Wolf unter Wölfen

Roman

Hans Fallada

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • Wolf unter Wölfen

    Books on Demand

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,99 €

    Books on Demand
  • Wolf unter Wölfen

    Books on Demand

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    11,99 €

    Books on Demand
  • Wolf unter Wölfen

    Rowohlt Taschenbuch

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Rowohlt Taschenbuch
  • Wolf unter Wölfen

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Aufbau TB
  • Wolf unter Wölfen

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    39,99 €

    Epubli

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Auf dem Höhepunkt der Inflation: Drei ehemalige Soldaten versuchen im hektischen Berlin und auf dem Rittergut Neulohe trotz rasender Geldentwertung ihr Schicksal in die Hand zu nehmen. – Hans Fallada hat den Roman über die Schrecken der Inflation geschrieben, eine epische Chronik jener dramatischen Zeit, in der viele ihr Glück suchten, aber nur wenige es fanden.

In dem mit ungeheurer Spannung und vitaler Sinnlichkeit geladenen Roman gibt es keine stillen, idyllischen Winkel - ein wahrhaft universales Epos menschlicher Lebensgier. Peter Rühmkorf

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1344
Erscheinungsdatum 24.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27376-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/6 cm
Gewicht 840 g
Auflage 1. Auflage, Neuausgabe
Verkaufsrang 27888

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Wolf unter Wölfen
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidenau am 09.02.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

ich bin zwar noch nicht fertig mit lesen. Es ist ganz interessant. Allerdings sind die Sprünge von einer Szene zur anderen nicht immer ganz einfach. Auch die Schreibweise ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber das ist bei Fallada glaube ich so. Inhaltlich lässt sich ganz gut die Zeit der 20er Jahre und der Inflation und das Leben i... ich bin zwar noch nicht fertig mit lesen. Es ist ganz interessant. Allerdings sind die Sprünge von einer Szene zur anderen nicht immer ganz einfach. Auch die Schreibweise ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber das ist bei Fallada glaube ich so. Inhaltlich lässt sich ganz gut die Zeit der 20er Jahre und der Inflation und das Leben in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten nachvollziehen.

Unterschätzt
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 27.11.2012
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wolf unter Wölfen ist wahrscheinlich das am meisten unterschätzte Buch, und Hans Fallada der am meisten unterschätzte Schriftsteller des vorigen Jahrhunderts. Seine Erzählweise ist vielschichtig und präzise, er entlarvt menschliche Verhaltensweisen, seine vielen Personen leben und er ist trotz der über 1100 Seiten nie langweilig... Wolf unter Wölfen ist wahrscheinlich das am meisten unterschätzte Buch, und Hans Fallada der am meisten unterschätzte Schriftsteller des vorigen Jahrhunderts. Seine Erzählweise ist vielschichtig und präzise, er entlarvt menschliche Verhaltensweisen, seine vielen Personen leben und er ist trotz der über 1100 Seiten nie langweilig. Wo Thomas Mann 40 Seiten mit der Beschreibung eines Hauses und seiner Tapeten zubringt, schaut Fallada den Menschen in die Seele. Den Helden, den Schurken, und denen dazwischen. Das macht ihn in der deutschsprachigen Literatur einzigartig.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1