Psychologie der Massen

Gustave Le Bon

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,49
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,78 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

17,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Gustave Le Bon: Psychologie der Massen | Neu editiert, in aktualisierter Rechtschreibung, voll verlinkt, mit eBook-Inhaltsverzeichnis und verlinkten Fußnoten | Mit einem aktuellen Vorwort | Gustave Le Bons Buch Psychologie der Massen ist mehr als eine brillante Analyse von Massenphänomenen - es ist eine Warnung davor. Für Le Bon ist die Masse im höchsten Maße manipulierbar, in ihr zeigt sich das Instinktive, Triebartige und Unbewusste, und sie neigt zu Intoleranz und Verfolgung Andersartiger. Eine einheitliche, kaum kontrollierbare und oft gefährliche "Kollektivseele", bildet sich (»loi de l'unité mentale des foules«). Le Bon macht auf die entscheidende Rolle eines "Führers" in einer Massensituation aufmerksam. In diesem Zusammenhang formuliert er etwa: "Ohne Führer ist die Masse wie eine Herde ohne Hirten. Große Führer können einen Glauben erwecken und damit ganze Völker steuern. Sie wirken oft durch eine große Rednergabe. - Gelegentlich findet man unter ihnen Nervöse, Reizbare und Halbverrückte." Obwohl dies wie auf Hitler gemünzt klingt, ist es nicht so. Der Text wurde 1895 veröffentlicht - und machte Le Bon zum Begründer der modernen Massenpsychologie. © eClassica, 2017

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 180 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783961898299
Verlag EClassica
Dateigröße 400 KB
Übersetzer Rudolf Eisler

Buchhändler-Empfehlungen

Ramona Schulze, Thalia-Buchhandlung Frechen

Ein Klassiker den man gar nicht oft genug gelesen haben kann. Immer noch hoch aktuell und meiner Meinung nach ein sehr wichtiges Thema, dass man nicht unterschätzen sollte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
1
2
1
0

Gut aber alt
von Patrick aus Aarau am 12.03.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Man merkt definitiv das Alter des Buches, dies muss man sich bewussst sein. Inhaltlich sicherlich gut, und wahrscheinlich wird es immer "aktuell" bleiben. Dennoch war es für mich nicht das Gelbe vom Ei.

Noch sehr aktuell
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist für das Alter der Erscheinung für uns heutzutage noch recht gut zu lesen und zu verstehen. Brandaktuell in den meisten Bereichen und wenn man die Psychologie der Massen verstanden hat, weiß man auch warum. Nicht nur die Gefahren werden beschrieben, auch die guten Seiten mit Beispielen aus der Geschichte werden aufge... Das Buch ist für das Alter der Erscheinung für uns heutzutage noch recht gut zu lesen und zu verstehen. Brandaktuell in den meisten Bereichen und wenn man die Psychologie der Massen verstanden hat, weiß man auch warum. Nicht nur die Gefahren werden beschrieben, auch die guten Seiten mit Beispielen aus der Geschichte werden aufgezeigt. Ein Klassiker für jede Generation und auch für die Jugend sehr zu empfehlen.

Absolut Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 21.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Klassiker der meines Erachtens gut lesbar ist. Für jeden der sich mit Psychologie etwas auseinandersetzen möchte ein absolutes Muss!


  • Artikelbild-0