Nachts am Brenner

Ein Fall für Commissario Grauner

Commissario Grauner ermittelt Band 3

Lenz Koppelstätter

(58)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Schatten der Südtiroler Alpen ermittelt Commissario Grauner in seinem persönlichsten Fall.

Am sagenumwobenen Brennerpass, inmitten der Alpenidylle zwischen Südtirol und Österreich, müssen Commissario Grauner und sein neapolitanischer Kollege Saltapepe einen grausamen Mord aufklären. Ein alter Mann wurde an ein Pferd gebunden zu Tode geschleift. Er lebte zurückgezogen, spielte manchmal mit seinen schweigsamen Freunden aus Jugendtagen eine Partie Karten. Als diese befragt werden sollen, verschwindet einer von ihnen spurlos. Die Ermittlungen führen den Commissario bis in die dunkelsten Abschnitte der Südtiroler Geschichte. Und ein alter Koffer birgt Hinweise darauf, dass der Fall mit der tödlichen Tragödie auf dem Hof von Grauners Eltern zusammenhängen könnte. Für die er auch heute, nach so vielen Jahren, keine Erklärung hat. Am Brenner, dort, wo einst Staatsmänner, Schriftsteller, Händler und Weltenbummler Station machten, ist die Ruhe der Nacht trügerisch.

»Wer dieses Buch nicht liest, versäumt einen rasant geschriebenen Krimi, bereichert durch jede Menge Lokalkolorit, spannende Verwicklungen und einige kurzweilige Lesestunden.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 05.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-05008-0
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/2,2 cm
Gewicht 252 g
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 23229

Weitere Bände von Commissario Grauner ermittelt

Buchhändler-Empfehlungen

Nicole Krauß, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Krimi vor der traumhaften Kulisse der Südtiroler Berge.

Ingrid Bergmann, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Für alle Südtirolfans und den, der Berge mag.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
26
22
9
1
0

Gut gefallen
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberndorf bei Salzburg am 06.12.2020

Finde die Krimis um Kommissar Grauner spannend und sehr sympathisch. Ich freue mich schon auf den nächsten Band.

Nachts am Brenner
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirchzarten am 10.05.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Autor hat wie im Krimi "Tod am Gletscher" sehr spannend eine neue Geschichte erzählt. Südtiroler Leben wird lebendig dargestellt, ein guter Krimi, lesenswert

Zufällen gilt es nachzugehen
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 09.01.2018

Wer hat nur das Hanffeld angelegt? Commissario Grauner und Ispettore Saltapepe von der Polizia di Stato in Bozen verfolgen also die Drogenspur. Eine weitere Spur führt in den Siebten Himmel. Gewissheiten am Brenner: Aller Spuk geht vorüber. Und: Hinter den Gipfeln lauert schon der nächste Spuk. Wie wahr.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2