Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Welt der Drei Fragezeichen

Hintergründe, Fakten und Kuriositäten aus 50 Jahren

Wusstet ihr, dass Skinny Norris und Morton etwas gemeinsam haben? Dass Bobs Vater ganze vier und seine Mutter gar keinen Vornamen hat? Wer den Ausdruck »spezialgelagerter Sonderfall« erfand? Und ob Hugenay eigentlich noch einmal aus dem Gefängnis kommt?

Die drei ??? haben sich in einem Zeitraum von mehr als 50 Jahren von einer ursprünglich US-amerikanischen Jugendbuchserie zu einem generationenübergreifenden Massenphänomen in Deutschland entwickelt. Dieses Buch fasst nun endlich (fast) alles zusammen, was über die drei Detektive aus Rocky Beach und ihre abenteuerlichen Erlebnisse bekannt ist: Wissenswertes zu allen wichtigen Figuren der Serie, die Hintergründe der Entstehung, Fakten und kuriose Gegebenheiten wie etwa die hypothetische Frage »Wie groß müsste die ›Kleinstadt‹ Rocky Beach eigentlich wirklich sein?«.

Ein spannendes Buch für alle Fans von Justus, Peter und Bob.
Portrait
Der Autor wuchs in einer hessischen Kleinstadt nicht ganz in der Nähe von Hollywood auf. Eines Tages kaufte er sich die Kassette »Die drei ??? und der Super-Papagei« und beschloss kurz darauf, irgendwann einmal alle Kassetten sein Eigen zu nennen. Die Liebe zu den Buchvorlagen entdeckte er erst später. Er war auf der vergeblichen Suche nach einem Buch, das sich mit den Inhalten der Serie auseinandersetzte. Das gab es aber noch nicht.

Er sah sich schließlich gezwungen, es selbst zu schreiben. Zeitweise eingegraben unter einem Berg von verstaubten, vergilbten und antiquarisch erworbenen Büchern lebt er gemeinsam mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 14 - 15
Erscheinungsdatum 16.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7423-0123-9
Verlag Riva Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/14,1/2,7 cm
Gewicht 421 g
Verkaufsrang 40456
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Bereicherung für jede Sammlung!

Michelle Freter, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Spannende Hintergrundinformationen und interessante Erkenntnisse rund um die Kult(hör)buchreihe der drei Fragezeichen. Angenehm geschrieben behandelt dieses Buch unter anderem sowohl Charakterisierungen unserer Lieblingspersonen als auch wissenswerte Hintergründe, wie zum Beispiel die Entstehung und Fortführung der Serie und den Rechtsstreit, welcher damals entbrannte. Nicht nur für jahrelange Fans eine schöne Lektüre zum Schwelgen in alten Fällen und Geschichten, sondern auch für Neueinsteiger ein tolles Buch zur Orientierung.

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Viele interessante und teils humorvolle Anekdoten und Hintergundinfos zu den drei Detektiven, inzwischen nicht mehr 100%ig aktuell. Für Fans der Reihe dennoch ein ideales Geschenk.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
11
2
0
0
0

Ein Kompendium für wahre Fans
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Lippspringe am 12.10.2019

In "Die Welt der drei Fragezeichen" liefert C.R. Rodenwald eine sorgfältige Bestandsaufnahme, die wirklich alles umfassen, was man sich irgendwie vorstellen kann. Von der Geschichte der Buchreihe über die Rechtsstreitigkeiten, die die drei Fragezeichen an den Rand der Katastrophe führten, bis hin zu Details und Entwicklungen der... In "Die Welt der drei Fragezeichen" liefert C.R. Rodenwald eine sorgfältige Bestandsaufnahme, die wirklich alles umfassen, was man sich irgendwie vorstellen kann. Von der Geschichte der Buchreihe über die Rechtsstreitigkeiten, die die drei Fragezeichen an den Rand der Katastrophe führten, bis hin zu Details und Entwicklungen der einzelnen Charaktere von Justus bis Morton, von Mr. Shaw bis Albert Hitfield. Das Buch ist dabei wirklich gut geschrieben und überzeugt mit seiner leichten Lesbarkeit und dem anekdotenhaften Stil. An manchen Stellen wünscht man sich zwar etwas Straffung (ob jetzt wirklich jedes Auftauchen einer Figur besprochen und erläutert werden muss, sei dahingestellt), doch es handelt sich definitiv um ein umfassendes Kompendium zur Serie, das kaum eine Frage unbeantwortet lässt. Gerade Fans der Serie werden sich an viele schöne Momente erinnern können, wenn sie vielleicht schon in Vergessenheit geratene Details wieder vor Augen geführt bekommen. Allerdings sollte man mit der Serie gut vertraut sein, da ansonsten durchaus Informationen vorweggenommen werden, die einen bei der Lektüre mancher Bände stören können, auch wenn sich Rodenwald bemüht, nicht zu viel vorwegzunehmen. Spannend ist es aber zu lesen, wie bestimmte Ungereimtheiten in die Serie gekommen sind und wie versucht wurde, diese wieder zu korrigieren (beispielsweise wenn es um die Vornamen von Bobs Vater oder den Tod von Justus' Eltern geht). Interessant ist es zudem, noch einmal mitzuverfolgen, welche Entwicklung die Serie mitgemacht hat, da so die Einführung der Freundinnen genauso erklärt wird wie ihre schrittweise Abschaffung. Besonders faszinierend fand ich dabei zu sehen, welche Fehler der amerikanische Verlag gemacht hat, die man in Deutschland zu vermeiden suchte und weitgehend erfolgreich vermieden hat, um die Katastrophe zu verhindern, die in den USA geschah: Die Einstellung der Serie. Insgesamt ein wirklich interessantes Buch, das die Serie in allen Einzelheiten vorstellt. Allerdings sollte man schon wirklich an der Serie interessiert sein, weil die vielen Details zwangsläufig auch dazu führen, dass man mit Informationen etwas überfrachtet wird.

Die perfekte Geschenkidee für Fans der ersten Stunde!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 17.04.2018

Wer denkt er wüsste alles über die ??? - weit gefehlt! In diesem Buch entdeckt man einfach so viel Neues, dass es sich nahezu so spannende liest, wie einer der Fälle. Für Neugierige uns Fans ein echtes Highlight.