Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Opa, welche Farbe hat der Tod?

Opa Hase freut sich auf den Frühling. Aber er spürt auch: Es wird sein letzter sein. Denn er ist alt geworden und müde. Also beschließt er, mit dem kleinen Hasen über den Tod zu sprechen, ihm zu erzählen, dass er sterben wird. Der kleine Hase will zunächst nicht glauben, dass Opa für immer gehen wird. Aber dann überwiegt doch die Neugier, und er stellt ihm viele Fragen. Gemeinsam erleben sie noch einmal einen wunderschönen Sommer. Und als der Herbst ins Land zieht, spürt Opa Hase, dass nun seine Zeit gekommen ist. Der kleine Hase bleibt mutig bis zum letzten Atemzug bei ihm. Natürlich ist er furchtbar traurig. Aber selbst, wenn Opa Hase jetzt nicht mehr da ist, weiß der kleine Hase, dass er ihn in seinem Herzen trägt. Und dort wird er für immer bei ihm sein.
Portrait
ANNETT STÜTZE ist freiberuflich im Bereich Kinder- und Jugendbuch tätig. Zuvor hat sie mehrere Jahre als Sprachlehrerin im Ausland gearbeitet. [Vorbach]BRITTA VORBACH ist ausgebildete Grundschulpädagogin, war Lektorin bei namhaften Kinderbuchverlagen und arbeitet seit einigen Jahren selbstständig. [Greune]MASCHA GREUNE ist Diplom-Designerin und arbeitet als selbstständige Grafikerin und Illustratorin in München

BRITTA VORBACH ist ausgebildete Grundschulpädagogin, war Lektorin bei namhaften Kinderbuchverlagen und arbeitet seit einigen Jahren selbstständig.

MASCHA GREUNE ist Diplom-Designerin und arbeitet als selbstständige Grafikerin und Illustratorin in München.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 06.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8436-0953-1
Verlag Patmos Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/22,5/1,2 cm
Gewicht 385 g
Abbildungen durchgehend vierfarbig illustriert
Auflage 1. Auflage
Illustrator Mascha Greune
Verkaufsrang 88264
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Ich hatte Tränen der Rührung in den Augen!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

"Wenn alle Tränen geweint sind, dann wird es leichter." Hier wird mit einem immer noch mit Tabu behafteten Thema äußerst sensibel umgegangen, v.a. weil es nicht nur um die Trauer nach einem Sterbefall geht, sondern auch um die "Vorbereitung" darauf. Opa Hase spricht ganz offen mit seinem Enkelhasen darüber und natürlich ist dieser schon im Vorfeld traurig. Es fällt ihm schwer, es zu verstehen, ist es doch kaum zu fassen. Und dennoch ist er auch neugierig. Und beide finden gemeinsam einen Weg, damit umzugehen, was dem kleinen Hasen letztendlich hilft.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.