Warenkorb

I´M WAITING for you (Erotischer Liebesroman)

Wenn der schöne Schein trügt ...

Was niemand ahnt: Das Leben von Amelia Grace an der Seite des aufstrebenden Politikers Nathan Radford kommt einer Hölle aus Demütigungen und Misshandlungen gleich. Nach außen hin spielt er den fürsorglichen Ehemann, doch fernab der Kameras und Journalisten, offenbart er sein wahres Gesicht.
Grace muss schmerzhaft begreifen, dass sie sich von seiner perfekten Fassade hatte blenden lassen. Sie sieht deshalb nur einen Ausweg - die Flucht! Denn eines weiß Grace ganz gewiss, Nathan wird sein "Eigentum" niemals freiwillig aufgeben.

Um den Fängen ihres Mannes zu entfliehen, taucht Grace unter und nimmt eine neue Identität an...
Auch ein neuer Mann tritt in ihr Leben - der Ex-Marine Alex.
Doch ihre schreckliche Vergangenheit steht ihr weiterhin im Weg und holt die beiden schneller ein, als ihnen lieb ist...
Portrait
Claire O¿Donoghue ist das Pseudonym einer 1977 geborenen, deutschsprachigen Autorin. Sie lebt mit ihrem Mann und den beiden Söhnen zurückgezogen im Südwesten Deutschlands.
Bereits in frühen Jahren entdeckte sie ihre große Leidenschaft für Bücher. Seit Anfang 2015 arbeitet sie als freie Autorin und hat sich mit ihrem Debütroman "I¿m dreaming of you", einen großen Kindheitstraum erfüllt, dessen Erfolg ihre Erwartung bereits jetzt bei weitem übertroffen hat.
Weitere Romane folgten ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 366 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739385044
Verlag Via tolino media
Dateigröße 964 KB
Verkaufsrang 35865
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Kann man seinem Schicksal wirklich entrinnen?
von Sylvia Backes aus Köln am 02.05.2017

Diese Frage habe ich mir während des Lesens nicht nur einmal gestellt. Die starke Amelia und der gutaussehende Politiker Nathan Radford. Auf den ersten Blick ein schönes, typisches, amerikanisches Vorzeigepaar. Doch der schöne Schein trügt, denn genau das Gegenteil ist der Fall. Um den Demütigungen und Misshandlungen ihres brut... Diese Frage habe ich mir während des Lesens nicht nur einmal gestellt. Die starke Amelia und der gutaussehende Politiker Nathan Radford. Auf den ersten Blick ein schönes, typisches, amerikanisches Vorzeigepaar. Doch der schöne Schein trügt, denn genau das Gegenteil ist der Fall. Um den Demütigungen und Misshandlungen ihres brutalen Ehemannes zu entkommen, entschließt sich Amy zu fliehen. Sie zieht in eine andere Stadt und nimmt eine neue Identität an. Dort trifft sie auf den Ex-Marine Alex. Einen Mann, der sie vergessen lässt und bei dem sie sich zum ersten Mal geborgen fühlen kann… Amy´s Vergangenheit holt die beiden jedoch schneller wieder ein als es ihnen lieb ist! Also ich muss sagen, dass ich bis jetzt alle 4 Romane der Autorin gelesen habe und auch von dieser Geschichte absolut begeistert bin. Der Schreibstil ist locker leicht und flüssig zu lesen. Die Story war so spannend und nicht vorhersehbar, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die Geschichte hat mich gefesselt und berührt und besitzt so unglaublich viel Tiefe, dass sie einem gar keine andere Wahl lässt, als mit Amy und Alex zu hoffen und zu bangen. Alles in allem ein gelungenes Buch, in dem einen jede Menge Drama, Liebe und ein Hauch von Erotik erwartet. Von mir gibt es deshalb eine klare Leseempfehlung und verdiente 5 Sterne.