Hotel Laguna

Meine Familie am Strand

Alexander Gorkow

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Alexander Gorkows melancholische Familiengeschichte ist eine Liebeserklärung an Mallorca, an Ferien der Kindheit und an Träume, die man sich lange darüber hinaus bewahrt.« Petra

Gibt es sie wirklich, die Traumorte unserer Kindheit? Nach mehr als 30 Jahren Abwesenheit kehrt Alexander Gorkow ins Paradies zurück; in das Dorf Canyamel, an die Nordostküste Mallorcas. Gemeinsam mit Mutter, Schwester und Vater – einem gütigen wie exzentrischen Patriarchen – verbrachte das Kind hier prägende Urlaube. Nun reist Alexander Gorkow wieder an, als preisgekrönter Reporter und vom Leben gezeichneter Familienvater. Eine moderne Tragikomödie nimmt ihren Lauf, über unsere Urlaube, damals und heute, die Menschen unseres Lebens – und unsere ewige Sehnsucht nach dem Meer.

»Ein guter Urlaub ist keine Pause vom Leben. Sondern eine Einstellung zum Leben.«

»Jemand, der so beneidenswert gut schreiben kann wie Alexander Gorkow, schafft es, mir seine Familie so nah zu bringen, als hätten wir schon ein ganzes Leben miteinander verbracht und würden uns jetzt gemeinsam daran erinnern. Und er zeigt, dass 
die Kompliziertheit – Familie ist immer kompliziert – eine sehr liebenswerte Eigenschaft sein kann. Das Buch hat Herz und Witz und: eine große Seele.« Matthias Brandt

»Es ist das schönste Buch des Sommers und es ist für mich mindestens eines der schönsten und besten Bücher des Jahres! Alexander Gorkow ist ein begnadeter literarischer Pyrotechniker, brennt ein Feuerwerk seiner Erinnerungen ab ... Manchmal empfinde ich es als kleines Glück, wenn man ein Buch beginnt und schon nach wenigen Zeilen weiß: das ist MEIN Buch. Eines, das man empfehlen und verschenken möchte, wenn die Sommerferien schon lange vorbei sind. Hotel Laguna ist ein solches Buch.«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 17.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-05116-2
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 21,1/13,3/3,5 cm
Gewicht 494 g
Abbildungen 1 schwarzweisse Fotos
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 35006

Buchhändler-Empfehlungen

Tolles Taschenbuch!

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Donnerwetter! Das ist nicht nur eine Erinnerung an die eigene Kindheit, nein, es ist auch eine gesellschaftspolitische Betrachtung sich veränderten Dingen zu stellen! Herrliche Dialoge!

"The way we were"

Maria Surholt, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Bei Lektüre dieses Buches beweist sich einmal mehr die These, dass man Journalisten als Buchautoren vertrauen kann. Sie können schreiben und sie "liefern ab". Alexander Gorkow höchst erfolgreichem Journalist der Süddeutschen Zeitung ist mit seiner Familiengeschichte "Hotel Laguna" ein großer Wurf gelungen. Er reist in den Urlaubsort seiner Kindheit zurück. Angefüllt mit Erlebnissen und Geschichten. Und er vergleicht. Dabei gelingt es ihm die Familiengeschichte mit der Inselgeschichte und seiner eigenen Biographie zu verschmelzen. Es geht um den Sehnsuchtsort Canyamel auf Mallorca, die Insel in den 60 ern (als alles dort anfing) und die Zeit jetzt, die gelebten Jahre dazwischen. Liest man über Gorkows Familie, liest man auch über die Entwicklung unserer Republik. Wie sich unsere Gesellschaft entwickelt hat, wie alles anfing.. nach dem Krieg , mit dem Reisen. "'Ein guter Urlaub ist keine Pause vom Leben. Sondern eine Einstellung zum Leben", oder "Reisen ist Leben- Leben ist Reisen". Es fallen einem viele solcher Zitate ein, wenn man sich auf Gorkows Roman einlässt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
1
0

Eine Geschichte über die Menschen unseres Lebens und die ewige Sehnsucht nach Meer
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 18.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Alexander Gorkow schreibt wunderbar über Urlaube, damals und heute, die Menschen unseres Lebens - und unsere ewige Sehnsucht nach dem Meer. Das Ziel der Familie Canyamel war die Nordostküste Mallorcas, das Hotel Laguna. 30 Jahre später kehrt er zurück, um Rückschau zu halten. Er analysiert hervorragend seine Familie, sein Leben,... Alexander Gorkow schreibt wunderbar über Urlaube, damals und heute, die Menschen unseres Lebens - und unsere ewige Sehnsucht nach dem Meer. Das Ziel der Familie Canyamel war die Nordostküste Mallorcas, das Hotel Laguna. 30 Jahre später kehrt er zurück, um Rückschau zu halten. Er analysiert hervorragend seine Familie, sein Leben, die Zeit zwischen Kindheit im Urlaub auf Mallorca und jetzt die Rückkehr nach Canyamel als erwachsener Mann. Er trifft auf die Herzlichkeit bei alten Bekannten und hat dadurch die Unterstützung bei seiner Bearbeitung zwischen Kindheit und erwachsen sein. Ein sehr gelungener Roman, der wunderbar Mallorca beschreibt. Kein Buch für Liebhaber des Pauschaltourismus.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 05.01.2018
Bewertet: anderes Format

Ein Entwicklungsroman, eine Sittengeschichte oder eine Beschreibung des Ortes Canyamel über 30 Jahre hinweg. Man taucht wieder in den Aufbruch der 60er/70er Jahre ein. Nett!


  • Artikelbild-0