Warenkorb
 

Gerecke, A: Geschichte und Anekdoten aus dem Weserbergland

Um fünf am Weserstein!

Das Weserbergland mit seiner reizvollen Landschaft und den historischen Orten bietet Stoff für viele Geschichten. Das älteste Gebäude von Bad Pyrmont, der „Fürstenhof“, weiß einiges zu erzählen, ebenso wie der Weserstein „Wo Werra sich und Fulda küssen…“ und der Treffpunkt für viele Menschen war und ist. Erinnern Sie sich z.B. noch daran, was bei einem der Konzerte, die seit 1954 Besucherscharen in die berühmte Corveyer Abteikirche locken, passierte? Lassen Sie sich von den kurzweiligen Geschichten der Autorin Andrea Gerecke entführen in die spannende Zeit der 50er- bis 80er-Jahre. Viel Spaß beim Lesen!
Portrait
Andrea Gerecke, Jahrgang 1957, lebt seit 1999 im Weserbergland, genauer in Hille. Sie arbeitet als freie Autorin und Journalistin. Bekannt wurde sie insbesondere durch ihre Minden-Krimis. Im Wartberg-Verlag erschien von ihr zuletzt „Weihnachtsgeschichten aus dem Weserbergland“.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 18.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8313-2977-9
Reihe Geschichten und Anekdoten
Verlag Wartberg Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/1,2 cm
Gewicht 262 g
Abbildungen zahlreiche schw./w. Fotos
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
11,90
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.