Meine Filiale

Grauzonen

Geschichten aus der Welt hinter den Nachrichten

Christian Sievers

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zwanzig Minuten hat Christian Sievers in einer «heute»-Sendung, um über das aktuelle Weltgeschehen zu berichten – und muss dabei erklären, weglassen, zusammenfassen, vereinfachen. In diesem Buch erzählt er die Geschichten der Menschen hinter der Nachricht. Er zeigt, dass vieles nicht so ist, wie es auf den ersten Blick scheint: Gerade in den Krisengebieten dieser Welt stößt er immer wieder auf Unerwartetes, Überraschendes, Verwirrendes, das sein Weltbild auf den Kopf stellt: Liebe in einer Region voller Gewalt, ein wahrer Kern von Propaganda, Alltag im Krieg. Und die Herausforderung für eine verunsicherte Medienwelt, all diesen Facetten der Story gerecht zu werden.

Christian Sievers (Jahrgang 1969) hat Rechtswissenschaften studiert. Seine journalistische Kariere begann er beim Radio; die Fernsehzuschauer lernten ihn als Moderator des ZDF-Morgenmagazins kennen. Heute moderiert er die Nachrichtensendungen «heute» und «heute journal». Zuvor war er fünf Jahre lang Auslands-Korrespondent des ZDF im Nahen Osten. Er twittert mit Leidenschaft und liebt im Urlaub Hotels, die ihr Frühstück bis nachmittags servieren.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 15.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63334-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,1/13,7/2,4 cm
Gewicht 336 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 44441

Buchhändler-Empfehlungen

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

In Zeiten von "Lügenpresse"- oder "Fake-News"-Geplärre immens wichtiges Buch über die Arbeit von Fernsehjournalisten, selbst wenn man nur Privatsender schauen sollte.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1