der Nacht zu entdecken: Ob auch Sterne klingen? Ob wir im Traum Flügel kriegen und durch den Himmel fliegen? Alles ist möglich in der Zeit zwischen Tag und Traum!

Wenn der Tag aufregend war, fällt es Kindern oft schwer, zur Ruhe zu kommen und in den Schlaf zu finden. Dieser Lieder-Schatz kann dabei helfen. Horchend und staunend folgt die Phantasie der Klangspur des Abendsterns. Leises und Verträumtes, Wunderliches und Rätselhaftes, Vertrautes und Neues ist zu hören.

Dorothée Kreusch-Jacob hat mit Künstlern wie Giora Feidman und Klaus Doldinger diese Abendlieder stilvoll eingespielt. Mit dabei ist auch die Kreusch-Family: Der älteste Sohn Cornelius Claudio Kreusch hat produziert und gemeinsam mit seinem Bruder Johannes Tonio Kreusch arrangiert. Die Tochter Carolin Camilla Kreusch singt – und sogar die Kleinsten der Musikerfamilie sind zu hören.

Warum geht nun die Sonne fort? • Weißt du, wieviel Sternlein stehn • Wer hat die schönsten Schäfchen? • Der Sternanzünder • Der Mond ist aufgegangen • Horch, horch • Guter Mond, du gehst so stille • Bajuschkibaju • Schildkrötenkinder • Das Träumeschiff • Sieben kleine Siebenschläfer • Die Blümelein, sie schlafen • Leise Reise • Murmelliedchen vor dem Einschlafen • Ich höre was Leises • Shlof main fegele • Schaukle hin, schaukle her • Ich hab ein Schmusekissen • Schlaf, Kindlein, schlaf • Lieg stille, mein Kind • Schlaf, schlaf, schlaf • Guten Abend, gut Nacht • Ich schenk dir einen Regenbogen • Schlaf ein, Susu
Portrait
Dorothée Kreusch-Jacob ist Konzertpianistin, Musikpädagogin, Liedermacherin sowie Autorin zahlreicher Bücher zum Thema Musikpädagogik und Kreativitäts- bzw. Ausdrucksförderung. Ihre vielfach mit Preisen ausgezeichnete Musik für Kinder bewegt sich vom Kinderlied bis Klassik, von Jazz bis zu meditativen Klangbildern und musikalischen Fantasiereisen. Ihre Alben aus dem sogenannten "Stille-Zyklus", u. a. "Lieder aus der Stille" und "Das Wolkenboot", wurden zu Bestsellern.

Dorothée Kreusch-Jacob ist Konzertpianistin, Musikpädagogin, Liedermacherin sowie Autorin zahlreicher Bücher zum Thema Musikpädagogik und Kreativitäts- bzw. Ausdrucksförderung. Ihre vielfach mit Preisen ausgezeichnete Musik für Kinder bewegt sich vom Kinderlied bis Klassik, von Jazz bis zu meditativen Klangbildern und musikalischen Fantasiereisen. Ihre Alben aus dem sogenannten "Stille-Zyklus", u. a. "Lieder aus der Stille" und "Das Wolkenboot", wurden zu Bestsellern.

Quint Buchholz, geboren 1957 in Stolberg, studierte Malerei und Graphik an der Akademie für Bildende Künste in München. Seit 1979 arbeitet er als Maler und Illustrator und zählt seit vielen Jahren zu den bedeutendsten deutschen Buchillustratoren. Er hat u. a. Bücher von Elke Heidenreich, Jostein Gaarder und Amos Oz, aber auch eigene Texte illustriert, die vielfach ausgezeichnet wurden. Quint Buchholz lebt in München.

Dorothée Kreusch-Jacob ist Konzertpianistin, Musikpädagogin, Liedermacherin sowie Autorin zahlreicher Bücher zum Thema Musikpädagogik und Kreativitäts- bzw. Ausdrucksförderung. Ihre vielfach mit Preisen ausgezeichnete Musik für Kinder bewegt sich vom Kinderlied bis Klassik, von Jazz bis zu meditativen Klangbildern und musikalischen Fantasiereisen. Ihre Alben aus dem sogenannten "Stille-Zyklus", u. a. "Lieder aus der Stille" und "Das Wolkenboot", wurden zu Bestsellern.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 04.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783839848906
Musik (CD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.