Mein Dschihad der Liebe

Mohamed El Bachiri ist Marokkaner, Belgier und Muslim. Am 22. März 2016 verlor er seine Frau Loubna, seine große Liebe und die Mutter seiner drei Kinder, bei den terroristischen Angriffen in Brüssel. Die eindrucksvolle Rede, die er danach im belgischen Fernsehen hielt, berührte Millionen. In 'Mein Dschihad der Liebe' – aufgezeichnet von David Van Reybrouck – spricht Mohamed über seine Kindheit in Belgien, die Liebe zu seiner Frau und sein Leben nach den Anschlägen allein mit seinen drei Kindern. Es ist eine Hommage an die Liebe seines Lebens und eine humanistische Botschaft für die Verständigung der Religionen und gegen Hass.
Portrait
Mohamed El Bachiri, geboren 1981, ist Marokkaner und Muslim und lebt in Molenbeek. 2016 verlor er bei den Terroranschlägen in Brüssel seine Frau. Seitdem kämpft er für die Verständigung der Religionen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 27.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70159-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/11,3/1,2 cm
Gewicht 85 g
Auflage 1
Übersetzer Waltraud Hüsmert
Buch (Taschenbuch)
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Mein Dschihad der Liebe

Mein Dschihad der Liebe

von Mohamed El Bachiri, David Van Reybrouck
Buch (Taschenbuch)
8,00
+
=
Wut ist ein Geschenk

Wut ist ein Geschenk

von Arun Gandhi
(26)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=

für

28,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.