Meine Filiale

The Adventures of Tom Sawyer

Englische Lektüre für das 2. und 3. Lernjahr. Buch + Audio CD

Mark Twain

(8)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 2,99 €

Accordion öffnen

Set mit diversen Artikeln

11,50 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Tom Sawyer und sein bester Freund Huckleberry Finn leben an den Ufern des Mississippi: Erlebe zusammen mit ihnen aufregende Abenteuer in Spukhäusern und Höhlen, auf Friedhöfen und geheimnisvollen Inseln... Tom wird dich immer wieder überraschen! Dossiers: Missouri, the door to the West Native American Indians

Mark Twain wurde als Samuel Langhorne Clemens am 30. November 1835 in Florida in Missouri geboren und starb am 21. April 1910 in Redding in Connecticut. Er war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Twain war das sechste Kind in einer Familie aus schlechten sozialen Verhältnissen. Seine Zeit am Mississippi diente später als Inspiration für „Huckleberry Finn“. Als Twain elf Jahre alt war, starb sein Vater. Schon früh ließ er sich zum Schriftsetzer ausbilden. Nachdem sein Bruder die Lokalzeitung aufgekauft hatte, konnte Twain dort erste Artikel veröffentlichen.

Nach Reisen durch die USA arbeitete Twain bis zum Ausbrauch des Bürgerkriegs 1861 als Lotse auf einem Mississippidampfer. Er kämpfte zwei Wochen für die Südstaaten, setzte sich aber ab und ging zu den Goldgräbern nach Virginia, wo er als Reporter von Klatschgeschichten zwar Ruhm erlangte, jedoch fliehen musste.

1863 nutzte er erstmals sein Pseudonym „Mark Twain“. Er wurde damit berühmt und konnte seinen Lebensunterhalt mit seinen Werken verdienen. 1870 heiratete er. Mit seiner Frau bekam er vier Kinder, von denen das erste jedoch nach zwei Jahren starb. Er schrieb seine bekanntesten Werke, darunter 1884 „The Adventures of Huckleberry Finn“.Twains Satire war so bissig, dass die Jugendbuchausgaben seiner Werke oftmals entschärft wurden.

Ab 1891 lebte Twain einige Jahre in Europa, unter anderem im Berlin, wo er seine Töchter auf die Schule schickte, und in Wien. Er war auch als Geschäftsmann zumeist erfolgreich tätig bis auf die Insolvenz seines Verlages. 1894 starb eine seiner Töchter, 1904 seine Frau und 1908 eine weitere Tochter. Diese Verluste schlugen sich in seinen Werken als pessimistische Grundstimmung nieder.

Mark Twain starb 1910 als hoch geachteter Autor im Alter von 74 Jahren in Connecticut.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 02.06.2017
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-12-500103-9
Reihe Green Apple: Life Skills
Verlag Klett Sprachen GmbH
Maße (L/B/H) 23,8/16,7/0,7 cm
Gewicht 206 g
Schulformen Sekundarstufe I
Klassenstufen 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse
Unterrichtsfächer Englisch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dazu passende Produkte

Buchhändler-Empfehlungen

Freunde für's Leben

Ingo Roza, Thalia-Buchhandlung Velbert

Eine großartige Inszenierung nach der famosen Neuübersetzung des Twain-Klassikers: Regie, Stimmen, Musik, Geräusche - alles bis ins Detail stimmig komponiert. Ich wünschte mir, ich hätte drei Ohren, um alle Feinheiten mitzubekommen. Macht nichts, höre ich es halt noch einmal, und noch einmal, und ...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
1
0

Nicht immer "Easy Reading"
von einer Kundin/einem Kunden aus Neustadt am 28.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Fluss der Handlung, Stimmung und grober Inhalt dieser Fassung stimmen noch, aber im Vergleich zum Original, das ich mehrmals durchgelesen habe, ist diese Fassung, die meine Tochter für die Schule durchgearbeitet hat, an einigen Stellen zu kurz gehalten, so dass man nicht alle Fragen aus dem Aufgabenteil auf Anhieb beantworten ka... Fluss der Handlung, Stimmung und grober Inhalt dieser Fassung stimmen noch, aber im Vergleich zum Original, das ich mehrmals durchgelesen habe, ist diese Fassung, die meine Tochter für die Schule durchgearbeitet hat, an einigen Stellen zu kurz gehalten, so dass man nicht alle Fragen aus dem Aufgabenteil auf Anhieb beantworten kann. Außerdem sind vor allem die Slang-Begriffe für "Easy-Reading" teilweise zu schwer, das Buch ist eher für Klasse 8/9 des Gymnasiums geeignet als für die Klassen 6/7.

Tolle Schulbuch aber auch um e einfach so zu lesen empfehlenswert.
von einer Kundin/einem Kunden aus Gescher am 17.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wir sollten dieses Buch im Auftrag der Schule kaufen. Das Kind ist dem Buch so verfallen das es bereits nach wenigen Stunden durchgelesen war.

Unzufrieden
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 28.10.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich bewerte hier das eBook, "Tom Sawyer und Huckleberry Finn - Vollständige deutsche Ausgabe" (und NICHT die fast gleichnamige, gebundene Buchausgabe die wirklich vollständig zu sein scheint) Diese eBook-Ausgabe sollte lieber unter"... - Vollständig unvollständige deutsche Ausgabe" aufgezählt werder. Es ist eine Ausgabe ... Ich bewerte hier das eBook, "Tom Sawyer und Huckleberry Finn - Vollständige deutsche Ausgabe" (und NICHT die fast gleichnamige, gebundene Buchausgabe die wirklich vollständig zu sein scheint) Diese eBook-Ausgabe sollte lieber unter"... - Vollständig unvollständige deutsche Ausgabe" aufgezählt werder. Es ist eine Ausgabe für Kinder, bei der deutlich geschönt oder gar zensiert wird. Z.B. wird Kapitel 5, ich nenne es jetzt einfach mal "Die Sonntagspredigt", ganz weg gelassen oder Kapitel 23, hier von mir jetzt einfach mal "Die Masern" genannt, stark geschönt. Ich habe bei weitem nicht alles überprüft, aber das was ich überprüft habe reicht auch schon, um diese Ausgabe, für mich persönlich, als "mangelhaft zu bezeichnen", zumindest für mich als Erwachsenen. Für Kinder mag es wiederum genau das richtige sein. Was in meinen Augen aber garnicht geht, weder bei Ausgaben für Erwachsene noch bei Ausgaben für Kinder, ist das weglassen der Widmung des Verfassers an sei Frau und dessen Vorwort, in dem nichts steht was einer Zensur bedurft hätte, sondern eher im Gegenteil zum nachdenken anregt. Daher auch nur zwei Sterne. Ich finde soetwas müsste deutlich gekennzeichnet sein und am liebsten hätte ich aus purer enttäuschung mein Geld zurück. Zur Übersetzung selbst sei gesagt, das sie in meinen Augen gelungen ist. An einigen Steller ist sie ungeschickter ausgedrückt, als in einem anderen Buch das ich las. An anderen Stellen ist sie dagengen wiederrum geschickter ausgedrückt.


  • Artikelbild-0