Meine Filiale

Rica erzählt: Es weihnachtet sehr

Sebastian Tonner, Katharina Mauder

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
4,95
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die sechs schönsten Geschichten der Erfolgsreihe „Rica erzählt“ rund um Weihnachten werden hier in einem praktischen Sammelband vereint. Ideal für die Kleinsten!

Sebastian Tonner studierte Deutsch und Religionspädagogik. Er ist Autor mehrerer Kinderbücher und lebt mit seiner Familie im Schwarzwald..
Katharina Mauder hat Literatur- und Medienwissenschaft studiert. Heute lebt sie in Hamburg und arbeitet als freie Autorin und Online-Redakteurin..
Johanna Ignjatovic ist ausgebildete Textildesignerin. Sie arbeitet als freie Cartoonistin und Kinderbuchillustratorin und lebt mit ihrem Mann am Bodensee.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7806-6297-2
Reihe Rica erzählt
Verlag Kaufmann, Ernst
Maße (L/B/H) 12,1/11,9/1,5 cm
Gewicht 135 g
Abbildungen durchgehend farbig illustriert
Illustrator Johanna Ignjatovic

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein schönes Buch zur Weihnachtszeit
von Christian Wolfgang Büge aus Neuenrade am 15.12.2017

Durch die Wahl der Geschichten lässt es sich nicht nur gut an Weihnachten lesen. Vielmehr kann man Kindern von November bis Anfang Januar die Geschichten rund um die Feiertage näher bringen. Das kleine Schaf Rica, leicht erkennbar an seinem roten Halsband und einem kleinen Glöckchen, führt die Kinder durch alle Geschichten. Bei... Durch die Wahl der Geschichten lässt es sich nicht nur gut an Weihnachten lesen. Vielmehr kann man Kindern von November bis Anfang Januar die Geschichten rund um die Feiertage näher bringen. Das kleine Schaf Rica, leicht erkennbar an seinem roten Halsband und einem kleinen Glöckchen, führt die Kinder durch alle Geschichten. Bei der Auswahl der Geschichten gefällt mir besonders, dass die Hintergründe für manchen Brauch erklärt werden. So lernen die Kleinen die Geschichte des Nikolaus kennen. Mir als nicht-Katholik war nicht klar, was es mit der Aufschrift "C+B+M" auf sich hat, aber auch das wird erklärt. Die Zeit, in der die Geschichten spielen, wechselt. Sankt Martin oder die Geschichte zu den Heiligen Drei Königen zum Beispiel spielen in der Gegenwart, während wir in die Vergangenheit "zurückreisen", um den Nikolaus bei seinen guten Taten zu begleiten oder zu beobachten, wie Maria und Josef einen Platz zum schlafen suchen. Besonders gefallen hat mir die Geschichte zu Sankt Martin. Am Ende des Textes fällt Lea ihr Martinsmann herunter und Leo, ihr Bruder, teilt seinen mit ihr. Sie zeigt, dass man ohne große Mühe auch heute noch Gutes tun kann. Die Sprache ist einfach gehalten und die Sätze sind nicht allzu lang, sodass auch kleine Kinder den Geschichten mühelos folgen können. Meiner Meinung nach ein rundum gelungenes Buch für die Weihnachtszeit, dass durch Bilder und einfache Sprache die Weihnachtsbotschaft erlebbar macht.


  • Artikelbild-0