Meine Filiale

Berühre mich. Nicht.

Berühre mich nicht Reihe Band 1

Laura Kneidl

(194)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

12,90 €

Accordion öffnen
  • Berühre mich. Nicht.

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen
  • XXL-Leseprobe: Berühre mich. Nicht.

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    0,00 €

    ePUB (LYX)
  • Berühre mich. Nicht.

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts - kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt das ihr Herz gefährlich schneller schlagen ...

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 464
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0527-4
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/4,3 cm
Gewicht 576 g
Auflage 12. Auflage 2017
Verkaufsrang 163

Weitere Bände von Berühre mich nicht Reihe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Eine wundervolle Liebesgeschichte aber etwas zu lang...

Lisa Unterkötter, Thalia-Buchhandlung Hoyerswerda

Im Buch "Berühre mich. Nicht." von Laura Kneidel geht es um eine junge Frau mit schlechten erfahrungen mit Männern, die vor diesen auch eine sehr große Angst hat, und einen jungen Mann der Bindungsprobleme hat. Sage und Luca. Luca ist der Inbegriff von Sages Ängsten, doch wie der zufall es will müssen sie bald zusammen arbeiten. Das heißt Sage muss sich ihren Ängsten stellen. Sie kommen sich natürlich näher und Sages Ängste stellen eine große Herrausforderung für die Beziehung der Beiden dar. Ich finde die Geschichte von Sage und Luca wirklich mitreißend und herzerwärmend, jedoch gefällt mir das ständige hin und her nicht, welches die beiden Bücher, meiner Meinung nach, unnötig in die Länge zieht. Ein paar Trennungen und Abweisungen weniger hätten die Geschichte peppiger und leichter zu lesen gemacht. Zum Schluss habe ich mich fast ein bisschen gequält weiter zu lesen, aber für das Ende hat es sich dann doch gelohnt.

Vivien Salamon, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Eine tolle Geschichte um ein Mädchen, dass versucht ihre Angst zu besiegen und ein neues Leben anzufangen. Ich habe mich in die Charaktere und in die Story verliebt und konnte es kaum abwarten Band 2 zu lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
194 Bewertungen
Übersicht
148
29
13
1
3

Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein schwieriges Thema wahnsinnig gut verpackt. Die Protagonisten sind alle liebenswert auch wenn sie nur eine Nebenrolle einnehmen. Auch der Aufbau zwischen Sage und Luca ist "mitfiebernd" aufgebaut - die heimlichen Blicke, wenn man glaubt der andere merkt es nicht, die Unsicherheiten, die Hürden, usw Ich konnte das Buch grade ... Ein schwieriges Thema wahnsinnig gut verpackt. Die Protagonisten sind alle liebenswert auch wenn sie nur eine Nebenrolle einnehmen. Auch der Aufbau zwischen Sage und Luca ist "mitfiebernd" aufgebaut - die heimlichen Blicke, wenn man glaubt der andere merkt es nicht, die Unsicherheiten, die Hürden, usw Ich konnte das Buch grade so zum Schlafen aus der Hand legen weil ich unbedingt wissen wollte, wie es mit Sage, ihren Ängsten und Luca weitergeht... flüssiger und sehr anschaulicher Schreibstil Mein Lob an die Autorin

Bombastisch
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2020

Ich konnte das Buch gar nicht mehr zur Seite legen. Die Handlungen sind sehr gut und mitfühlend geschrieben. Ich konnte Sage immer gut nachvollziehen und wusste wieso sie wie gehandelt hat. Ich mag es wenn man immer die Seite von beiden Protagonisten sieht.

Konfrontation mit Ängsten
von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Story von Sage hat mich ab der Ersten Seite gepackt. Ich hätte mit einem klassischen Liebesroman gerechnet, aber nicht hiermit. Die Ängste, sowie ihre Vergangenheit, die Sage mitsich trug wurden so detailiert zum Ausdruck gebracht, dass ich mit ihr fühlte. Ich konnte das Buch nicht aus meinen Händen lassen und kann es ... Die Story von Sage hat mich ab der Ersten Seite gepackt. Ich hätte mit einem klassischen Liebesroman gerechnet, aber nicht hiermit. Die Ängste, sowie ihre Vergangenheit, die Sage mitsich trug wurden so detailiert zum Ausdruck gebracht, dass ich mit ihr fühlte. Ich konnte das Buch nicht aus meinen Händen lassen und kann es nur weiter empfehlen.


  • Artikelbild-0