Warenkorb

Die supergeheime Pfötchen-Gäng (3). Die rätselhafte Flüsterpost

Die supergeheime Pfötchen-Gäng Band 3

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Uuh! Meerschweinchen Bertie hat die Nase voll. Nie hat Knolle Zeit für ihn. Da muss dringend ein neuer Freund her! Ob das geheimnisvolle Frettchen vielleicht der Richtige ist? Bertie macht sich auf die Suche nach ihm und verschwindet scheinbar spurlos. Für die Freunde von der Pfötchen-Gäng beginnt damit ein äußerst rätselhafter Fall, bei dem jede Minute zählt. Denn schnell verbreitet sich das Gerücht im Nusskernweg, dass große Frettchen für kleine Meerschweinchen ziemlich gefährlich sein können ...
Portrait
Katja Alves wurde in Coimbra/Portugal geboren. Sie arbeitete in verschiedenen Berufen, u. a. als Buchhändlerin und Radioredakteurin. Heute lebt sie als freie Autorin von Kinderromanen, Kindergeschichten und Hörspielen mit ihrer Familie und zwei Meerschweinchen in Zürich.  
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 88
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 07.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-71100-3
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 21,1/16,2/1,5 cm
Gewicht 343 g
Abbildungen mit Illustrationen
Illustrator Balmaseda
Verkaufsrang 74238
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die supergeheime Pfötchen-Gäng

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.