Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Jesuiten

Aufstieg, Niedergang, Neubeginn

(2)
Portrait
Markus Friedrich, geboren 1974 ins Ansbach, studierte in München Neuere Geschichte, Mittelalterliche Geschichte und Philosophie. Seit 2013 ist er Inhaber der Professur für Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Hamburg. Unter seiner federführenden Mitwirkung findet im September 2016 an der Universität Hamburg der Deutsche Historikertag statt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 736
Erscheinungsdatum 01.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31282-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,5/13,9/5 cm
Gewicht 658 g
Abbildungen mit 33 Abbildungen und 3 Karten, mit 33 Abbildungen und 3 Karten
Verkaufsrang 110.122
Buch (Taschenbuch)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Omnia Ad Maiorem Dei Gloriam “

Thomas Coenen, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Dieses hochinteressante Werk vermittelt dem Leser eine Sicht auf die Gesellschaft Jesu, die voll ist mit Überraschungen. Friedrich gelingt es unglaublich gut, einem das Leben und den Werdegang dieses katholischen Ordens so anschaulich zu vermitteln, das völlig neue Blickwinkel entstehen. Das Bild, das man von der Societas Jesu hatte wird nach dem lesen ein völlig anderes sein.
Ein mehr als zu empfehlendes Werk für alle historisch wie theologisch interessierten Leser!
Dieses hochinteressante Werk vermittelt dem Leser eine Sicht auf die Gesellschaft Jesu, die voll ist mit Überraschungen. Friedrich gelingt es unglaublich gut, einem das Leben und den Werdegang dieses katholischen Ordens so anschaulich zu vermitteln, das völlig neue Blickwinkel entstehen. Das Bild, das man von der Societas Jesu hatte wird nach dem lesen ein völlig anderes sein.
Ein mehr als zu empfehlendes Werk für alle historisch wie theologisch interessierten Leser!

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Fundierte Informationen zum allzu lange als "Speerspitze Gottes" bei der Gegenreformation betitelten einflussreichen Orden, dessen prominentestes Mitglied der Papst ist. Fundierte Informationen zum allzu lange als "Speerspitze Gottes" bei der Gegenreformation betitelten einflussreichen Orden, dessen prominentestes Mitglied der Papst ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0