Meine Filiale

Zeig mir dein Kennzeichen und ich sag dir, wie scheiße du fährst

Über 500 Autokennzeichen und was sie über den Fahrstil verraten – von A wie Anwanzer bis Z wie Zauderer

Werner Breem

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,99 €

Accordion öffnen
  • Zeig mir dein Kennzeichen und ich sag dir, wie scheiße du fährst

    Riva

    Sofort lieferbar

    7,99 €

    Riva

eBook

ab 7,49 €

Accordion öffnen
  • Zeig mir dein Kennzeichen und ich sag dir, wie scheiße du fährst

    ePUB (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    7,49 €

    ePUB (Riva)
  • Zeig mir dein Kennzeichen und ich sag dir, wie scheiße du fährst

    PDF (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    7,49 €

    PDF (Riva)

Beschreibung

Schimpfen und Fluchen gehören einfach zum Autofahren dazu. Denn nirgendwo sonst trifft man auf so viele Deppen wie hier. Ist man zum Beispiel auf der Autobahn unterwegs, dauert es maximal fünf Minuten, bis man auf einen Auswärtigen trifft, der seine Sightseeingtour auf der Mittelspur fortsetzt. Oder auf den, der alles unter 200 km/h für Schrittgeschwindigkeit hält und der alle anderen mit Blinker und Lichthupe von der Fahrbahn drängt. Oftmals genügt ein Blick auf das Autokennzeichen und schnell wird klar: DEL – ja, es Dauert Etwas Länger in Delmenhorst. Oder WOB: „Weg Oder’s Bumst!“, sagt sich der Wolfsburger.

Dieses Buch widmet sich den deutschen, österreichischen und schweizerischen Autokennzeichen und ihren scherzhaft-boshaften Beschreibungen und lustig-hinterlistigen Herleitungen. Von A wie Anwanzer bis Z wie Zauderer stellt der Autor sowohl die Klassiker, die es längst in den allgemeinen Sprachgebrauch geschafft haben, als auch Alternativen und Neuschöpfungen vor, die einen garantiert zum Lachen bringen. Und wenn man lacht, ärgert man sich gleich viel weniger. Außerdem bestätigt sich damit, was wir alle längst festgestellt haben: ProvinzIdioten kommen aus Pinneberg, SauBauer wohnen in Salzburg und Zwenig Hirn gibt es vor allem in Zürich.

Werner Breem, Jahrgang 1964, begeisterte sich schon in seiner Jugend für die deutsche Sprache. Sein Jurastudium mit Schwerpunkt Arbeitsrecht kam seinen Neigungen, mit Worten zu spielen, entgegen. Nachdem er bereits eine dreibändige Buchreihe unter dem Titel Miese Tricks für jeden (Arbeits)tag veröffentlicht hat, widmet er sich in seinem neuesten Werk seiner zweiten Leidenschaft, dem Autofahren.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 14.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7423-0277-9
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 15/10,3/2 cm
Gewicht 144 g
Verkaufsrang 141043

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2018
Bewertet: anderes Format

Großartig! Dieses Büchlein sollte man nicht zu ernst nehmen, jedoch sorgt es für den ein oder anderen Lacher! ;)


  • Artikelbild-0