Eisige Flut

Nordsee-Krimi

Hauptkommissar John Benthien Band 5

Nina Ohlandt

(41)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Eisige Flut

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Eisige Flut

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

13,29 €

Accordion öffnen
  • Eisige Flut

    6 CD (2020)

    Sofort lieferbar

    13,29 €

    15,99 €

    6 CD (2020)

Hörbuch-Download

ab 11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eiskalte Morde an der Küste - der neue John-Benthien-Krimi von Spiegel-Bestsellerautorin Nina Ohlandt

An einem bitterkalten Februarmorgen wird John Benthien zu einem einsamen Haus in der nordfriesischen Marsch gerufen. Der Kommissar traut seinen Augen nicht: Vor der Tür des Hauses steht eine Tote, von Kopf bis Fuß in Eis gehüllt. Die geschockten Hausbewohner identifizieren sie als ihre seit Wochen vermisste Tochter. Doch warum hat der Mörder ihre Leiche auf so groteske Weise inszeniert? Benthiens Ermittlungen verlaufen zunächst ergebnislos, bis zwei weitere "Eisleichen" auftauchen, die letzte auf Amrum. Nach und nach entschlüsselt der Kommissar das bizarre Rätsel - und entdeckt eine Verbindung zu seiner eigenen Vergangenheit ...

"Die ersten beiden Fälle wussten schon zu überzeugen, der neue ist noch besser. Ein Nordsee-Krimi à la Carte! Nina Ohlandt legt zahlreiche Spuren und hält den Leser immer bei der Stange." denglers-buchkritik.de über Nebeltod "Das überraschende Ende ist nicht weniger spannend als der Rest des Buches und gibt der Geschichte Tempo." Hiltrud Schäpker, Delmenhorster Kreisblatt, 23.02.2018 "Eiskalt servierte Thrillerkost, die den Leser schaudern lässt - bis das Blut gefriert." Piranha, 01.03.2018

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 445
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17637-3
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,7/12,4/3,5 cm
Gewicht 432 g
Auflage 7. Auflage 2018
Verkaufsrang 7426

Weitere Bände von Hauptkommissar John Benthien

Buchhändler-Empfehlungen

Wettlauf gegen die Zeit

Sandra Riesenbeck, Thalia-Buchhandlung Münster

Der Eismörder spielt Katz und Maus mit Benthien und seinem Team. Es gibt viele Indizien, doch die entscheidende Spur ist einfach nicht zu finden. Als Fitzens Tochter entführt wird, wird der Fall persönlich. Wie auch schon die vorherigen Krimis um Hauptkommissar John Benthien ist dieser Fall wieder spannend geschrieben und gibt dem Leser Rätsel auf. Erst kurz vor Schluss erhält der Leser die entscheidenden Hinweise, die ihn und auch das Ermittlerteam zum Mörder führen. Der Verdacht ist ungeheuerlich und trotzdem muss sich nicht nur John mit der schockierenden Wahrheit abfinden.

Skulpturen-Schnitzeljagd

Franziska Lauszus, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Eine makabere "Opfer-Schnitzeljagd" hält das Team um John Benthien auf Trapp. Das es sich um einen sehr persönlichen Fall für das Team handeln wird, weiß niemand so recht zu Beginn. Ich bin direkt mit dem fünften Band in der Reihe eingestiegen und hatte zumindest dahin keine Probleme. Alles Wichtige aus dem privaten Umfeld der Ermittler und alter Fälle, wird - wenn nötig erklärt. Die Idee mit den Mordopfer und den Eisskulpturen finde ich auch super. Nur die beiden Hauptkomissare standen schon arg auf dem Schlauch. Die Krimireihe gehört auch nicht zur Kategorie Hardcore unter den Regionalkrimis. Alles in allem, ein solider Fall mit einer durchdachten Entwicklung, der sich schnell weglesen lässt - nur hat sich bei mir nicht die Neugierde auf die anderen Teile eingestellt. Einfach für sich entdecken und entscheiden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
29
9
2
1
0

Top Buch aus der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Martin am Tennengebirge am 11.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr kurzweilig und spannend geschrieben. Top Buch aus der Benthien Reihe

Eine schlimme Kindheit mit Folgen
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2021

Eine bizarr dargestellte Leiche beschäftigt die Ermittler rund um Hauptkommissar Benthien. Die Tote ist gefroren und mit einer Eisschicht bedeckt - so steht sie vor ihrem Elternhaus, als ob sie gerade klingeln wollte. Die Eltern sind schockiert und völlig verzweifelt. Das Morden geht aber noch weiter. So wird eine zweite Eisleic... Eine bizarr dargestellte Leiche beschäftigt die Ermittler rund um Hauptkommissar Benthien. Die Tote ist gefroren und mit einer Eisschicht bedeckt - so steht sie vor ihrem Elternhaus, als ob sie gerade klingeln wollte. Die Eltern sind schockiert und völlig verzweifelt. Das Morden geht aber noch weiter. So wird eine zweite Eisleiche inmitten einer Skulpturengruppe am Marktplatz gefunden. Und ein junges Mädchen steht tot als gefrorene Eisläuferin drapiert in den Dünen. Was will der Täter damit aussagen, haben die Toten vielleicht einen gemeinsamen Hintergrund. Die Auflösung ist traurig und schockierend. Ich lese die Krimis rund um Hauptkommissar John Benthien wirklich sehr gerne. Er ist eine sehr sympathische Persönlichkeit , und die Handlung ist spannend und gut geschrieben. Dies ist der fünfte Fall, aber man kennt sich auch aus, wenn man die anderen Bände nicht gelesen hat.

Spannend bis zum Schluss
von Antje am 19.01.2021

Ich war begeistert. Das Buch ist gut geschrieben und ich war am Ende überrascht, wer der Täter war. Absolute Kaufempfehlung


  • Artikelbild-0