Der Totensucher

Thriller

Speer-und-Bogner-Thriller Band 1

Chris Karlden

(45)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Der Totensucher

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Der Totensucher

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

Ein Serienmörder. Eine verschwundene Tochter. Ein Wettlauf gegen die Zeit.

Adrian Speer hat alles verloren: Seit ihrer Entführung vor zwei Jahren ist seine Tochter verschwunden und von seinem Job wurde er suspendiert. In einer Abteilung für besonders grausame Gewaltverbrechen wagt er einen Neubeginn. Der erste Fall führt ihn und seinen Partner zu einer alten Fabrikhalle, in der sie eine bestialisch zugerichtete Leiche finden. Schon am nächsten Tag taucht ein weiteres Opfer auf, das nach demselben Muster getötet wurde. Auf dem Handy des Toten entdecken sie ein aktuelles Foto von Speers Tochter. Die fieberhafte Jagd nach dem Serienmörder beginnt ...

Ein charismatisches Ermittlerduo unter Hochspannung mit seinem ersten Fall.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841214010
Verlag Aufbau
Dateigröße 4028 KB
Verkaufsrang 1501

Weitere Bände von Speer-und-Bogner-Thriller

Buchhändler-Empfehlungen

Miriam Feierabend, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Der Totensucher von Chris Karlden ist der Auftakt einer spannenden Reihe! Die Figuren sind glaubwürdig und sympathisch! Spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ein Speer und Bogner Thriller Teil 1. Ein hoher Spannungsbogen, der durchgehend gehalten wurde. Immer wieder neue Wendungen und andere Verdachtsmomente.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
38
6
0
0
1

sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 01.02.2021

Das Buch fesselt von der ersten bis zur letzten Seite - aber wo ist die Fortsetzung? Ich wollte SOFORT weiterlesen!

Ich bin schwer begeistert! Interessanter Handlungsstrang, tolle Figuren, überraschende Wendungen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bärnau am 03.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Adrian Speer hat vor zwei Jahren seine Tochter verloren. Lucy wurde entführt. Seine Familie zerbricht daran und er wird vom Dienst suspendiert. Jetzt startet er in einer neuen Abteilung einen Neustart. Der erste Fall lässt nicht lange auf sich warten und auch nicht der Zweite, der mit dem ersten Mordfall zusammenhängt. Im Zuge d... Adrian Speer hat vor zwei Jahren seine Tochter verloren. Lucy wurde entführt. Seine Familie zerbricht daran und er wird vom Dienst suspendiert. Jetzt startet er in einer neuen Abteilung einen Neustart. Der erste Fall lässt nicht lange auf sich warten und auch nicht der Zweite, der mit dem ersten Mordfall zusammenhängt. Im Zuge der Ermittlungen taucht auch noch ein aktuelles Foto von Lucy auf. Innerhalb weniger Stunden mordet der Täter und scheint der Polizei immer einen Schritt voraus zu sein. Besonders gern nimmt er Kontakt zu Adrian auf. Mit ihm scheint er sich verbunden zu fühlen. Was machte den Täter zum Mörder? Was verbindet ihn mit Adrian? Ich bin wirklich schwer begeistert! Neben dem sympathischen und authentischen Ermittlerduo Speer und Bogner gibt es ein interessantes Team, das die beiden bei den Ermittlungen unterstützt. Das Handlungsgerüst lässt keine Wünsche übrig. Die Geschichte beginnt mit der Entführung von Lucy und geht über in die gegenwärtigen Ermittlungen bis hin zu der Gedankenwelt des Täters. Mit wenig Blutvergießen und wenigen grausamen Details erzeugt der Autor dennoch eine nervenaufreibende und spannungsgeladene Atmosphäre. Was für ein gelungener Auftakt der Buchreihe rund um das Team Speer und Bogner. Mit vielen überraschenden Wendungen wird man an der Nase herumgeführt. Natürlich gibt es auch die ein oder andere private Nebengeschichte. Jede davon empfand ich als sehr interessant und keineswegs als störend. Nichts wirkt künstlich. Alles fügt sich gelungen zusammen. Und was für ein Ende! Nervenkitzel bis zur letzten Seite! "Der Totensucher" ist ein wahrer Pageturner und hat mich keine Minute losgelassen. Ich freue mich auf die beiden anderen Bände dieser Reihe und kann Band 1 ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 01.01.2021

Dieses Buch hat mich so gefesselt, dass ich es innerhalb von nur wenigen Tagen durchgelesen und dafür jede freie Minute genutzt habe.

  • Artikelbild-0