Meine Filiale

Schriften zur Bildung

Reclams Universal-Bibliothek

Reclams Universal-Bibliothek Band 19456

Wilhelm von Humboldt

eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

7,80 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nicht einmal zwei Jahre lang war er im Amt und doch erreichte er Großes: Als Minister für Kultus und Unterricht reformierte Wilhelm von Humboldt Lehrpläne und Lehrerausbildung an Volksschulen, Gymnasien und Universitäten mit dem Ziel, den Menschen zu einem autonomen Individuum heranzubilden. Noch heute ist das humboldtsche Bildungsideal Bezugspunkt aller Debatten um Bildung. Den genauen Wortlaut seiner Schriften - bislang auch nur in Werkausgaben zugänglich - kennen allerdings die wenigsten. Hier werden sie, angefangen bei Humboldts "Theorie der Bildung des Menschen" (1793) bis hin zu seinem "Entlassungsgesuch" (1810), gesammelt präsentiert und ihre Geschichte und Bedeutung in einem Nachwort erläutert.

E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book können parallel benutzt werden.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Gerhard Lauer
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783159612508
Verlag Reclam Verlag
Dateigröße 1546 KB

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0