Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Cryptocoins

Investieren in digitale Währungen

(4)
Sie heißen Bitcoin, Dash, Monero oder Ethereum. Digitale Währungen, die sogenannten Cryptocoins, können profitable Investments sein – mit Zuwachsraten bis zu mehreren Tausend Prozent im Jahr.

Doch worauf muss man beim Investieren achten? Wie riskant ist die Geldanlage in Cryptocoins und welche der vielen Hundert digitalen Währungen sind zu empfehlen? Von welchen sollte man besser die Finger lassen? Aaron Koenig führt auf leicht verständliche und unterhaltsame Art in die Welt der digitalen Währungen ein, stellt die wichtigsten vor und gibt praktische Tipps zur Anlage.

Das Einmaleins der Cryptocoins, erstmals kompakt zusammengestellt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783960921073
Verlag Finanzbuch Verlag
Dateigröße 8258 KB
Verkaufsrang 47.758
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Cryptocoins

Cryptocoins

von Aaron Koenig
eBook
12,99
+
=
BITCOIN - Geld ohne Staat

BITCOIN - Geld ohne Staat

von Aaron Koenig
eBook
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Mathias Kempowski, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Beim Thema Bitcoin und Co. scheiden sich die Geister. Die vielfältigen Meinungen und Entscheidungen fußen dabei allzu oft auf fehlenden Informationen. Dieses Buch liefert sie. Beim Thema Bitcoin und Co. scheiden sich die Geister. Die vielfältigen Meinungen und Entscheidungen fußen dabei allzu oft auf fehlenden Informationen. Dieses Buch liefert sie.

Andreas Koch, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Eine Einführung in die Währungen der Zukunft, Cryptocoins. Die bekannteste sind die Bitcoins,
welche heute schon in China einen großen Markt haben.
Eine Einführung in die Währungen der Zukunft, Cryptocoins. Die bekannteste sind die Bitcoins,
welche heute schon in China einen großen Markt haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Leicht gemachter Einstieg in die Welt der Crypto Coins
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 12.01.2018
Bewertet: Taschenbuch

Gute Lektüre um sich mit den Basics vertraut zu machen und den Hintergrund mancher Begriffe zu verstehen. Für schon erfahrene Personen auf dem Gebiet wird dieses Buch eher keine große Hilfe sein neue Sachen zu lernen.

Mein Eindruck
von Ghostreader am 20.10.2017
Bewertet: Taschenbuch

Das staatliche Geldmonopol ist das Übel von Allem. Das Zitat von Henry Ford trifft den Nagel auf den Kopf: „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor Morgen früh“. Der Autor Aaron Koenig ist Diplom Kommunikationswirt und seit 2011 in der Crypto-Szene engagiert. „Bitcoin, Geld... Das staatliche Geldmonopol ist das Übel von Allem. Das Zitat von Henry Ford trifft den Nagel auf den Kopf: „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor Morgen früh“. Der Autor Aaron Koenig ist Diplom Kommunikationswirt und seit 2011 in der Crypto-Szene engagiert. „Bitcoin, Geld ohne Staat“, die digitale Währung aus Sicht der Wiener Schule der Volkswirtschaft schrieb er bereits 2015 und wurde ebenfalls vom Finanzbuchverlag veröffentlicht. Im Vorwort erklärt der Honorarprofessor für Volkswirtschaftslehre Thorsten Polleit das so genannte „Fiat-Geld“ mit seinen 3 Eigenschaften und warum das Geld ein staatliches Zwangsmonopolgeld ist. In diesem Zusammenhang wird die Blockchain-Technologie erwähnt, die der bislang bekanntesten Kryptowährung Bitcoin zugrunde liegt. Auf anschließenden und folgenden Seiten werden vom Autor, die aus dem Englischen stammenden Fachbegriffe, und ihre relativ einfachen Grundlagen erklärt. So kann ich nun praxisorientiert erfahren wie man Kryptowährungen kauft, speichert, sichert und mit ihnen zahlt. Diese Währung kommt ohne Banken oder sonstige Mittelsmänner aus und ermöglichen kostengünstige Zahlungen direkt von Mensch zu Mensch. Deshalb ist sie jeder Regierung eines Staates mit ihren Banken und ihren Eigentümerstrukturen sowie staatsnahen Großkonzernen auch ein großer Dorn im Auge. Das die „Masters of the Universe“, so nennen sich die (bescheidenen) Finanzeliten, in Milliardenhöhen spekulieren können und sobald es richtig schief läuft, können sie immer damit rechnen mit Steuergeldern gerettet zu werden. Leider interessieren sich die meisten Menschen nicht für ein kompliziertes Thema wie unserem Geldsystem. Das Voranschreiten in der Digitalisierung ermöglicht nun einen freien Wettbewerb und vor allem den Umbruch in der Finanzwelt, wenn auch erst am Anfang. So könnte es sein, dass in Zukunft Politiker nicht mehr das Geld anderer Leute für fragwürdige Projekte verschwenden können und die Macht nicht mehr bei ihnen und ihren Großkonzernen liegen. Die erste Skizze in diesem Buch zeigt die Marktkapitalisierung aller vorhandenen Cryptocoins wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash, Monero und andere. Es gibt auch Coins, die nicht als Zahlungsmittel dienen, die Smart Contracts (Intelligente Verträge) um Daten dezentral zu speichern oder Rechenzeiten zu buchen. Das sind z.B. die Appcoins und Tokens. Wer in Cryptocoins investieren möchte, sollte sich intensiv damit beschäftigen, schon um die schwarzen Schafe zu erkennen und auch bei dem Thema der Sicherheit, denn haften tut letztendlich kein Staat und keine Bank. Die komplette Kontrolle obliegt mir allein. Dieses Buch bietet eine große Hilfe insbesondere für Neueinsteiger und Laien, in sogar relativ kurzer Zeit und ich hoffe, dass es eine möglichst große Leserschaft findet, denn wir haben alle genug vom Überwachungsstaat.