Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin

Shadow Dragon 1

(30)
Vier Königreiche, ein mächtiger Drache und eine mutige Kämpferin: Folge dem Ruf des Shadow Dragon! Als Onna bugeisha kennt Kai nur Disziplin und Gehorsam. Das Leben der Kämpferin erfüllt nur einen Zweck: Prinzessin Noriko zu beschützen. Das ändert sich, als Kai nach einem Attentat auf die Prinzessin in deren Rolle schlüpfen muss. Allein in der intriganten Welt der Mächtigen und Reichen, lernt sie nicht nur Prinz Enlai, sondern auch den Drachenhüter Jao kennen. Nur kann sie ihnen wirklich trauen? Und soll sie dem Ruf des sagenumwobenen Shadow Dragon folgen, zu dem sie eine geheimnisvolle Verbindung zu haben scheint?
Opulentes Fantasyepos mit fesselnder Lovestory in exotischem, fernöstlichem Setting.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 25.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783960520115
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Dateigröße 1360 KB
Übersetzer Tanja Ohlsen
Verkaufsrang 22.680
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Shadow Dragon

  • Band 1

    64195398
    Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin
    von Kristin Briana Otts
    eBook
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    84077159
    Shadow Dragon. Der dunkle Thron
    von Kristin Briana Otts
    eBook
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Ein spannendes Drachen-Fantasy Abenteuer, das einen in eine fernöstliche Welt zieht. Super geschrieben und fesselnd von der ersten bis letzten Seite. Ein spannendes Drachen-Fantasy Abenteuer, das einen in eine fernöstliche Welt zieht. Super geschrieben und fesselnd von der ersten bis letzten Seite.

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Super spannend geschrieben und endlich mal keine allzu kitschige Liebesgeschichte.. Absolut lesenswert! Super spannend geschrieben und endlich mal keine allzu kitschige Liebesgeschichte.. Absolut lesenswert!

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Toller Auftakt einer Drachen-Fantasy-Reihe. Intrigen, Politik, wem kann man wirklich trauen. Und die junge Kriegerin Kai steht genau im Auge des Sturms. Toller Auftakt einer Drachen-Fantasy-Reihe. Intrigen, Politik, wem kann man wirklich trauen. Und die junge Kriegerin Kai steht genau im Auge des Sturms.

„Ein wirklich spannender Auftakt!“

Jennifer Jeschonnek, Thalia-Buchhandlung Hilden

Nach dem Mordanschlag an der Prinzessin ihres Reiches soll die junge Leibwächterin Kai deren Platz bei der Krönung des neuen Kaisers einnehmen.
Bereits von Anfang an fühlt sich Kai dabei im Zwiespalt. Kannte sie als Leibgarde nur Disziplin und Gehorsam, so soll sie nun in die Rolle der Herrscherin schlüpfen und zusätzlich noch die höfischen Intrigen durchschauen.
Zu allem Überfluss sind da auch noch diese beiden jungen Männer, die ihr den Kopf verdrehen.
Und welche Verbindung besteht zwischen ihr und dem furchteinflößenden Shadow Dragon?

Ein spannendes Buch, das einen von der ersten Seite an in seinen Bann zieht und dessen Fortsetzung (zum Glück =) ) nicht mehr lange auf sich warten lässt!
Nach dem Mordanschlag an der Prinzessin ihres Reiches soll die junge Leibwächterin Kai deren Platz bei der Krönung des neuen Kaisers einnehmen.
Bereits von Anfang an fühlt sich Kai dabei im Zwiespalt. Kannte sie als Leibgarde nur Disziplin und Gehorsam, so soll sie nun in die Rolle der Herrscherin schlüpfen und zusätzlich noch die höfischen Intrigen durchschauen.
Zu allem Überfluss sind da auch noch diese beiden jungen Männer, die ihr den Kopf verdrehen.
Und welche Verbindung besteht zwischen ihr und dem furchteinflößenden Shadow Dragon?

Ein spannendes Buch, das einen von der ersten Seite an in seinen Bann zieht und dessen Fortsetzung (zum Glück =) ) nicht mehr lange auf sich warten lässt!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Minden

Jede Seite passiert etwas Neues und das macht es so interessant! Man schließt Kai sofort ins Herz und fiebert mit ihr mit. Ich konnte nicht aufhören zu lesen! Klare Empfehlung! Jede Seite passiert etwas Neues und das macht es so interessant! Man schließt Kai sofort ins Herz und fiebert mit ihr mit. Ich konnte nicht aufhören zu lesen! Klare Empfehlung!

„Superklasse!“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Kai ist eine Onna-Bugeisha, eine Kriegertochter, und der Prinzessin ihres Landes zum verwechseln ähnlich. Als ein Anschlag auf diese verübt wird, entscheidet das Königspaar anstatt der eigenen Tochter Kai zur Versammlung der Königshäuser zu schicken. Dies hat allerdings unerwartete Konsequenzen.

Ein richtig toller Fantasy Roman! Endlich etwas Neues im Jugendbuch, das mich wirklich positiv überrascht hat. Total spannend und gut geschrieben. Ich freue mich definitiv auf den nächsten Band!
Kai ist eine Onna-Bugeisha, eine Kriegertochter, und der Prinzessin ihres Landes zum verwechseln ähnlich. Als ein Anschlag auf diese verübt wird, entscheidet das Königspaar anstatt der eigenen Tochter Kai zur Versammlung der Königshäuser zu schicken. Dies hat allerdings unerwartete Konsequenzen.

Ein richtig toller Fantasy Roman! Endlich etwas Neues im Jugendbuch, das mich wirklich positiv überrascht hat. Total spannend und gut geschrieben. Ich freue mich definitiv auf den nächsten Band!

Ines Dujaka, Thalia-Buchhandlung Worms

Tolles Abenteuerbuch mit einer jungen und toughen Heldin, die noch nicht so recht weiß, welche Art von Heldin sie sein will. Ich bin gespannt auf die weiteren Bände. Tolles Abenteuerbuch mit einer jungen und toughen Heldin, die noch nicht so recht weiß, welche Art von Heldin sie sein will. Ich bin gespannt auf die weiteren Bände.

„Die falsche Prinzessin“

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Vier Königreiche, ein mächtiger Drache und eine mutige Kämpferin.
Eine junge Heldin im inneren Konflikt zwischen Disziplin und Gewissen.
Liebe, Verrat, Intrigen: der perfekteSehnsuchtsstoff für Teenager.
Vier Königreiche, ein mächtiger Drache und eine mutige Kämpferin.
Eine junge Heldin im inneren Konflikt zwischen Disziplin und Gewissen.
Liebe, Verrat, Intrigen: der perfekteSehnsuchtsstoff für Teenager.

Anke Klos, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Auftakt eines opulenten Fantasyepos in fernöstlichem Setting.
Fesselnde Lovestory inklusive :)
Auftakt eines opulenten Fantasyepos in fernöstlichem Setting.
Fesselnde Lovestory inklusive :)

„Japanstyle und fantasy “

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Um Ihre Prinzessin zu schützen, gibt sich eine Treue Wächter als genau diese Prinzessin aus und gerät in einen Strudel aus politischen Machenschaften, Konkurrenzkampf um die Platz neben dem künftigen König und Konflikten mit Armut! Mehr davon bitte Um Ihre Prinzessin zu schützen, gibt sich eine Treue Wächter als genau diese Prinzessin aus und gerät in einen Strudel aus politischen Machenschaften, Konkurrenzkampf um die Platz neben dem künftigen König und Konflikten mit Armut! Mehr davon bitte

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Peine

Der Zwiespalt einer jungen Frau zwischen Loyalität, Pflichtgefühl und dem Drang, der eigenen Bestimmung zu folgen, ist tief beeindruckend. Dazu ein super Schreibstil, perfekt! Der Zwiespalt einer jungen Frau zwischen Loyalität, Pflichtgefühl und dem Drang, der eigenen Bestimmung zu folgen, ist tief beeindruckend. Dazu ein super Schreibstil, perfekt!

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Wow! Eingebettet ist die Geschichte in ein fernöstliches Setting. Faszinierende Entwicklungsgeschichte der Charaktere- der Drache eingeschlossen. Spannend und flüssig geschrieben! Wow! Eingebettet ist die Geschichte in ein fernöstliches Setting. Faszinierende Entwicklungsgeschichte der Charaktere- der Drache eingeschlossen. Spannend und flüssig geschrieben!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Lässt sich super lesen!
Ich war sofort im Sog einer fernöstlich anmutenden Welt gespickt mit Fantasy-Elementen, in der ein starkes Mädchen seinen Weg finden muss.
Lässt sich super lesen!
Ich war sofort im Sog einer fernöstlich anmutenden Welt gespickt mit Fantasy-Elementen, in der ein starkes Mädchen seinen Weg finden muss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
20
9
0
1
0

Lesenswerter Auftakt mit ein paar Schwächen
von CharleensTraumbibliothek am 21.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Das Cover hat mich direkt angesprochen. Ich lese total gern Bücher, in denen Drachen vor kommen und hier sieht man es auf den ersten Blick. Auch das Mädchen, welches zu sehen ist, passt sehr gut zum Inhalt. Sie könnte sehr gut die Protagonistin darstellen. Der Schreibstil von Kristin Briana... Meine Meinung: Das Cover hat mich direkt angesprochen. Ich lese total gern Bücher, in denen Drachen vor kommen und hier sieht man es auf den ersten Blick. Auch das Mädchen, welches zu sehen ist, passt sehr gut zum Inhalt. Sie könnte sehr gut die Protagonistin darstellen. Der Schreibstil von Kristin Briana Otts ist flüssig und so bildgewaltig, dass sich immer wieder Bilder vor mein inneres Auge geschoben haben. Allerdings hält sie sich für meinen Geschmack zu sehr mit den Details und Beschreibungen auf, so dass es hin und wieder auch ein wenig langatmig wurde. Das Buch ist in der Ich-Perspektive aus der Sicht der jungen Kai geschrieben. Sie ist als Waise aufgewachsen und wurde jahrelang zur Kriegerin ausgebildet, um die Prinzessin Noriko zu beschützen. Es dauert nicht lang, bis die Prinzessin verletzt wird und Kai ihren Platz vorerst einnehmen muss. Die Entwicklung von Kai ist enorm und hat mir gut gefallen. Sie ist stark und selbstbewusst, hat aber auch Momente, in denen sie klein und zerbrechlich wirkt. Diese Gegensätze waren mir einfach zu krass und ich muss sagen, dass sie mir nicht so sehr ans Herz gewachsen ist, wie ich mir erhofft hatte. Zum Inhalt hab ich ja jetzt schon ein wenig geplaudert und aus dem Klappentext erfährt man ja auch so einiges. Es gibt verschiedene Königreiche und das Buch beinhaltet wirklich viel Politik. Für meinen Geschmack leider einfach zu viel. Ungefähr ab der Hälfte des Buches war ich erst gut in der Geschichte angekommen und neugierig, wie es weiter geht. Es gibt ein paar spannende und gefährliche Szenen, aber die Emotionen sind bei mir nicht so spürbar gewesen. Die verschiedenen Drachen, die hier von Kristin Briana Otts kreiert wurden, sind mir auch zu kurz gekommen. Der große Shadow Dragon hat zwar seine Auftritte, aber die waren meist leider auch schon wieder schnell vorbei. Meine Rezension klingt schon ziemlich negativ, aber dennoch hat es mir am Ende trotz einiger Schwächen rundum ganz gut gefallen. Vielleicht waren meine Erwartungen auch einfach vorher nur zu hoch. Das Ende ist offen und macht einen neugierig auf die Fortsetzung. Ich bin mir allerdings noch unschlüssig, ob ich sie lesen werde. Fazit: "Shadow Dragon - Die falsche Prinzessin" von Kristin Briana Otts hat mir rundum ganz gut gefallen, auch wenn ich einiges zu meckern hatte. Der Schreibstil ist flüssig, bildgewaltig und gut zu lesen, obwohl es hin und wieder auch langatmige Stellen gibt. Aus der Umsetzung hätte die Autorin noch mehr rausholen können, aber dennoch hat sie mich nach etwa 50 % neugierig machen können. 3,5/5 Punkte (Mehr als nur gut)

von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2018
Bewertet: anderes Format

Eine fantastische Welt in der unsere Protaginistin sich mit einigen Intrigen und Mordanschlägen auseinandersetzen muss, wodurch das Buch sehr an Spannung gewinnt.

Leider sehr schwach
von Mii's Bücherwelt am 18.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt Vier Königreiche, ein mächtiger Drache und eine mutige Kämpferin: Folge dem Ruf des Shadow Dragon! Als Onna-Bugeisha kennt Kai nur Disziplin und Gehorsam. Das Leben der Kämpferin erfüllt nur einen Zweck: Prinzessin Noriko zu beschützen. Das ändert sich, als Kai nach einem Attentat auf die Prinzessin in deren... Inhalt Vier Königreiche, ein mächtiger Drache und eine mutige Kämpferin: Folge dem Ruf des Shadow Dragon! Als Onna-Bugeisha kennt Kai nur Disziplin und Gehorsam. Das Leben der Kämpferin erfüllt nur einen Zweck: Prinzessin Noriko zu beschützen. Das ändert sich, als Kai nach einem Attentat auf die Prinzessin in deren Rolle schlüpfen muss. Allein in der intriganten Welt der Mächtigen und Reichen, lernt sie nicht nur Prinz Enlai, sondern auch den Drachenhüter Jao kennen. Nur kann sie ihnen wirklich trauen? Und soll sie dem Ruf des sagenumwobenen Shadow Dragon folgen, zu dem sie eine geheimnisvolle Verbindung zu haben scheint? Opulentes Fantasyepos mit fesselnder Lovestory in exotischem, fernöstlichem Setting. Charaktere Kai ist eine sehr zwiespaltene junge Frau. Sie ist sehr beschützend und möchte ihrem Königreich und ihrer Prinzessin dienen. Des Weiteren ist sie sehr stur, tapfer und loyal. Kai ist auch sehr stark, clever und fürsorglich. Außerdem ist Kai auch sehr stur und etwas naiv. Sie ist sehr eigenwillig und möchte ihren Kopf gerne durchsetzen. Kai ist aber auch sehr einsam und zweifelnd. Aiko ist eine sehr beschützende und fürsorgliche junge Frau. Sie ist sehr besorgt und sehr loyal. Des Weiteren ist sie auch sehr mutig, stark und tapfer. Sie ist sehr unnachgiebig und clever. Meine Meinung Der Anfang war okay, aber das Buch zog sich sehr. Das Setting hat mir sehr gut gefallen und ich mochte das fernöstliche Setting sehr gerne. Die Idee mit den Drachen hat mir sehr gut gefallen, auch die Handlung und die Erklärungen fand ich richtig gut. Es war sehr flüssig geschrieben, aber wahnsinnig langsam erzählt. Außerdem war es im Allgemeinen sehr gut geschrieben, aber eben sehr zäh und langweilig. Empfehlung Wenn ihr ein Buch mit Drachen und einem fernöstlichen Setting lesen wollt, dann kann ich euch das Buch echt empfehlen.