Warenkorb
 

Kaiserin der Rosen / Taj - Trilogie Bd. 2

Roman

Taj - Trilogie 2

(6)

Er ist die Liebe ihres Lebens: Kaiser Jahangir. Jetzt wird der Traum der »Pfauenprinzessin« Mehrunnisa wahr: an Jahangirs Seite besteigt sie den Thron der Mogulkaiser. Endlich ist sie seine Kaiserin, seine Vertraute, seine geliebte Frau. Nur mit ihr lenkt er die Geschicke seines Reiches. Aber so viel Einfluß in den Händen einer Frau erregt Neid und Hass. Mehrunnisa erwachsen am Hof mächtige Feinde, die ihr Verderben wollen. Sie muss um ihre Liebe kämpfen. Mutig entwickelt sie einen Plan, der einst zum Bau des Taj Mahal führen wird.
Die Geschichte einer Frau, die gegen alle Regeln der Zeit ihr eigenes Schicksal und das Schicksal Indiens bestimmt..

Rezension
"Spannende Geschichte einer starken Frau" (Münchner Merkur)
Portrait
Indu Sundaresan wuchs in Indien auf und begann dort ihre Ausbildung als Wirtschaftswissenschaftlerin. Inzwischen lebt sie in Seattle, USA. Ihre Kurzgeschichten wurden in verschiedenen Magazinen veröffentlicht. Indu Sundaresans Romane ›Pfauenprinzessin‹, ›Kaiserin der Rosen‹ und ›Die Tochter des Rajas‹ sind im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 01.12.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-15737-2
Reihe Die Königinnen Indiens 2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,5/3,7 cm
Gewicht 395 g
Originaltitel The Feast of Roses
Auflage 1
Übersetzer Marion Balkenhol
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Taj - Trilogie

  • Band 1

    5697391
    Pfauenprinzessin / Taj - Trilogie Bd. 1
    von Indu Sundaresan
    (6)
    Buch
    8,95
  • Band 2

    6394234
    Kaiserin der Rosen / Taj - Trilogie Bd. 2
    von Indu Sundaresan
    (6)
    Buch
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    32174251
    Die Herrin der Paläste / Taj - Trilogie Bd. 3
    von Indu Sundaresan
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
0
0

Ohne sie hätte es das Taj Mahal nie gegeben
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2011

Eine schicksalhafte Liebe verbindet die "Pfauenprinzessin" Mehrunnisa mit dem Mogulkaiser Jahangir. Endlich ist sie seine Kaiserin. Mit ihr lenkt er die Geschicke seines Reiches. Aber so viel Einfluss für eine Frau auf dem Thron Indiens erregt Neid und Hass. Mehrunnisa muss um ihre Liebe und ihr Leben kämpfen.... Eine schicksalhafte Liebe verbindet die "Pfauenprinzessin" Mehrunnisa mit dem Mogulkaiser Jahangir. Endlich ist sie seine Kaiserin. Mit ihr lenkt er die Geschicke seines Reiches. Aber so viel Einfluss für eine Frau auf dem Thron Indiens erregt Neid und Hass. Mehrunnisa muss um ihre Liebe und ihr Leben kämpfen. Sie entwickelt einen Plan, der schliesslich zum Bau des Taj Mahal führen wird. Ein mitreissendes Epos über die Liebe und das Schicksal einer Frau im Glanz des indischen Kaiserhofs.

Eine starke Frau prägt Indien
von Fugu am 18.06.2011

Indien im 17. Jahrhundert. Das Buch lässt einiges an Geschichte erahnen, leider aber nicht allzu vertieft. Das Buch ist interessant und recht gut geschrieben, vermochte mich aber nicht 100% zu packen. Mehrunnisa ist eine interessante, starke und einflussreiche Person an der Seite des Mogulkaisers. Sie ist seine 20. Ehefrau. Man... Indien im 17. Jahrhundert. Das Buch lässt einiges an Geschichte erahnen, leider aber nicht allzu vertieft. Das Buch ist interessant und recht gut geschrieben, vermochte mich aber nicht 100% zu packen. Mehrunnisa ist eine interessante, starke und einflussreiche Person an der Seite des Mogulkaisers. Sie ist seine 20. Ehefrau. Man kriegt einen kleinen Einblick in das Indien dieser Zeit. Es geht - wie überall auf der Welt - um Intrigen, Politik, Macht und Geld. Frauen wie Männer gieren danach und nutzen ihre jeweiligen Positionen dazu, Ihre Macht auszubauen. Dies führt zu Spannungen und schreibt da und dort Geschichte. Die Liebe zwischen Kaiserin Mehrunnisa und Mogulkaiser Jahangir ist stark und romantisch, die von Khurram und Arjumand ebenso. Wer gewinnt das grosse Spiel um die Krone? In dieser Zeit entstand das Taj Mahal, ein Grabmahl und Zeichen einer grossen Liebe.

Ein sehr gelungener zweiter Teil
von Susa am 01.10.2009

Ich habe schon den ersten Teil nahezu verschlungen, auch dieses Buch ist sehr mitfühlend und recht wahrheits- (bzw. legenden-) getreu nacherzählt. Einfach sehr schön und empfehlenswert. Und was ich klasse finde: Ein Buch, welches einen befriedigenden Abschluss mitbringt, aber kein richtiges Happy End :-)