Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Hexenkreuz

Historischer Roman

Seelenfischer-Reihe 4

Rom, 1767: Die Allmacht der Kirche hat ihren Zenit überschritten – weltliche Herrscher, Freimaurer, Illuminaten und kirchliche Orden ringen um die Vorherrschaft. Die Geschwister Emanuele und Emilia geraten mitten hinein in den erbitterten Machtkampf. Emilia ist dem Herzog von Pescara versprochen, flieht jedoch zu ihrem Bruder nach Rom. Dort verliebt sie sich in Emanueles Freund, Francesco. Doch ihre Liebe ist aussichtslos, denn er ist wie Emanuele Jesuit. Die beiden Freunde hüten ein Kirchengeheimnis, das die Grundfesten ihres Glaubens erschüttert. Als sich Emanuele seiner Schwester anvertraut, tritt erdamit eine tödliche Lawine los ...
Portrait
Hanni Münzer, in Wolfratshausen geboren, lebt nach Stationen in Seattle, Stuttgart und Rom heute mit Mann und Hund in Oberbayern.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 672 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783492974721
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 1841 KB
Verkaufsrang 13.934
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Seelenfischer-Reihe

  • Band 1

    45328078
    Die Seelenfischer
    von Hanni Münzer
    (14)
    eBook
    7,99
  • Band 2

    56042805
    Die Akte Rosenthal – Teil 1
    von Hanni Münzer
    (9)
    eBook
    7,99
  • Band 3

    61320259
    Die Akte Rosenthal – Teil 2
    von Hanni Münzer
    (5)
    eBook
    7,99
  • Band 4

    64485118
    Das Hexenkreuz
    von Hanni Münzer
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.