Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die schönsten Sagen der Antike

Gerhard Fink ist der moderne Schwab. Denn er geht zurück zu den Quellen und erzählt die berühmtesten Sagen der Antike neu. Frischer, klarer, unverfälschter und durch ihre Nähe zu den Originalen bisweilen anders, als man sie kennt! Von den großen Schöpfungsmythen spannt er über die Götter- und Heldensagen den Bogen bis zu den Erzählungen von den Gründern Roms. Viel Raum nehmen Irrfahrt und Heimkehr des Odysseus ein, ebenso der Krieg um Troja, die Argonautensage oder die Taten des Herakles. Und natürlich fehlen auch Gestalten wie Ödipus nicht, Sisyphos, Prometheus, Orpheus und Eurydike und viele mehr.
Portrait
Gerhard Fink ist klassischer Philologe und unterrichtete an einem Nürnberger Gymnasium. Er übersetzte Horaz, Ovid, Seneca und Vergil.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Einführung, 11
    Erster Kreis: Am Anfang ...
    Streit unter Göttern · Uranos, Kronos und Zeus, 17
    List gegen List · Prometheus, 21
    Von Stufe zu Stufe – nach unten! · Die Weltalter, 23
    Die große Flut · Deukalion und Pyrrha, 24
    Eine Königin für die Toten · Hades und Persephone, 29
    Zweiter Kreis: Götter und Menschen
    Lorbeer für Apoll · Daphne, 35
    Mit Argusaugen · Zeus und Io, 38
    Der Weltbrand · Phaethon, 42
    Die Bärin · Kallisto, 48
    Ein Gott als Stier · Europa, 50
    Artemis im Bad · Aktaion, 52
    Götter zu Gast · Philemon und Baukis, 55
    Dritter Kreis: Heroen
    Der Kampf mit der Schlange · Kadmos, 59
    Das Kind aus der Kiste · Perseus, 64
    Held aller Helden · Herakles, 71
    Der Doppelgänger · Zeus und Amphitryon, 71
    Die Stiefmutter · Heras Umtriebe, 74
    Erste Taten · Die Jugend des Herakles, 76
    Im Dienst des Eurystheus · Zehn »Arbeiten« 78
    Noch zwei! · Die Äpfel der Hesperiden; Kerberos, 90
    Neue Kämpfe, neue Leiden · Iole, Omphale, Deianeira, 96
    Letzte Qual und Erlösung · Herakles auf dem Oita, 100
    Fahrt ins Ungewisse · Die Argonauten, 104
    Das goldene Vlies · Phrixos und Helle, 104
    Einschuh · Jasons Jugend, 105
    Auf nach Kolchis! · Hypsipyle, die Dolionen, Amykos, 107
    Der leidende Seher · Phineus, 112
    Am Ziel! · Jason bei Aietes, 115
    Drachensaat · Jasons Bewährungsprobe, 118
    Auf der Flucht · Medeia, 120
    Verjüngungskuren · Aison und Pelias, 125
    Furchtbare Rache · Jasons Ende, 126
    Ein Halbgott für Athen · Theseus, 128
    Ein Sohn in der Fremde · Aigeus und Aithra, 128
    Räuber und Mörder · Erste Taten des Theseus, 132
    »Hüte dich!« · Medea und Aigeus, 134
    Im Labyrinth · Theseus, Ariadne und der Minotauros, 135
    Neue Abenteuer · Amazonen und Kentauren, 140
    Ruhmloser Raubzug · Helena und Persephone, 142
    Verbotene Liebe · Phaidra und Hippolytos, 144
    Vierter Kreis: Schuld und Verhängnis
    Gast der Götter · Tantalos, 147
    Nur durch Lug und Trug ..· Pelops, 148
    Der Überschlaue · Sisyphos, 150
    Auf dem Pegasos · Bellerophontes, 151
    Das Scheit der Schicksalsfrauen · Meleagros, 153
    Fluch über Theben · Laios, Oidipus und sein Haus, 156
    Umkämpfte Stadt · Nykteus, Niobe und Laios, 156
    Hüte dich! · Die Jugend des Oidipus, 158
    Zeit des Glücks · König Oidipus, 161
    Im Elend · Oidipus kommt nach Kolonos, 164
    Sieben gegen Theben · Eteokles und Polyneikes, 165
    Ein Fraß für die Hunde · Antigone und Kreon, 169
    Die Künstlerin · Arachne, 172
    Böse Bauern · Leto in Lykien, 174
    Flucht durch die Lüfte · Daidalos und Ikaros, 176
    Der Baumfrevler · Erysichthon, 179
    Fünfter Kreis: Liebe und Tod
    Eisvögel · Keyx und Alkyone, 185
    Der Gang ins Totenreich · Orpheus und Eurydike, 192
    Ein Kampf mit Thanatos · Alkestis, 196
    Der verliebte Zyklop · Akis und Galatea, 199
    Der Spröde · Narkissos und Echo, 204
    »Ich lasse dich nicht!« · Hermaphroditos, 208
    Sechster Kreis: Krieg um Troja
    Ein starker Stamm · Dardanos und sein Haus, 211
    Der Zankapfel · Die Hochzeit des Peleus und der Thetis, 214
    Stärker als der Vater · Die Jugend des Achilleus, 216
    Skandal in Sparta · Der Raub der Helena, 218
    Das Aufgebot · Vorspiel zum Trojanischen Krieg, 222
    Ein Opfer für Artemis · Iphigenie in Aulis, 224
    Der Erste wird fallen! · Protesilaos, 228
    Der Unverwundbare · Kyknos, 229
    Verderblicher Streit · Achilleus und Agamemnon, 233
    Rückschläge · Agamemnons Traum und die Folgen, 235
    Kein Friede in Sicht! · Der Schuß des Pandaros, 240
    »Einst wird kommen der Tag ...« · Hektor und Andromache, 244
    Vergebliche Bitten · Eine Gesandtschaft bei Achilleus, 247
    Mit List und Tücke · Dolon und Rhesos, 248
    Hektors Siegeslauf · Der Kampf bei den Schiffen, 249
    Zeus wird überlistet · Der Gürtel der Aphrodite, 250
    In der Rüstung des Helden · Hektor und Patroklos, 253
    Späte Reue · Achilleus und Thetis, 256
    Das große Morden · Achill in der Schlacht, 260
    Tod des Beschützers · Achilleus und Hektor, 263
    Leichenfeier · Achill ehrt Patroklos, 265
    Hektors Lösung · Priamos bei Achilleus, 267
    Die Amazone · Penthesileia, 273
    Der Sohn der Morgenröte · Memnon, 275
    Ein Schicksal erfüllt sich · Der Tod des Achilleus, 278
    Streit um die Waffen des Helden · Odysseus und Aias, 280
    Neue Helfer · Neoptolemos und Philoktetes, 282
    Die List des Odysseus · Das hölzerne Pferd, 285
    Ende mit Schrecken · Trojas Untergang, 288
    Ein Opfer für Achill · Polyxena, 290
    Die Hündin · Hekabe und Polymestor, 291
    Mord im Bad · Agamemnons Ende, 292
    Wiedergefunden! · Iphigenie in Tauris, 294
    Siebter Kreis: Irrfahrt und Heimkehr
    Die Schicksale des Odysseus
    Im Rat der Götter · Zeus und Athene, 297
    König Mentes · Athene bei Telemachos, 298
    Ausfahrt · Telemach und Eurymachos, 300
    Von Odysseus nichts Neues? · Bei König Nestor in Pylos, 302
    In Sparta · Menelaos erzählt, 303
    Ein Floß für Odysseus · Kalypso, 307
    Der Sturm · Poseidon greift ein, 308
    Die Königstochter · Nausikaa, 309
    Gastliche Aufnahme · Alkinoos, 311
    Ein Fest für den Fremden · Der Sänger Demodokos, 314
    Odysseus erzählt · Die Lotosesser, Polyphem, Aiolos und die Laistrygonen, 319
    Die Zauberin · Kirke, 328
    Fern im Westen ..· Das Totenreich, 333
    Neue Gefahren · Die Sirenen, Skylla und Charybdis; Thrinakia, 337
    Heimkehr! · Das Schiff der Phaiaken, 341
    Beim Schweinehirten · Odysseus und Eumaios, 343
    Telemach, komm zurück! · Athene in Sparta, 347
    Wie man Sklave wird · Eumaios erzählt, 348
    Bist du ein Gott? · Telemach und Odysseus, 350
    Alter Lump! · Odysseus unter den Freiern, 352
    Fußwaschung · Odysseus und Eurykleia, 356
    Unheil liegt in der Luft · Theoklymenos, 358
    Der Kampf mit dem Bogen · Odysseus rächt sich, 359
    Achter Kreis: Äneas
    Im Sturm · Junos Zorn, 369
    Venus in Sorge · Die Prophezeiung Jupiters, 371
    Willkommen! · Äneas in Karthago, 373
    Flucht aus Troja · Äneas erzählt, 375
    Glück und Enttäuschung · Dido, 382
    Blick in die Zukunft · Äneas in der Unterwelt, 386
    Endlich in Latium! · Äneas bei Latinus und Euander, 391
    Bis zum bitteren Ende · Äneas und Turnus, 396
    Neunter Kreis: Roms erster König
    Wolfskinder · Romulus und Remus, 407
    »So sterbe jeder!« · Der Brudermord, 408
    Frauen für Rom · Der Raub der Sabinerinnen, 410
    Entrückt zu den Göttern · Quirinus, 414
    Zehnter Kreis: Schurken und Helden
    Der König und die Nymphe · Numa Pompilius, 417
    Der Mann aus Tarquinii · Tarquinius Priscus, 418
    Lady Macbeth von Rom · Tullia, 421
    Der Sturz des Tyrannen · Lucretia, 423
    Der Linkshänder · Mucius Scaevola, 425
    Ein übler Richter · Appius Claudius und Verginia, 427
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 30.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0525-7
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/13,7/4,3 cm
Gewicht 553 g
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.