Meine Filiale

Die kleine Maus sucht einen Freund. Kamishibai Bildkartenset.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchgeschichten.

Eric Carle

(3)
Buch (Box)
Buch (Box)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

6,95 €

Accordion öffnen
  • Die kleine Maus sucht einen Freund

    dtv

    Sofort lieferbar

    6,95 €

    dtv

gebundene Ausgabe

9,95 €

Accordion öffnen

Box

18,00 €

Accordion öffnen
  • Die kleine Maus sucht einen Freund. Kamishibai Bildkartenset.

    Don Bosco

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    Don Bosco

Beschreibung

Einen Freund zu finden, das ist gar nicht so leicht. Das weiß auch die kleine Maus. Sie läuft von Tier zu Tier und fragt "Willst du mein Freund sein?" Das braune Pferd sagt "Nein!", das grüne Krokodil sagt auch "Nein!" und der bunte Pfau sagt ebenfalls "Nein!". Zum Schluss findet die kleine Maus aber doch noch den ersehnten Freund. Wie? Das wird nicht verraten. Wie im bekannten Bilderbuchklassiker von Eric Carle auch, ist der Schwanz eines jeden Tieres schon auf dem vorherigen Bild zu sehen. So können die Kinder raten, auf welches Tier die Maus wohl als Nächstes treffen mag. Eines der beliebtesten Bilderbücher als Bildfolge fürs Kamishibai. Für Kinder ab 18 Monaten.

Produktdetails

Einband Box
Seitenzahl 15
Altersempfehlung 2 - 4 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.2019
Sprache Deutsch
Reihe Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater
Verlag Don Bosco
Maße (L/B/H) 42,1/30,6/1,2 cm
Gewicht 547 g
Abbildungen 15 Bildkarten im DIN A 3 Format. Inkl. Textvorlage
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 53540

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Tolle Bildkarten
von einer Kundin/einem Kunden aus Olbernhau am 03.02.2020

Ich habe schon sehr viele solcher Bildkartensets. Ich bin Erzieherin und arbeite in einer Kinderkrippe. Die Kinder wollen ständig diese Geschichte hören. Wir haben auch das dazugehörige Erzähltheater. Einfach super.

Ein zauberhaftes Büchlein über Freundschaft und die Suche nach dem perfekten Freund mit wunderschönen Illustrationen.
von Fernweh_nach_Zamonien am 31.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Die kleine Maus fühlt sich einsam und ist ganz allein. So schwer kann es nicht sein, einen Freund zu finden! Darum läuft sie von Pferd zu Krokodil zu Löwe zu Nilpferd usw. auf der Suche nach einem Freund. Zum Vorlesen und Bilder betrachten! Altersempfehlung: ab 3 Jahre Mein Eindruck: Die Gedicht... Inhalt: Die kleine Maus fühlt sich einsam und ist ganz allein. So schwer kann es nicht sein, einen Freund zu finden! Darum läuft sie von Pferd zu Krokodil zu Löwe zu Nilpferd usw. auf der Suche nach einem Freund. Zum Vorlesen und Bilder betrachten! Altersempfehlung: ab 3 Jahre Mein Eindruck: Die Gedichte beinhaltet wenig Text und bereits kleine Zuhörer können sehr gut folgen, da sie von der Wiederholung lebt. Bei einem Tier angelangt fragt die kleine Maus "Wollen wir Freunde sein?" und wird (ziemlich schroff) jedes Mal mit einem "Nein!" abgetan. Die Illustrationen sind wie immer farbenfroh ohne ablenkend oder überladen zu wirken und in gewohntem Zeichenstil von Eric Carle. Besonders gefallen hat mir bei der Gestaltung der Seiten, dass auf jeder Doppelseite links das Tier, welches die Freundschaft ablehnt und mittig die kleine Maus - bereits unterwegs zum nächsten Tier - zu sehen ist und man rechts schon den Schwanz oder das Hinterteil des folgenden Tiers erkennen kann: Der Seehund lässt ein "Nein!" ertönen und das kleine Mäuschen rennt weiter direkt auf den Schwanz des Affen zu. Natürlich gibt es ein Happy End für das kleine Mäuschen. Wer lange sucht, findet irgendwann den passenden Freund. Das Büchlein ist klein und handlich, die Pappseiten sind stabil und lassen sich auch von kleinen Händen sehr gut greifen und blättern. Für kleine Kinder also such prima zum "Selberlesen", denn wenn man die Geschichte einmal gemeinsam gelesen hat und das Kind die Wiederholung des Prozedere verstanden hat, klappt dies tatsächlich fast von allein. Fazit: Zauberhafte Illustrationen und eine wunderschöne Geschichte zum Mitraten, Tiere kennen lernen und über Freundschaft. ... Rezensiertes Buch: "Die kleine Maus sucht einen Freund" aus dem Jahr 2012

hätte bessere Materialqualität erwartet
von einer Kundin/einem Kunden aus Gevelsberg am 27.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach der kleinen Raupe Nimmersatt und dem kleinen Käfer Immerfrech hätte ich vom Material bei der kleinen Maus mehr erwartet. Der Karton ist schon sehr dünn und leicht zu knicken.

  • Artikelbild-0