Warenkorb

Mein Herz wird dich finden

Roman

Eine Liebe, die tragisch endet. Eine neue Liebe, die tragisch beginnt.
Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben.
Und am Ende: das Glück.
400 Tage ist es her. Vor 400 Tagen ist Mias erste große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat der herzkranke Noah eine zweite Lebenschance bekommen. Als sie einander begegnen, spüren beide sofort, dass sie zusammen gehören.Doch im Gegensatz zu Mia weiß Noah nicht, wer da vor ihm steht. Er hat sich dagegen entschieden, die Angehörigen seines Spenders kennenzulernen. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist. Mia handelte gegen seinen ausdrücklichen Willen, als sie sich auf die Suche nach ihm macht.
Für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Also verschweigt sie Noah, wer sie eigentlich ist. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat?
Mia muss Noah erzählen, wer sie ist. Aber was bedroht ihre Liebe mehr? Eine Lüge – oder die Wahrheit?
Rezension
Die Geschichte ist überaus packend, atmosphärisch sehr dicht geschrieben und ihre Sprache ist wundervoll abwechslungsreich. Viola Ebner leser-welt.de 20160225
Portrait
Jessi Kirby ist, genau wie Mia, eine leidenschaftliche Läuferin, und ihr Herz schlägt für ihre Familie und das Meer. Sie hat die Liebe ihres Lebens gefunden – und geheiratet. Mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt sie in Orange County, Kalifornien, USA.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 27.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7335-0199-0
Verlag Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/3 cm
Gewicht 319 g
Originaltitel Things We Know by Heart
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Anne Brauner
Verkaufsrang 64929
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Liebe übersteht alles!?

M. Brauße, Thalia-Buchhandlung Halle

Eine zu wunderschöne, zu tränende Liebesgeschichte. Durch ein tragisches Schicksal verliert sie ihre Liebe, doch eine neue Liebe erwartet sie... Aber es gibt nur ein Problem...diese Liebe gibt es nur, weil ihre andere große Liebe gestorben ist! Drama pur! Zum Heulen schön!

Wunderschön

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Diese Geschichte ist unbeschreiblich schön und herzzerreißend. Sie gehört zu den emotionalsten Liebesgeschichten, die ich jemals gelesen habe. Während ich das Buch gelesen - pardon, eingeatmet - habe, habe ich mich stellenweise auf meinem Sofa hin und her gerollt, weil es einfach so herzzerreißend süß war! Wer also eine epische, herzzerreißende und emotionale Geschichte sucht, muss unbedingt dieses Buch lesen. Nicht nur für Jugendliche ein Genuss, auch Erwachsene werden nicht enttäuscht, wenn sie sich darauf einlassen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
14
9
2
0
0

Sommerhighlight 2018
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenhagen am 20.09.2018

Dieses wunderschöne Buch ist am 27.07.2017 im Fischer-Verlag erschienen und spielt im Genre Young Adult/ Jugendbuch. Das Buch hat 368 Seiten. Darum geht's: Eine Liebe, die tragisch endet. Eine neue Liebe, die tragisch beginnt. Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben. Und am Ende: das Glück. 400 Tage ist es her. Vo... Dieses wunderschöne Buch ist am 27.07.2017 im Fischer-Verlag erschienen und spielt im Genre Young Adult/ Jugendbuch. Das Buch hat 368 Seiten. Darum geht's: Eine Liebe, die tragisch endet. Eine neue Liebe, die tragisch beginnt. Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben. Und am Ende: das Glück. 400 Tage ist es her. Vor 400 Tagen ist Mias erste große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat der herzkranke Noah eine zweite Lebenschance bekommen. Als sie einander begegnen, spüren beide sofort, dass sie zusammen gehören. Doch im Gegensatz zu Mia weiß Noah nicht, wer da vor ihm steht. Er hat sich dagegen entschieden, die Angehörigen seines Spenders kennenzulernen. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist. Mia handelte gegen seinen ausdrücklichen Willen, als sie sich auf die Suche nach ihm macht. Für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Also verschweigt sie Noah, wer sie eigentlich ist. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat? Mia muss Noah erzählen, wer sie ist. Aber was bedroht ihre Liebe mehr? Eine Lüge – oder die Wahrheit? Schreibstill: Es ist ein sehr leicht zu lesender, aber dennoch tiefgründiger Schreibstill. Sehr bewundernswert und einzigartig. Cover: Ich persönlich liebe das Cover ja. Es ist unfassbar schön und meiner Meinung nach, mit viel Liebe gestaltet. Fazit: Ich möchte so viele Punkte erwähnen, das ich eine Aufzählung mache- 1.) Die Idee: Ich bin so begeistert davon, das man auf die Idee kommt, so etwas zu schreiben, das ich mich wirklich frage, wie Jessi Kirby auf diese Idee gekommen ist... 2.) Jessi hat es geschafft, mich mit ihrem Buch komplett abzuholen, das ich es in einem rutsch durch gesuchtet habe. Ich habe gelacht, mitgefühlt, geweint, geschrien, getobt und vieles vieles mehr... 3.) Die Charaktere sind so realistisch und gut ausgearbeitet, das ich Mia und Noah liebend gerne persönlich kennenlernen würde. 4.) Die Authentizität in diesem Buch ist überwältigend. Von Sekunde eins an, kann man absolut alles nachvollziehen- die Autorin hat dafür sehr sehr großen Respekt verdient. Wirklich. Unbedingt lesen!

Eine wirklich sehr bewegende Geschichte, die einen nicht so schnell loslässt!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2017

Mia ist seit dem Tod ihres Freundes Jacob am Boden zerstört. Jacobs Herz wurde nach seinem Tod als Spende zur Verfügung gestellt. Seitdem versucht Mia Kontakt zu Noah herzustellen -dem Empfänger des Herzes. Noah jedoch beantwortete keiner ihrer Briefe oder E-Mails. Schließlich beschließt Mia ihn zu beobachten. Durch ein Missges... Mia ist seit dem Tod ihres Freundes Jacob am Boden zerstört. Jacobs Herz wurde nach seinem Tod als Spende zur Verfügung gestellt. Seitdem versucht Mia Kontakt zu Noah herzustellen -dem Empfänger des Herzes. Noah jedoch beantwortete keiner ihrer Briefe oder E-Mails. Schließlich beschließt Mia ihn zu beobachten. Durch ein Missgeschick kommen die beiden ins Gespräch und lernen sich besser kennen. Wie es das Schicksal will, verlieben die beiden sich in einander. Doch wie lange kann Mia ihm das Geheimnis um Jacobs Herz verschweigen? Ich habe das Buch in einem Tag gelesen. Es liest sich sehr schnell und ist wunderschön. Ich konnte mich sehr gut in Mia hineinversetzen. Ich musste Lachen als sie lachte und weinen als sie weinte. Das Cover, finde ich, könnte nicht besser zu dem Buch passen. Das Herz im Hintergrund, die Schrift und die Farben, die verwendet wurden passen wirklich sehr gut zusammen. Ein sehr gelungenes Buch! Ich kann es nur weiterempfehlen!

Mit viel Gefühl
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Pölten am 29.04.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit viel Gefühl erzählt Jessi Kirby die Geschichte einer großen Liebe die tragisch endet und damit gleichzeitigt den Grundstein für eine neue Chance legt. Nach dem Unfalltod Jacobs spenden dessen Eltern seine Organe. Mia kann ihre große Liebe auch nach über einem Jahr nicht vergessen und begibt sich auf die Suche nach Noah, ... Mit viel Gefühl erzählt Jessi Kirby die Geschichte einer großen Liebe die tragisch endet und damit gleichzeitigt den Grundstein für eine neue Chance legt. Nach dem Unfalltod Jacobs spenden dessen Eltern seine Organe. Mia kann ihre große Liebe auch nach über einem Jahr nicht vergessen und begibt sich auf die Suche nach Noah, dem Empfänger von Jacobs Herz. Nur einmal will sie ihn aus der ferne sehen, doch durch Zufall, oder Schicksal, kommen die beiden sich rasch näher. Es gibt allerdings ein Problem Noah wollte nie Kontakt mit der Familie oder Freunden seines Spenders. Desahlb verschweigt Mia anfangs aus Angst wer sie ist. Kann eine Beziehung die mit einer Lüge beginnt glücklich werden? Was passiert wenn die Wahrheit ans Licht kommt? Die Autorin hat eine Liebesgeschichte die einem nahe geht ohne je kitschig zu werden geschaffen, auch die Zitate aus verschiedenen Publikationen zum Thema Herzspende machen aus " Mein Herz wird dich finden" ein besonderes Buch und meiner Meinung nach nicht nur für Jugendliche sondern für jeden der gefühlvolle Geschichten zu schätzen weis.