Die Amerikaner im geteilten Berlin

Spurensuche im Südwesten der Stadt

Arno Helwig

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,00
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Jahrgang 1985, Studium der Geschichte und Ethnologie sowie der Public History, Mitarbeit in der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung, wissenschaftliches Volontariat am historischen museum frankfurt; zuletzt Ausstellungstätigkeit am Alliierten-Museum zum Thema Berlin im Kalten Krieg. Leiter des Projektes "Amerikaner im Südwesten" des AlliiertenMuseums..
Das AlliiertenMuseum im Berliner Stadtteil Dahlem erzählt die Geschichte der westlichen Alliierten. Mit einer Dauerausstellung und regelmäßigen Sonderschauen würdigt das Museum das Engagement der USA, Großbritanniens und Frankreichs für Berlin und Deutschland als Ganzes von 1945 bis zu ihrem Abzug 1994. Schwerpunkte sind die Geschichte der Berliner Luftbrücke und die Zeit des Kalten Krieges.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber AlliiertenMuseum e.V.
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 26.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86153-972-8
Verlag Ch. Links Verlag
Maße (L/B/H) 14,7/10,9/0,7 cm
Gewicht 66 g
Abbildungen 28 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 18 farbige Abbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0