Warenkorb

Premium Tarot von A.E. Waite

Karten im Standardformat - Standard

Die Premium Edition der bekannten und weltweit meistverkauften Tarotkarten von A.E. Waite geht zurück auf die Gestaltung der ursprünglichen ersten Tarotkarten, die 1909 ff. im Londoner Verlag Rider erschienen sind. Die Vorderseiten mit den Tarot Bildern entsprechen der etwas dezenteren Farbgebung von damals und die Rückseiten zeigen das „Brown Pebble“-Design der ersten Ausgabe des beliebten Tarots.
Die 78 Karten sind aus hochwertigem Kartenkarton und in schönen stabilen Boxen.
Es gibt sie in 3 verschiedenen Größen: Deluxe (englische Ausgabe), Standard und Pocket (beides deutsche Ausgaben).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Spiel
Seitenzahl 78
Erscheinungsdatum 14.08.2017
Sprache Deutsch
Verlag Königsfurt-Urania Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 13,2/7,8/3,8 cm
Gewicht 299 g
Illustrator Pamela Colman Smith
Verkaufsrang 5601
Buch (Spiel)
Buch (Spiel)
15,95
15,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Mein Eindruck
von HSL am 31.08.2017
Bewertet: Spiel

Die weltweit meist verkauften Tarotkarten gehen auf die Gestaltung der ursprünglichen ersten Karten zurück, die 1909 ff. im Londoner Verlag Rider erschienen sind. Arthur E.Waite und Pamela Golman Smith sind die bekannten Erschaffer dieser beliebten Tarot-Karten, basierend auf älteren Überlieferungen und unter Mitwirkung eines St... Die weltweit meist verkauften Tarotkarten gehen auf die Gestaltung der ursprünglichen ersten Karten zurück, die 1909 ff. im Londoner Verlag Rider erschienen sind. Arthur E.Waite und Pamela Golman Smith sind die bekannten Erschaffer dieser beliebten Tarot-Karten, basierend auf älteren Überlieferungen und unter Mitwirkung eines Studienzirkels im Rahmen der Rosenkreuzer-Vereinigung „The Golden Dawn“. Die Originalbilder sind seit langem verschollen. Es gibt jedoch einige erhaltene Exemplare der Erstausgabe vonn1910. Im August 2017 verlegte der Königsfurt Urania Verlag eine behutsame Reproduktion der Erstausgabe in Pocket-Grösse. Das damalige Steindruck-Verfahren wurde nun soweit wie möglich in den Offsetdruck umgesetzt. Alle Bilder sind etwas dezenter in ihrer Farbdarstellung, als die ursprünglichen Karten, was mir persönlich sogar noch besser gefällt. Die 78 Premium-Karten bestehen aus hochwertigem Karton und werden in schönen stabilen Boxen dargereicht. Mit dem Anleitungsbuch von 96 Seiten finde ich alles was ich zu diesem Produkt brauche. Die bezaubernde und betörende Magie in farbigen Karten überwältigt schon seit vielen Jahren und wird als Hilfe zu Lebensfragen genutzt und entdeckt sogar verborgene Talente. Sie stellen Kraftquellen in einer Zeit der großen Veränderung dar. Sie beschreiben mögliche Wege und Wandlungen die zu einer glücklichen Lösung führen können. Sie sind also eine Symbolsprache, wie sie auch in Märchen, Mythen, Träumen, selbst im jetzigen Kino und auch sonst überall in der Kulturwelt zu finden sind. Sie wirken wie ein Spiegel, die meine eigene Ansicht wieder gibt, die selbst in den modernen Werken von Sigmund Freud zu finden sind. Es gibt so viel in den Tarotkarten zu entdecken. Im Anleitungsbuch konnte ich als 1. den Aufbau, die Grundlagen und die Deutung des Tarots finden. Es folgt der Praxistipp mit Legemustern. Jede einzelne Deutung der 78 Karten wird im Detail erklärt. Ich konnte nun immer wieder meine Wünsche und Ängste, sowie meine Ideale und Befürchtungen durchspielen und sortieren. Die Ergebnisse raten dazu, sie in der Zukunft schnell in die Tat umzusetzen. Wie bereits in der Traumdeutung ist in den Symbolen der Karten eine persönliche Sichtweise und die eigene Meinung zu erkennen. die wir auch in Fragen stellend oder ausdrücken können. Eine lohnenswerte Anschaffung sind diese Tarotkarten auf alle Fälle.