Warenkorb
 

Ve Sen Geldin Ömrüm Senindir

(1)
Hic gitmezsin sanmistim. Zaten bu hayatta sanmaktan daha büyük bir yanilgi yoktu. Bunu da sen ögretmistin.Ama bir süre sonra gücleniyor insan, onu gördüm.Acilara kusanip, insanlara o sekilde gülümsüyorum.Hicbir sey olmamis gibi.Anilar diyorum ne kadar da acimasizlar böyle.Gecenin bir yarisi sanciyla seni uykundan alip karanligi izlemeye birakiyor.Otur buraya ve bak geceye, bak ki ne kadar karanlikmis yalnizlik ögren diyor.Ne yana dönsem yalnizlik göz kirpiyor simdi bana. Gitmem diyenlerin kanat sesleri uzaklasiyor. Ne kadar mutlu ettiyse o kadar mutsuz ediyor ayni kisi. Ah ne sacma bir ironiSonra sen geldin, onlar gibi olmam dedin. Olmadin da.Hicbir gidis yikamadi beni.Bak, enkaz altindan topluyorum umutlarimi simdiNie hätte ich gedacht, dass du fortgehst. Im Leben ist es meist eine Illusion zu Glauben. Das hast du mich gelehrt. Nach einer Weile wird der Mensch stärker, das habe ich gesehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.01.2000
Sprache Türkisch
ISBN 978-975-24-7715-5
Verlag Hayy Kitap
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/1,5 cm
Gewicht 143 g
Verkaufsrang 17.446
Buch (Taschenbuch, Türkisch)
11,59
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

VE SEN GELDIN
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.06.2017

Ein Sehr Sehr schönes Buch würde ich jedem empfehlen wirklich er schreibt von der seele. was er erlebt hat wie er sich fühlt