Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Feel: Robbie Williams

(7)
Robbie Williams, einer der größten Stars unserer Zeit, erlebte als Teil von «Take That» und später als Solokünstler einen Aufstieg, der seinesgleichen sucht. In diesem Buch berichtet er gemeinsam mit dem Musikjournalisten Chris Heath von den frühen Jahren seiner Weltkarriere, einer Zeit, in der Williams zwar auf dem Zenit seiner Karriere stand, aber dennoch gebrochen und einsam schien. Chris Heath begleitete Robbie Williams zwei Jahre lang und beobachtete den Ausnahmekünstler bei der Arbeit, sprach mit ihm über persönliche Vorlieben und berufliche Erfahrungen, über Kollegen und Vorbilder, Freunde und Feinde. Entstanden ist eine einzigartige Nahaufnahme, die den Menschen Robbie Williams in all seinen Facetten zeigt.
Rezension
Eine kleine Sensation.
Portrait
Chris Heath

Chris Heath, 43, ist Musikjournalist. Er arbeitet unter anderem für das Musikmagazin "Rolling Stone", den englischen "Telegraph" und die "Sunday Times".


Katharina von der Leyen

Geboren 1964 und aufgewachsen in England und Deutschland. Sie ist Journalistin und schreibt seit Jahren u.a. für «Die Zeit», «Amica», «Bunte» und «Architectural Digest». Die erfolgreiche Sachbuchautorin lebte ein Jahr in Australien, wo sie ihren Job bei der «Vogue» kündigte, um sich im Taronga Zoo in Sydney mit Seehunden zu beschäftigen. Katharina von der Leyen lebt und arbeitet heute in Hamburg.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783644402898
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 2347 KB
Übersetzer Katharina von der Leyen, Pociao
Verkaufsrang 11.694
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen

Für jeden Fan ein Muss!!!

Robbie Willams wie wir ihn kennen und lieben! Dazu noch viele private Einblicke, die sehr interessant sind.
Für jeden Fan ein Muss!!!

Robbie Willams wie wir ihn kennen und lieben! Dazu noch viele private Einblicke, die sehr interessant sind.

Katharina Teister, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Von seinem Ausstieg aus Take That über den holprigen Start seiner Solokarriere und gelegentliche Drogenexzesse. Hier ist alles drin. Ein muss für jeden Fan. Von seinem Ausstieg aus Take That über den holprigen Start seiner Solokarriere und gelegentliche Drogenexzesse. Hier ist alles drin. Ein muss für jeden Fan.

„Robbie schonungslos ehrlich“

Marleen Stark, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Dank seiner offiziellen Biografie „Feel“ ist es seinen Fans endlich möglich, einen Blick hinter die Maske des Entertainers Robbie Williams zu werfen. Berührend ehrlich aber teilweise auch schonungslos offen lernt der Leser einen Robbie kennen, der auf der Bühne der Held aller ist, der jedoch privat an Selbstzweifeln erstickt und sich deshalb mit Drogen betäubt. Noch nie ist Robbie so offen mit seiner Vergangenheit umgegangen, äußert aber ebenso unzensiert seine Träume und Hoffnungen. Dieses Buch vervollständigt das Bild eines jeden Fans von seinem Idol und wird diesen nicht davon abhalten, weiterhin Robbie Williams-Songs zu hören. Ganz im Gegenteil – endlich hat Robbie ein menschliches Gesicht bekommen. Ehrlich, offen und total sympathisch. Denn:

„Die Wahrheit steht irgendwo hier drin.“ Robbie Williams
Dank seiner offiziellen Biografie „Feel“ ist es seinen Fans endlich möglich, einen Blick hinter die Maske des Entertainers Robbie Williams zu werfen. Berührend ehrlich aber teilweise auch schonungslos offen lernt der Leser einen Robbie kennen, der auf der Bühne der Held aller ist, der jedoch privat an Selbstzweifeln erstickt und sich deshalb mit Drogen betäubt. Noch nie ist Robbie so offen mit seiner Vergangenheit umgegangen, äußert aber ebenso unzensiert seine Träume und Hoffnungen. Dieses Buch vervollständigt das Bild eines jeden Fans von seinem Idol und wird diesen nicht davon abhalten, weiterhin Robbie Williams-Songs zu hören. Ganz im Gegenteil – endlich hat Robbie ein menschliches Gesicht bekommen. Ehrlich, offen und total sympathisch. Denn:

„Die Wahrheit steht irgendwo hier drin.“ Robbie Williams

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0

Ein Blick ins Innerste...
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz Zentrale am 23.07.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Buch für all jene, die gerne hinter die Superstar-Fassade des beliebten Show-Stars blicken möchten - für Robbie-Williams-Fans eine mitunter schonungslos detailgenaue Beschreibung, die mitunter Illusionen zerplatzen läßt. Alles in allem hebt sich dieses Buch von herkömmlichen Biographien ab, weil es nicht einfach all die Stationen seines Lebens herunterbetet... Ein Buch für all jene, die gerne hinter die Superstar-Fassade des beliebten Show-Stars blicken möchten - für Robbie-Williams-Fans eine mitunter schonungslos detailgenaue Beschreibung, die mitunter Illusionen zerplatzen läßt. Alles in allem hebt sich dieses Buch von herkömmlichen Biographien ab, weil es nicht einfach all die Stationen seines Lebens herunterbetet oder sich endlos über mehr oder weniger haltlose Gerüchte ergeht. Chris Heath hat Robbie Williams fast zwei Jahre lang - hautnah - begleitet, womit gewährleistet ist, dass sich der Leser ein ziemlich genaues Bild seiner Gedanken, Gefühle und seines Privatlebens machen kann - mit all seinen Höhen und (leider auch zahlreichen) Tiefen. Vielleicht lässt die Lektüre dieses Buches auch teilweise erahnen, warum sich Robbie Williams die letzten Jahre vom Showbiz zurückgezogen hat.

Die Wahrheit stehr hier drin...irgendwo
von einer Kundin/einem Kunden am 03.01.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Angepriesen wurde „Feel“ als DIE Robbie-Biographie schlechthin, das Resultat war für mich eher enttäuschend. Zwei Jahre lang folgte Chris Heath Robbie Williams auf Schritt und Tritt. Herausgekommen ist ein humorvoller, teils auch berührender und sehr ehrlicher Bericht über den Popstar und Entertainer. Unter Biographie verstehe ich jedoch etwas anderes.... Angepriesen wurde „Feel“ als DIE Robbie-Biographie schlechthin, das Resultat war für mich eher enttäuschend. Zwei Jahre lang folgte Chris Heath Robbie Williams auf Schritt und Tritt. Herausgekommen ist ein humorvoller, teils auch berührender und sehr ehrlicher Bericht über den Popstar und Entertainer. Unter Biographie verstehe ich jedoch etwas anderes. Trotzdem sicher für jeden Robbie-Fan ein Muss!

Interessant...!
von Meike am 05.01.2006
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Leben von Robbie Williams...was könnte es interessanteres geben?! Alle Robbie Fans werden mit diesem Buch auf ihre Kosten kommen! Man geht mit Robbie seinen Weg der Drogenzeit, begleitet ihn auf dem Weg zur Bühne und während seinen Shows, genau wie man seine Freizeit miterlebt. Wer schon immer... Das Leben von Robbie Williams...was könnte es interessanteres geben?! Alle Robbie Fans werden mit diesem Buch auf ihre Kosten kommen! Man geht mit Robbie seinen Weg der Drogenzeit, begleitet ihn auf dem Weg zur Bühne und während seinen Shows, genau wie man seine Freizeit miterlebt. Wer schon immer mal lesen wollte, wie sich Robbie in den verschiedensten Lebenslagen fühlt und wie er denkt, der sollte auf jeden Fall "Feel" lesen....