Nationale Sicherheit - Die Verschwörung

Streng geheime Projekte in Technologie und Raumfahrt

Dan Davis, Jan van Helsing

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,50
25,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Theorien über eine Verschwörung gab es genug! In dieser Dokumentation finden Sie die Fakten dazu: Bilder, Beweise, Interviews!
Hier sehen Sie geradezu unglaubliche und unbekannte neue Details und Zusammenhänge zu den Themen Weltraumforschung, Geheimtechnik, UFOs, Logentum, Drittes Reich, Waffensysteme und Verstandeskontrolle unter dem Deckmantel der Nationalen Sicherheit!
Viele Menschen sind für diese Aufdeckungen verfolgt und gerichtlich belangt worden, unzählige wurden umgebracht. Und die Uhr tickt!
Dan Davis wurde aufgrund unglaublicher Fakten von hochrangigen Politikern der Bundesregierung zu "Vier-Augen-Gesprächen" eingeladen, interviewte Opfer der Projekte MK-Ultra und Monarch, sprach mit verschiedenen Insidern und hatte bereits in seiner frühesten Kindheit Bekanntschaft mit Hochtechnologie, die dem Normalbürger gänzlich unbekannt ist.
Erfahren Sie hier die Wahrheit über das UFO-Phänomen, die Lügen, die Gründe, die Ziele und vor allem die unglaubliche Realität einer Zivilisation, welche unerkannt unter uns lebt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 486
Erscheinungsdatum 21.07.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938656-25-9
Verlag Amadeus-Verlag
Maße (L/B/H) 21,5/16,1/3,7 cm
Gewicht 710 g
Abbildungen mit 548 Abbildungen 21,5 cm
Auflage 2. Auflage

Buchhändler-Empfehlungen

Interessante Verschwörungstheorien

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Das ganze Mysterium fängt schon da an, wer eigentlich Dan Davis ist. Laut einem Wikipediaeintrag ist sein richtiger Name Daniel Bosch und Dan Davis und auch David Simon sein Pseudonym. Es gibt aber auch genug Personen, welche hinter diesem Pseudonym Jan van Helsing (wiederum nur ein Pseudonym von Jan Udo Holey) vermuten. Wer letztendlich dahintersteckt, mag jedem einzelnen Leser überlassen sein. In seinem Buch "Die ­Nationale Sicherheit" versucht der Autor anhand zahlreicher Bilder und vielen Beispielen Details und Zusammenhänge zu den Themen Weltraumforschung, Geheimtechnik, UFOs, ­Logentum, Drittes Reich, Waffensysteme und Verstandeskontrolle zu zeigen. Durch Adressen, Internetlinks und Telefonnummern kann der interessierte Leser eigene Nachforschungen anstellen. Zum Schluss bleibt es jedem Leser selbst überlassen, wie weit er die einzelnen Themen glaubt oder nicht. Jedoch stimmt dieses Werk nachdenklich.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Rihanna & Dan Davis
von einer Kundin/einem Kunden aus Germany am 01.03.2012

ich habe in den letzten Wochen fast ausschließlich Bücher von diesem Autor gelesen. auch Nationale Sicherheit. van Helsing hat hier als Co-Autor mitgewirkt. herausgekommen ist ein wirklich spannendes Sachbuch über das Thema Nationale Sicherheit, geheime irdische Projekte und Verstandeskontrolltechniken. ich glaube mich z... ich habe in den letzten Wochen fast ausschließlich Bücher von diesem Autor gelesen. auch Nationale Sicherheit. van Helsing hat hier als Co-Autor mitgewirkt. herausgekommen ist ein wirklich spannendes Sachbuch über das Thema Nationale Sicherheit, geheime irdische Projekte und Verstandeskontrolltechniken. ich glaube mich zu erinnern das Dan Davis vor Jahren mal ein Techtelmechtel mit der Barbados-Schönheit Rihanna gehabt haben soll wie die Presse im Ausland mal behauptete. ob da etwas dran ist kann ich zwar nicht sagen und die Betreffenden schweigen und /oder genießen oder dementieren. ist ja auch schon lange her dieser Artikel in dem Magazin. und da es um einen Verschwörungsautor ging hat man offensichtlich damals gleich den Deckel der Verschwiegenheit über die Sache gelegt. schlecht für die Karriere? viel interessanter ist sicherlich was unsere Regierungen so alles treiben. Und nicht was im Privatleben von Rihanna und Dan Davis so getrieben wurde. oder auch nicht. tatsache ist auf jeden Fall das über Rihanna sicherlich genauso viel Müll berichtet wird wie über Dan Davis. ich kann dieses Buch jedem empfehlen der etwas mehr über geheime Gesellschaften und Geheimdienste erfahren will. kein Wunder das Jan van Helsing bei so einem Buch nicht fehlen durfte. was der wohl gerade so treibt?

Das beste Buch derzeit auf dem Markt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 09.02.2006

Ein besseres Buch gibt es derzeit meiner Meinung nach nicht. Circa 550 Bilder die sowohl unbekannte Technologien sowie unsere Politiker bei satanischen Riten zeigen! Helsing ist bewiesen! Eine Behauptung? Nicht nach diesem Buch - denn man findet hier nicht nur die Bilder aus den Logen, deren Zeremonien, sondern auch ... Ein besseres Buch gibt es derzeit meiner Meinung nach nicht. Circa 550 Bilder die sowohl unbekannte Technologien sowie unsere Politiker bei satanischen Riten zeigen! Helsing ist bewiesen! Eine Behauptung? Nicht nach diesem Buch - denn man findet hier nicht nur die Bilder aus den Logen, deren Zeremonien, sondern auch Internetlinks, Adressen und neue Informationen, welche sich spektakulär mit dem bereits bekannten Wissen verbinden. Was will man mehr als Beweisfotos, Adressen und Telefonnumer, wo man anrufen kann, Internetlinks die direkt auf die internen Seiten der "nicht existierende" Weltverschwörer" führen. Sowas wird es wohl nie wieder geben. Schon alleine wegen dem Bildmaterial und den genannten Fakten ein Buch nach dem man sich sämtliche anderen Bücher eigentlich sparen kann. Wer diese Informationsflu an nachprüfbaren Adressen und Links zerredet, der gehört wohl selbst zu den Verschwörern. Eigentlich hat sich der Fall damit erledigt. Denn wenn unsere Regierung jetzt nicht aufwacht, dann soll sie weiter "schläfern"...

  • Artikelbild-0