Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der vorletzte Samurai

Ein japanisches Abenteuer

(10)
Rätsel, Regeln und Rituale – Dennis Gastmann macht sich auf, Japan zu erkunden, ein Land, das noch immer unvergleichlich fremd und geheimnisvoll wirkt. Dabei ist er nicht allein: Natsumi, seine Frau, die aus einer Samurai-Familie stammt, begleitet ihn. Die beiden bereisen den gesamten Inselstaat, von den grünen Gipfeln auf Hokkaidō bis zu den Vulkanen auf Kyūshū, sie pilgern in die Tempelstadt Nikkō und verlieren sich im Lichterrausch der Metropolen. Japan, wie es sich der Westen vorstellt, erlebt Gastmann im Neongewitter eines Tokyoter Roboterrestaurants. In einer Bar in Kagoshima wird er selbst als Fremder bestaunt: „Wir sitzen hier seit dreißig Jahren“, erzählen ihm die Trinkenden, „und noch nie hat sich ein Gaijin hereingetraut.“ Schließlich, in den „sieben Höllen“ von Beppu, das für seine heißen Quellen bekannt ist, sucht er nach Ruhe und begegnet einem ergrauten Herrn im Yukata, der plötzlich rauchend vor ihm sitzt. Ist er der Geist eines Samurai?

Dennis Gastmanns Reiseerzählung ist das faszinierende Porträt eines Landes zwischen Anarchie und Ordnung, Besessenheit und Zen – und ein sehr persönliches Abenteuer: Kann ein „Gaijin“, ein Fremder, eine Kultur verstehen, die ein Fremder gar nicht verstehen kann?
Portrait
Dennis Gastmann

Dennis Gastmann, geboren 1978, war Autor der Satiresendung «extra 3», bevor er begann, als Auslandsreporter um den Globus zu reisen. 2011 erschien sein vielgelobter Band «Mit 80.000 Fragen um die Welt», danach wanderte er von Deutschland über die Alpen nach Italien, um seine Sünden zu büßen («Gang nach Canossa», 2012). Zuletzt erschienen «Geschlossene Gesellschaft» (2014), eine Exkursion in die Welt der Reichen, und «Atlas der unentdeckten Länder» (2016), eine Entdeckungsreise zu den letzten unbekannten Orten unserer Erde.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783644100305
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 1352 KB
Verkaufsrang 50.379
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Blick hinter die Kulissen Japans“

Maja Graupner, Thalia-Buchhandlung Löbau

Japans Balance zwischen der Modernen und dem Bewahren alter Traditionen fasziniert seit jeher die Leute. Gastmann nimmt uns mit auf seine Hochzeitsreise und zeigt dabei die ganzen wunderbaren Eigenheiten dieses Landes von einer Seite die für einen "Gaijin" sonst nicht so zu erleben sind.
Japans Balance zwischen der Modernen und dem Bewahren alter Traditionen fasziniert seit jeher die Leute. Gastmann nimmt uns mit auf seine Hochzeitsreise und zeigt dabei die ganzen wunderbaren Eigenheiten dieses Landes von einer Seite die für einen "Gaijin" sonst nicht so zu erleben sind.

„Sollten Sie Japan noch nicht lieben, werden Sie es spätestens nach diesem Buch tun. “

Carina Hansen, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Dennis Gastmann erzählt in diesem Buch die Geschichte von seiner vierwöchigen Hochzeitsreise mit seiner japanischen Frau und er tut es in solch lautmalerischer Sprache und erfrischendem Humor, dass es einen ganz und gar in seinen Bann zieht. Erfahren Sie durch das bloße lesen, wie es sich anfühlt durch das gesittetste und modernste Land Asiens zu reisen und lassen Sie sich verzaubern von der Kultur und den verrückten Eigenarten dieses zauberhaften Volkes.

Doch abgesehen von der tollen Erzählweise und den interessanten Geschichten, die Gastmann niedergeschrieben hat, während er quer durch Japan gereist ist, bekommen wir durch ihn einen Einblick in Japans Kultur, die sonst kein "Gaijin" (jap. für Ausländer) jemals zu Gesicht bekommt. Sie bekommen Einblicke in etwas ganz besonderes und tief persönliches. Schon allein deswegen ist dieses Buch absolut lesenswert.
Dennis Gastmann erzählt in diesem Buch die Geschichte von seiner vierwöchigen Hochzeitsreise mit seiner japanischen Frau und er tut es in solch lautmalerischer Sprache und erfrischendem Humor, dass es einen ganz und gar in seinen Bann zieht. Erfahren Sie durch das bloße lesen, wie es sich anfühlt durch das gesittetste und modernste Land Asiens zu reisen und lassen Sie sich verzaubern von der Kultur und den verrückten Eigenarten dieses zauberhaften Volkes.

Doch abgesehen von der tollen Erzählweise und den interessanten Geschichten, die Gastmann niedergeschrieben hat, während er quer durch Japan gereist ist, bekommen wir durch ihn einen Einblick in Japans Kultur, die sonst kein "Gaijin" (jap. für Ausländer) jemals zu Gesicht bekommt. Sie bekommen Einblicke in etwas ganz besonderes und tief persönliches. Schon allein deswegen ist dieses Buch absolut lesenswert.

„Japan mal anders...“

Kim Krauß, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Dennis Gastmann bereist mit seiner Frau Natsumi ganz Japan und erzählt uns über seine dortigen Erlebnisse. Dieses Buch ist Reiseführer und Reisebericht in einem und lässt uns eine Menge über das geheimnisvolle Japan und dort noch sehr unbekannte Orte erfahren. Da ich selber ein großer Fan von der japanischen Zen-Kultur bin hat es mir unglaublich viel Freude gemacht dieses Buch zu lesen und mir unglaublich viel Lust gemacht selbst einmal dort hinzureisen!
Machen Sie sich Lust auf Japan!
Dennis Gastmann bereist mit seiner Frau Natsumi ganz Japan und erzählt uns über seine dortigen Erlebnisse. Dieses Buch ist Reiseführer und Reisebericht in einem und lässt uns eine Menge über das geheimnisvolle Japan und dort noch sehr unbekannte Orte erfahren. Da ich selber ein großer Fan von der japanischen Zen-Kultur bin hat es mir unglaublich viel Freude gemacht dieses Buch zu lesen und mir unglaublich viel Lust gemacht selbst einmal dort hinzureisen!
Machen Sie sich Lust auf Japan!

Anja Cordes, Thalia-Buchhandlung Neuss

Das etwas andere Reisebuch über Japan! Charmant witzig, aber natürlich auch informativ! Dies ist Dennis Gastmanns persönlichstes Buch! Für alle Japan Fans! ;-) Das etwas andere Reisebuch über Japan! Charmant witzig, aber natürlich auch informativ! Dies ist Dennis Gastmanns persönlichstes Buch! Für alle Japan Fans! ;-)

„Japan privat!“

Ilse Juliane, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dennis Gastmann ist ein hervorragender Erzähler und das ist nur einer der Gründe warum dieses Buch so schön ist. Als alter Japan-Fan habe ich mich sofort auf diesen Titel gestürzt. Es ist als würde man einen Dokumentarfilm schauen mit dem wunderbaren Unterschied, dass diese Dokumentation sehr persönlich ist. Gastmann ist mit einer Japanerin verheiratet und man darf mit ihm zusammen das Land seiner Frau kennenlernen. Dieser Umstand macht die vielen Missverständnisse und den kulturellen Austausch umso amüsanter. Der dritte Grund ist Gastmanns Humor, ich musste an vielen Stellen laut lachen und war während des Lesens stets vergnügt. Vielen Dank an Herrn Gastmann, dass ich dieses besondere Land und seine Menschen so kennenlernen durfte! Dennis Gastmann ist ein hervorragender Erzähler und das ist nur einer der Gründe warum dieses Buch so schön ist. Als alter Japan-Fan habe ich mich sofort auf diesen Titel gestürzt. Es ist als würde man einen Dokumentarfilm schauen mit dem wunderbaren Unterschied, dass diese Dokumentation sehr persönlich ist. Gastmann ist mit einer Japanerin verheiratet und man darf mit ihm zusammen das Land seiner Frau kennenlernen. Dieser Umstand macht die vielen Missverständnisse und den kulturellen Austausch umso amüsanter. Der dritte Grund ist Gastmanns Humor, ich musste an vielen Stellen laut lachen und war während des Lesens stets vergnügt. Vielen Dank an Herrn Gastmann, dass ich dieses besondere Land und seine Menschen so kennenlernen durfte!

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Gastmanns Buch balanciert zwischen Liebe und Verwunderung, Faszination und Kopfschütteln über ein Japan, das versucht, den Spagat zwischen Tradition und Moderne zu schaffen. Schön! Gastmanns Buch balanciert zwischen Liebe und Verwunderung, Faszination und Kopfschütteln über ein Japan, das versucht, den Spagat zwischen Tradition und Moderne zu schaffen. Schön!

„Herrlich Anders!“

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Es sind ja schon viele Bücher über die Japaner und ihre Eigenarten geschrieben worden, warum also noch eines? Weil man einfach nicht genug bekommen kann, noch dazu, wenn es so gut und humorvoll geschrieben ist!
Dennis Gastmann ist mit einer halben Japanerin verheiratet und begibt sich mit ihr auf eine vierwöchige Hochzeitsreise. Die Reise ist soll einen perfekten Querschnitt durch Japan abbilden, dazwischen gibt es immer wieder mal einen Besuch bei der japanischen Verwandtschaft. Diese Treffen sind derart von Vorschriften geprägt, dass man als Leser (und wohl nur als Leser) seine wahre Freude daran hat.
Der schier unerschöpfliche Fundus am Anders sein dieser Kultur macht dieses Reisebuch zu einem faszinierenden Erlebnis. Auch, wenn man noch nie einen Fuß auf diese Inseln gesetzt hat. Wer einen ersten Eindruck gewinnen will, sollte sich zur Geschichte 'Roboto, Roboto' im Internet unbedingt Bilder und Filme zum Robot Restaurant in Tokyo ansehen. Mehr 'anders' geht nicht!
Es sind ja schon viele Bücher über die Japaner und ihre Eigenarten geschrieben worden, warum also noch eines? Weil man einfach nicht genug bekommen kann, noch dazu, wenn es so gut und humorvoll geschrieben ist!
Dennis Gastmann ist mit einer halben Japanerin verheiratet und begibt sich mit ihr auf eine vierwöchige Hochzeitsreise. Die Reise ist soll einen perfekten Querschnitt durch Japan abbilden, dazwischen gibt es immer wieder mal einen Besuch bei der japanischen Verwandtschaft. Diese Treffen sind derart von Vorschriften geprägt, dass man als Leser (und wohl nur als Leser) seine wahre Freude daran hat.
Der schier unerschöpfliche Fundus am Anders sein dieser Kultur macht dieses Reisebuch zu einem faszinierenden Erlebnis. Auch, wenn man noch nie einen Fuß auf diese Inseln gesetzt hat. Wer einen ersten Eindruck gewinnen will, sollte sich zur Geschichte 'Roboto, Roboto' im Internet unbedingt Bilder und Filme zum Robot Restaurant in Tokyo ansehen. Mehr 'anders' geht nicht!

Jasmin Frese, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Japan war schon immer ein Land, das mich faszinierte. Dennis Gastmann nimmt einen mit auf eine beeindruckende Reise, durch die mein Fernweh noch größer geworden ist. Japan war schon immer ein Land, das mich faszinierte. Dennis Gastmann nimmt einen mit auf eine beeindruckende Reise, durch die mein Fernweh noch größer geworden ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0