Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Glaube Liebe Tod

(ungekürzte Lesung)

Ein Polizist steht auf der Duisburger Rheinbrücke und will sich in die Tiefe stürzen. Der Seelsorger Martin Bauer soll ihn daran hindern. Er klettert einfach über das Geländer und springt selbst. Überrumpelt von der Situation, folgt ihm der Beamte und will ihn retten. Gemeinsam können sie sich aus dem Wasser ziehen. Diesmal hat Bauer gewonnen, doch am nächsten Tag ist der Polizist tot, erschossen mit seiner Dienstwaffe. Selbstmord, das ist klar. Gegen den Beamten wurde wegen Korruption ermittelt. Aber nimmt man sich deshalb das Leben? Seelsorger Martin Bauer will die Wahrheit herausfinden
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Glaube Liebe Tod

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Glaube Liebe Tod

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Glaube Liebe Tod
    1. Glaube Liebe Tod
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Oliver Siebeck
Erscheinungsdatum 12.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783844915525
Verlag Hörbuch Hamburg
Spieldauer 711 Minuten
Format & Qualität MP3, 711 Minuten, 522.37 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Ein schmaler Grat

Monika Priester, Thalia-Buchhandlung

Dies ist ein aussergewöhnlicher Krimi, da der Hauptermittler Martin Bauer ein Polizeipfarrer ist, der es nicht lassen kann sich in die Arbeit seiner Kollegen einzumischen. Besonders spannend empfand ich die Beziehung zwischen Martin Bauer und der ermittelnden Polizistin, die immer wieder aneinanderrasseln. Und den Gewissenskonflikt, den er immer wieder mit sich ausmachen muss. "Wie weit kann ich gehen ohne meine Familie zu gefährden?"

Im Leben

Barbara Mahlkemper, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ein guter Krimi, echt und atmosphärisch dicht, mit viel Lokalkolorit, aber nicht aufgesetzt. Martin Bauer ist ein unkonventioneller Polizeiseelsorger, der mit beiden Beinen im Leben steht, misstrauisch beäugt vom Direktionsleiter Lutz, der ihn am liebsten loswerden will und seine cholerischen Anfälle an ihm auslässt. Anderswo wäre er ein schräger Held, im Ruhrgebiet ist er einer von uns, der seine Familie und seinen Job klarkriegen muss. Mit viel psychologischem Feingefühl, spannend und entspannend erzählt, bietet der Roman eine Auszeit im alltäglichen Leben. Lesen!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
98 Bewertungen
Übersicht
55
35
8
0
0

Band 1 - Martin Bauer
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Martin Bauer, evangelischer Pfarrer und Polizeiseelsorger geht der Frage nach - warum begeht ein Polizeibeamter Selbstmord - oder war es vielleicht gar keiner. Ein sehr gut geschriebender Krimi, der fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite war! - toller erster Band einer sicherlich guten Reihe - freu mich schon auf den z... Martin Bauer, evangelischer Pfarrer und Polizeiseelsorger geht der Frage nach - warum begeht ein Polizeibeamter Selbstmord - oder war es vielleicht gar keiner. Ein sehr gut geschriebender Krimi, der fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite war! - toller erster Band einer sicherlich guten Reihe - freu mich schon auf den zweiten Band

von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 03.08.2018
Bewertet: anderes Format

Duisburg + Krimi = Schimi? Oh ha, Zeit für frischen Ermittlerwind im Revier. Das hier ist kurzweilig und spannend, Auftakt zu einer neuen Buchreihe. Ich bleibe dabei :)! TOP!

Mitreißend und sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 28.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein sehr wunderbares Buch der beiden Autoren....Der Duisburger Polizist Walter Keunert, gegen den intern ermittelt wird, hat vor - sich von der Rheinbrücke zu stürzen. Martin Bauer, der Polizeiseelsorger kann ihn in allerletzter Minute von seinem Vorhaben abhalten - in dem er kurz vorher in den Rhein springt und damit ... Ein sehr wunderbares Buch der beiden Autoren....Der Duisburger Polizist Walter Keunert, gegen den intern ermittelt wird, hat vor - sich von der Rheinbrücke zu stürzen. Martin Bauer, der Polizeiseelsorger kann ihn in allerletzter Minute von seinem Vorhaben abhalten - in dem er kurz vorher in den Rhein springt und damit haben will, das er ihn rettet. Es gelingt auch - allerdings wird Keunert am nächsten Tag leblos auf einem Parkhausdeck gefunden. Was ganz genau ist geschehen? Und warum? Der Seelsorger glaubt nicht an einen Selbstmord und geht auf Wahrheitssuche. Die Unterstützung kommt dabei von der Hauptkommissarin Verena Dohr - die es auch nicht leicht bei der Duisburger Polizei hat. Wohin führt ihn die Wahrheitssuche? Gibt es irgendwo Gemeinsamkeiten? Die Hartnäckigkeit von Pfarrer Martin Bauer bringen einige Sachen hervor - welche sehr weit in Keunerts Vergangenheit zurückreichen........Wird es gut enden??? Den beiden Autoren ist das Buch sehr gelungen, ganz besonders aus der Sicht des Polizeiseelsorgers. Es hat einen angenehmen und sicheren Schreibstil und ich gebe dafür eine sehr klare Lese- und Kaufempfehlung. Ganz besonders geeignet für Liebhaber der knisternden Spannung.