Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Saint - Wer einmal sündigt ...

Saint-Reihe 2

(16)
Ein Mann - so heiß wie die Sünde

Es sollte nur ein Job sein, eine Story. Für eine Kolumne hat sich die Journalistin Rachel Livingston in das Leben des geheimnisvollen Milliardärs Malcom Saint geschlichen. Dass sie ihr Herz an ihn verliert, war allerdings nicht geplant. Als Saint herausfindet, dass Rachel ihn nur benutzt hat, fürchtet sie, er wird ihr niemals verzeihen. Doch stattdessen macht er ihr ein unerwartetes Angebot ...

"Saint gehört mir!" Sylvia Day
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 395 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 26.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736305731
Verlag LYX.digital
Dateigröße 578 KB
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 509
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Saint-Reihe

  • Band 1

    47841216
    Saint - Ein Mann, eine Sünde
    von Katy Evans
    (22)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    64552013
    Saint - Wer einmal sündigt ...
    von Katy Evans
    (16)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Minden

Und die Moral von der Geschichte, halte Liebe und Beruf immer auseinander. Tolle Fortsetzung, die zwei haben ein Happy End verdient. Jetzt müssen die Nebendarsteller auch ran. Und die Moral von der Geschichte, halte Liebe und Beruf immer auseinander. Tolle Fortsetzung, die zwei haben ein Happy End verdient. Jetzt müssen die Nebendarsteller auch ran.

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Schafft es Rachel Sin davon zu überzeugen, dass sie ihn nicht nur benutzt hat. Eine romantische Geschichte in der es nach und nach immer stärker anfängt zu knistern! Schafft es Rachel Sin davon zu überzeugen, dass sie ihn nicht nur benutzt hat. Eine romantische Geschichte in der es nach und nach immer stärker anfängt zu knistern!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Mit dem Artikel über Chicagos begehrtesten Junggesellen Malcolm Saint wollte Rachel den Durchbruch schaffen.Stattdessen hat sie sich selbst und ihre Liebe verraten. Mit dem Artikel über Chicagos begehrtesten Junggesellen Malcolm Saint wollte Rachel den Durchbruch schaffen.Stattdessen hat sie sich selbst und ihre Liebe verraten.

Antje Bortfeldt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Hat sich genauso gut und schnell weggelesen, wie der erste Band. Allerdings hat mir der erste Teil etwas besser gefallen. Hat sich genauso gut und schnell weggelesen, wie der erste Band. Allerdings hat mir der erste Teil etwas besser gefallen.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Die Liebesgeschichte von Rachel und Malcom geht weiter. Aber kann er ihr wirklich verzeihen, das sie ihn für eine Story benutzt hat ? Finden Sie es heraus. Die Liebesgeschichte von Rachel und Malcom geht weiter. Aber kann er ihr wirklich verzeihen, das sie ihn für eine Story benutzt hat ? Finden Sie es heraus.

M. Brauße, Thalia-Buchhandlung Leuna OT Günthersdorf

Im zweiten Band erfahren wir nun endlich, ob Saint ihr verzeihen kann und ob sie ihre Beziehung weiter führen können!
Doch vieles hat sich gegen sie verschworen!
Unbedingt lesen!
Im zweiten Band erfahren wir nun endlich, ob Saint ihr verzeihen kann und ob sie ihre Beziehung weiter führen können!
Doch vieles hat sich gegen sie verschworen!
Unbedingt lesen!

„Saint - Wer einmal sündigt ... “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Da meine Erwartungen nach dem ersten Band sehr hoch waren, sind sie in diesem Band leider etwas enttäuscht worden.
Ich mag die Geschichte und Spannung zwischen Malcom und Rachel und die Erotik zwischen ihnen wird sehr heiß und leidenschaftlich beschrieben. Auch das Ende hat mir unheimlich gefallen, da es sehr romantisch war und die beiden den Sprung zusammen gewagt haben. Es war sehr emotional und toll zu lesen.
Allerdings gab es in diesem Buch einige Sexszenen und Komplikationen, die die Handlung unnötig in die Länge gezogen haben, da sie schon mehrmals in ähnlicher Form beschrieben wurden.
Zum Glück ist der Schreibstil gut, wodurch man durch das Buch schnell durch gekommen ist, da er so flüssig ist. Aufgelockert wird das ganze auch durch viele verschiedene Tweets und andere Blogeinträge.
Im großen und ganzen war das Buch gut, kam aber nicht ansatzweise an den ersten Band heran.
Da meine Erwartungen nach dem ersten Band sehr hoch waren, sind sie in diesem Band leider etwas enttäuscht worden.
Ich mag die Geschichte und Spannung zwischen Malcom und Rachel und die Erotik zwischen ihnen wird sehr heiß und leidenschaftlich beschrieben. Auch das Ende hat mir unheimlich gefallen, da es sehr romantisch war und die beiden den Sprung zusammen gewagt haben. Es war sehr emotional und toll zu lesen.
Allerdings gab es in diesem Buch einige Sexszenen und Komplikationen, die die Handlung unnötig in die Länge gezogen haben, da sie schon mehrmals in ähnlicher Form beschrieben wurden.
Zum Glück ist der Schreibstil gut, wodurch man durch das Buch schnell durch gekommen ist, da er so flüssig ist. Aufgelockert wird das ganze auch durch viele verschiedene Tweets und andere Blogeinträge.
Im großen und ganzen war das Buch gut, kam aber nicht ansatzweise an den ersten Band heran.

Viktoria Struth, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein unglaubliches Ende mit einigen heißen Überraschungen und viel fürs Herz. Ich hätte noch weiter lesen können, wäre das Buch nicht zu Ende. Aber lest selbst ;) Ein unglaubliches Ende mit einigen heißen Überraschungen und viel fürs Herz. Ich hätte noch weiter lesen können, wäre das Buch nicht zu Ende. Aber lest selbst ;)

Alyssa Lesch, Thalia-Buchhandlung Worms

Zu diesem Buch gibt es nicht viel zu sagen, außer: Wenn ich es in der Buchhandlung empfehle, habe ich immer ein breites Grinsen im Gesicht.
Ich liebe es!
Zu diesem Buch gibt es nicht viel zu sagen, außer: Wenn ich es in der Buchhandlung empfehle, habe ich immer ein breites Grinsen im Gesicht.
Ich liebe es!

Nancy Nguyen, Thalia-Buchhandlung Plauen

Kann ein Buch zu erotisch sein? Ja! Dieses Buch strotzt nur so vor Sex. Leider geht dabei die Story völlig verloren. Ich hatte das Bedürfnis, Seiten zu überblättern. Sehr Schade! Kann ein Buch zu erotisch sein? Ja! Dieses Buch strotzt nur so vor Sex. Leider geht dabei die Story völlig verloren. Ich hatte das Bedürfnis, Seiten zu überblättern. Sehr Schade!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
6
3
4
1
2

Überflüssig und langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 16.07.2018

Dieser 2. Band ist leider total überflüssig. Die Geschichte zieht sich ewig hin, nichts passiert, außer ständiger und total übertriebener Schmachterei und unrealistischer Liebesgeständnisse. Das Geld hätte ich mir sparen können.

Mega schön..
von einer Kundin/einem Kunden aus Thüringen am 12.02.2018

Nachdem ich Teil 1 regelrecht verschlungen habe, war es für mich klar das ich unbedingt wissen muss wie es weiter geht. Und ich wurde nicht enttäuscht. Entgegen der anderen Bewertungen hier muss ich sagen das ich es nicht bereut habe es zu lesen und es eine tolle Fortsetzung war.... Nachdem ich Teil 1 regelrecht verschlungen habe, war es für mich klar das ich unbedingt wissen muss wie es weiter geht. Und ich wurde nicht enttäuscht. Entgegen der anderen Bewertungen hier muss ich sagen das ich es nicht bereut habe es zu lesen und es eine tolle Fortsetzung war. Ich kann es definitiv nur empfehlen und freue mich nun auf das Buch um Gina.. 5***

Eine Fortsetzung zum Dahinschmelzen
von Sarah M. am 09.02.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit dem Artikel über Chicagos begehrtesten Junggesellen Malcolm Saint wollte Rachel den Durchbruch schaffen. Stattdessen hat sie sich selbst und ihre Liebe verraten. Völlig unerwartet trifft sie daher das Angebot, das ihr Saint nach Wochen des Schweigens macht. Rachel ist bereit sein Vertrauen zurück zu gewinnen und dem finsteren Blick seiner Augen stand zu... Mit dem Artikel über Chicagos begehrtesten Junggesellen Malcolm Saint wollte Rachel den Durchbruch schaffen. Stattdessen hat sie sich selbst und ihre Liebe verraten. Völlig unerwartet trifft sie daher das Angebot, das ihr Saint nach Wochen des Schweigens macht. Rachel ist bereit sein Vertrauen zurück zu gewinnen und dem finsteren Blick seiner Augen stand zu halten. Ganz gleich, wie viel sie dafür von sich selbst geben muss … „Saint – Wer einmal sündigt ...“ von Katy Evans setzt die Geschichte von Malcolm Saint und der Journalistin Rachel fort. Nach dem tollen ersten Teil musste ich unbedingt wissen, wie die Story weitergeht! Dieser zweite Band knüpft fast unmittelbar an das Ende an. Das Cover ist genauso toll wie das vom Ersten. Dunkel und sexy nimmt auch hier Malcolm Saint den Leser gefangen. Der Klappentext hat meine Neugierde geschürt und so das Interesse noch weiter geweckt! Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt flüssig und angenehm. Ich konnte mich schnell wieder in die Geschehnisse hineinversetzen. Dabei erlebt man die Story aus der Sicht von Rachel. Nur manchmal hätte ich mir doch einen Einblick in die Gedanken und Gefühle von Saint gewünscht! Ehrgeizig versucht Rachel Saint zurückzugewinnen. Wie schon zuvor, ist sie mir auch hier sympathisch. Ich konnte ihren Verlust gut nachvollziehen und mochte ihren Ansporn, sich für ihre Liebe einzusetzen. Dabei habe ich ehrlich gesagt mit mehr Wut und Hass seitens Saint gerechnet. Der hat im zweiten Teil leider etwas von seiner hartnäckigen Art eingebüßt. So kommen sich Rachel und Saint sehr schnell wieder näher. Die Konzentration liegt auf der Entwicklung ihrer Beziehung. Es gibt viele romantische und süße Szenen. Rachel muss sich zwar des Öfteren Malcolms Vertrauen erarbeiten, jedoch geschieht dies ohne wirkliche Komplikationen. Malcolm wird hier die rosarote Brille aufgesetzt und wird vom Sünder zum verknallten Mann. Der zweite Teil ist eher eine zuckersüße Fortsetzung. Es gib viele Momente zum Dahinschmelzen und auch viele heiße Szenen. Mit dabei sind auch wieder ihre Freunde, die für unterhaltsame Momente sorgen. Obwohl recht wenig passiert und so auch wenig Spannung auftritt, hat mich die Liebesgeschichte betört. Anmutig und liebenswert. Ich vergebe 4 von 5 Sterne. sarahsbuechertraum.blogspot.com