Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Speed Reading

Schneller lesen – mehr verstehen – besser behalten

(3)
Die Informationsflut will kein Ende nehmen – überall türmen sich Berge ungelesener
Bücher, Zeitschriften und Dokumente. Um in diesem Zeitalter erfolgreich zu sein, müssen wir uns die Fähigkeit aneignen, in kürzester Zeit viel Stoff zu bewältigen und das neu erworbene Wissen auch abrufen zu können.
Die Speed-Reading-Methode von Tony Buzan wird Ihnen beides ermöglichen: Ihre
Lesegeschwindigkeit wird kontinuierlich erhöht und Sie werden mithilfe der Mind-
Map®-Technik Informationen langfristig abrufen können. Darüber hinaus wird Ihre
Konzentrationsfähigkeit verbessert und es wird Ihnen leichter fallen, komplexe
Zusammenhänge zu verstehen.
Kombinieren Sie die unglaublichen Fähigkeiten Ihrer Augen mit der Leistungsfähigkeit
Ihres Gehirns und lesen Sie schneller, als Sie es je für möglich gehalten hätten.

»Tony trifft genau ins Schwarze. All die vielen ›UNDs‹, ›VONs‹, ›WENNs‹ und ›ABERs‹
brauche ich nicht. Das Leben ist zu kurz für dieses überflüssige Beiwerk! Ich will die
Substanz, die eigentliche Aussage eines Texts.«
Dominic O’Brien, achtfacher Gedächtnisweltmeister
Portrait
Tony Buzan ist eine weltweit anerkannte Autorität auf den Gebieten Gehirn, Gedächtnis, Kreativität und Speed Reading. Seine Bücher Das Mind-Map-Buch und Speed Reading erschienen ebenfalls im mvgVerlag und sind allesamt Bestseller.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 13.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86882-871-9
Verlag Mvg Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/2 cm
Gewicht 488 g
Verkaufsrang 3.999
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„"Speed Reading"“

M. Dupré, Thalia-Buchhandlung Limburg

Tony Buzans "Speed Reading" ist bereits ein Klassiker auf seinem Gebiet. Erstmals 1971 erschienen, wurde das Buch mehrfach überarbeitet und angepasst. Auch heute ist "Speed Reading" immer noch von großem Nutzen für alle, die größere Textmengen bei gleichbleibendem Textverständnis in geringerer Zeit aufnehmen möchten. Man beginnt mit einem Einstufungstest, der ermittelt, wie viele Wörter man pro Minute erfasst. Durch verschiedene Übungen mit den Augen, mit erhöhter Konzentration oder auch Mind-Map-Techniken kann der Lesefluss von den 200 Wörtern pro Minute eines durchschnittlichen Lesers theoretisch auf mehr als 1000 Wörter gesteigert werden.
Probieren Sie es doch einfach einmal aus!
Tony Buzans "Speed Reading" ist bereits ein Klassiker auf seinem Gebiet. Erstmals 1971 erschienen, wurde das Buch mehrfach überarbeitet und angepasst. Auch heute ist "Speed Reading" immer noch von großem Nutzen für alle, die größere Textmengen bei gleichbleibendem Textverständnis in geringerer Zeit aufnehmen möchten. Man beginnt mit einem Einstufungstest, der ermittelt, wie viele Wörter man pro Minute erfasst. Durch verschiedene Übungen mit den Augen, mit erhöhter Konzentration oder auch Mind-Map-Techniken kann der Lesefluss von den 200 Wörtern pro Minute eines durchschnittlichen Lesers theoretisch auf mehr als 1000 Wörter gesteigert werden.
Probieren Sie es doch einfach einmal aus!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Mein Eindruck
von Ghostreader am 14.11.2018

?Speed Reading? von Tony Buzan? hat nicht nur ein gutes Konzept, sondern hält auch das was es verspricht. Man kann einfach schneller lesen, behält mehr vom Inhalt und auch sonst hilft es bei vielerlei Situationen, wo sonst die grauen Zellen versagen. Darüber hinaus ist diese Lektüre von der... ?Speed Reading? von Tony Buzan? hat nicht nur ein gutes Konzept, sondern hält auch das was es verspricht. Man kann einfach schneller lesen, behält mehr vom Inhalt und auch sonst hilft es bei vielerlei Situationen, wo sonst die grauen Zellen versagen. Darüber hinaus ist diese Lektüre von der Münchner Verlagsgruppe veröffentlicht worden, die generell sehr gute Bücher haben. Übung macht den Meister und mit dem richtigen Training erst recht. Das macht der Autor in seiner Anleitung absolut klar. Unterstützend sind die vielen Abbildungen zum geschriebenen Text. Sobald keine Muskeln mehr trainiert werden erschlaffen sie und so geht es auch mit dem Erlernten in diesem Werk. Mit 2 Dingen müssen sich Leser ausstaffieren, wenn sie in Geschwindigkeit lesen wollen. Und diese Fähigkeit erlangt man nur, indem man sein Gehirn über die Grenzen bringt und ein Buch unbedingt lesen will. Der Ratgeber verfügt über 4 Teile und das sind Erkennen und Entwickeln, Schnellese?Fähigkeiten, wichtigste Speed ? Reading Techniken, wie man seine Leseprobleme überwindet und auch ein Speed-Reading für Fortgeschrittene. Bevor man nun mit dem Training beginnt, ist zu klären, was Lesen überhaupt bedeutet. Und das erläutert der Autor in einem Prozess von 7 Schritten. Erkennen, Assimilieren, Erfassen, Verstehen, Merken, sich etwas ins Gedächtnis zurückrufen und Kommunizieren. Die Funktion des Denkens ist hierbei eine wichtige Voraussetzung, die aber oft vernachlässigt wird. Die im Buch empfohlene Anwendung von Mind Mapping, auch Gedanken- und Gedächtnislandkarte genannt, ist eine der besten grafischen Hilfsmittel, sowie eine effiziente und universelle Notiz- und Merktechnik. Sobald man ein Buch liest, können nämlich bis zu 30 und mehr Leseprobleme auftauchen. Will man aber wirklich etwas verbessern, muss man zunächst wissen wo man steht, sich also eine Ausgangsbasis verschaffen. Dazu verhilft nun der Selbsttest, indem ein vorgegebener Text in normaler Geschwindigkeit gelesen, aber auch das Textverständnis überprüft wird. Auch das Steuern der Augenbewegungen sind beim schnell Lesen wichtig. Mit Speed Reading kann die enorme Kapazität unseres Gehirns immer mehr ergründet und ausgelotet werden. Anhänge zum Selbsttest, zu Wortschatzübungen, Fortschrittsdiagramm und einer Fortschrittstabelle helfen sich den nötigen Überblick zu verschaffen. Meine Empfehlung an den Autor oder den Verlag bei Arbeitsbüchern dieser Art - andere Bindungen zu benutzen, denn beim Blättern fallen langsam die Seiten heraus. Aber inhaltlich ist dieses Buch absolut zu empfehlen und sollte sogar in Lehrpläne der Bildungseinrichtungen aufgenommen werden.

HIGH SPEEEEEEEEEEDDDDDD!!!!!!!
von Dr. Exitus am 16.08.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein geniales Buch,mit dessen Hilfe jeder seine Lesegeschwindigkeit deutlich erhöhen kann.Anhand vieler Übungen und mehrerer Tricks ist es möglich die eigene Lesegeschwindigkeit mehr als zu verdoppeln!Ein durchschnittlicher Leser schafft etwa 300 Wörter pro Minute.Ich begann bei 400 Wörtern pro Minute.Durch den ersten Trick im Buch konnte ich die Lesegeschwindigkeit... Ein geniales Buch,mit dessen Hilfe jeder seine Lesegeschwindigkeit deutlich erhöhen kann.Anhand vieler Übungen und mehrerer Tricks ist es möglich die eigene Lesegeschwindigkeit mehr als zu verdoppeln!Ein durchschnittlicher Leser schafft etwa 300 Wörter pro Minute.Ich begann bei 400 Wörtern pro Minute.Durch den ersten Trick im Buch konnte ich die Lesegeschwindigkeit auf 1000 Wörter pro Minute steigern.Mit den vielen weiteren Tricks und Übungen konnte die Zahl noch weiter nach oben optimiert werden.Bin jetzt auf etwa 1300 Wörtern pro Minute.Laut Buch sind über 3000 Wörter pro Minute und mehr bei den Profis möglich!Kann jetzt,wenn ich den ganzen Tag lese,ein 300 Seiten dickes Buch an einem Tag lesen.Bei dieser Methode liest man die Bücher und Texte wirklich und überfliegt nicht nur!Man weiß also auch was drin steht!FAZIT:Ein geniales Buch mit vielen Tricks und Übungen um die eigene Lesegeschwindigkeit zu optimieren.Dazwischen auch Texte zum lesen bei denen man nachher seine Lesegeschwindigkeit ermitteln kann und Fragen zum Text beantworten muß,um zu überprüfen ob alles wichtige hängen geblieben ist.ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!!!!