Warenkorb
 

Perry, T: Nur ein letzter Kuss

Roman

Weitere Formate

Taschenbuch
Eine herzzerreißende Abschiedsszene zwischen einem Entdecker und seiner Geliebten: Dieses Foto aus dem Jahr 1961 geht der Archivarin Abby Gordon nicht mehr aus dem Kopf. Sie beginnt der tragischen Geschichte des Liebespaars nachzuspüren, obwohl unglückliche Liebe nach dem Scheitern ihrer eigenen Ehe eigentlich das Letzte ist, wovon Abby gerade etwas wissen will. Schließlich macht sie das Bild zum Mittelpunkt einer geplanten Ausstellung – und sieht sich bei der Eröffnung einer überraschenden Besucherin gegenüber: Rosamund Bailey, einer Ikone des Journalismus, der Frau auf dem Foto.
Portrait
Perry, Tasmina
Tasmina Perry arbeitete als Juristin, bevor sie für Frauenmagazine zu schreiben begann. Ihre Artikel für Elle, Glamour oder Marie-Claire wurden mehrfach ausgezeichnet. Nach ihrer Gründung des Reise- und Modemagazin Jaunt verlegte sie sich ganz auf das Schreiben von Romanen. Ihre Bücher finden sich regelmäßig auf der englischen Bestsellerliste. Tasmina Perry lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in London.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 03.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31312-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/12/3,5 cm
Gewicht 322 g
Originaltitel The Last Kiss Goodbye
Übersetzer Katrin Behringer
Verkaufsrang 114967
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Abbys Ehe ist ruiniert. Um sich abzulenken flüchtet sie sich in Arbeit und entdeckt dabei das Foto. Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die Generationen miteinander verbindet.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Coesfeld am 17.09.2018
Bewertet: anderes Format

Nach dem ihre Welt auf den Kopf gestellt wurde, trifft sie eine Ikone des Journalismus, die ihr eine unglaubliche Geschichte, der sie unbedingt nachgehen muss!

von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 16.07.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Geschichte zwischen den Zeiten. Wer gern liebevolle Bücher mit politschem Hintergrund liest, der ist hier genau richtig. Ein sehr guter Schreibstil!

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.07.2016
Bewertet: anderes Format

Gefühlvolle Geschichte über die Selbstfindung einer Frau. Einfühlsam und packend geschrieben. Für einen schönen Sonntagnachmittag ;-)