Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Verliere mich. Nicht.

Berühre mich nicht Reihe 2

(143)
Sie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren ...

Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage' dunkle Vergangenheit sie eingeholt - und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Aber dann taucht Luca plötzlich vor ihrer Tür auf und bittet sie, zurückzukommen. Doch wie soll es für die beiden eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?

"Dieses Buch bricht einem das Herz und setzt es anschließend liebevoll wieder zusammen." Mona Kasten

Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Sage und Luca!
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 470 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 26.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736306394
Verlag LYX.digital
Dateigröße 1863 KB
Verkaufsrang 492
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Berühre mich nicht Reihe

  • Band 1

    64552404
    Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (196)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    64552023
    Verliere mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (143)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Ganz große Liebe!“

Elisa Opitz, Thalia-Buchhandlung Dresden

Die gelungene Fortsetzung und gleichzeitig das Finale um die Story von Sage und Luca. Es bleibt spannend. Auch dieses Buch liest sich super. Die gelungene Fortsetzung und gleichzeitig das Finale um die Story von Sage und Luca. Es bleibt spannend. Auch dieses Buch liest sich super.

L. V. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine Geschichte mit sympathischen Charakteren, die mir sofort ans Herz gewachsen sind. Das perfekte Buch für einen entspannten Abend auf dem Sofa. Eine Geschichte mit sympathischen Charakteren, die mir sofort ans Herz gewachsen sind. Das perfekte Buch für einen entspannten Abend auf dem Sofa.

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Genauso aufwühlend wie Band 1 - endlich erfahren wir, wie es mit den Beiden weiter geht! Genauso aufwühlend wie Band 1 - endlich erfahren wir, wie es mit den Beiden weiter geht!

Kira Pyritz, Thalia-Buchhandlung Moers

Verliere mich nicht steht seinem Vorgänger in nichts nach!
Das Buch hat mich vollends mitgenommen, abgeholt, glücklich und traurig gemacht und mich einfach nur zutiefst berührt!
Verliere mich nicht steht seinem Vorgänger in nichts nach!
Das Buch hat mich vollends mitgenommen, abgeholt, glücklich und traurig gemacht und mich einfach nur zutiefst berührt!

„Können Luca und Sage zueinander finden?“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hürth

Der zweite Teil und damit auch der Abschluss der Liebesgeschichte zwischen Luca und Sage, kann genauso gut mithalten wie der erste.
Nachdem Sage die Wohnung von April und ihrem Bruder verlassen hat, weiß sie nicht mehr so richtig was sie machen soll. Ein heruntergekommenes Motel, ein Studium, welches sie bestehen muss, und die nicht enden wollenden Gefühle für Luca, lassen ihr Leben schwierig erscheinen. Doch plötzlich taucht er wieder auf und bittet sie zurückzukommen.
Emotional schreibt Laura Kneidl die Geschichte weiter, mit Gefühl und Herz und es ist eine Freude die Geschichte zu Ende lesen zu können. An manchen Stellen war mir es vielleicht etwas zu langatmig aber trotzdem hab ich es genossen, dieses Werk zu lesen. Für jeden Mona Kasten Fan! Und die Covergestaltung ist wirklich toll!
Der zweite Teil und damit auch der Abschluss der Liebesgeschichte zwischen Luca und Sage, kann genauso gut mithalten wie der erste.
Nachdem Sage die Wohnung von April und ihrem Bruder verlassen hat, weiß sie nicht mehr so richtig was sie machen soll. Ein heruntergekommenes Motel, ein Studium, welches sie bestehen muss, und die nicht enden wollenden Gefühle für Luca, lassen ihr Leben schwierig erscheinen. Doch plötzlich taucht er wieder auf und bittet sie zurückzukommen.
Emotional schreibt Laura Kneidl die Geschichte weiter, mit Gefühl und Herz und es ist eine Freude die Geschichte zu Ende lesen zu können. An manchen Stellen war mir es vielleicht etwas zu langatmig aber trotzdem hab ich es genossen, dieses Werk zu lesen. Für jeden Mona Kasten Fan! Und die Covergestaltung ist wirklich toll!

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Der wundervolle 2.Band. Luca und Sage haben beide nicht die beste Vergangenheit, doch man gönnt ihnen für ihre Zukunft einfach das sie glücklich werden. Zum Schmachten schön! Der wundervolle 2.Band. Luca und Sage haben beide nicht die beste Vergangenheit, doch man gönnt ihnen für ihre Zukunft einfach das sie glücklich werden. Zum Schmachten schön!

„Hat die Liebe eine Chance?“

Catharina Weida, Thalia-Buchhandlung Essen

Die Geschichte von Luca und Sage geht weiter...
Gibt es eine zweite Chance für die Liebe?
Kann Sage sich Luca endlich öffnen?
Kann Sage ihre Vergangenheit bewältigen und angstfrei leben?
Die Geschichte von Luca und Sage geht weiter...
Gibt es eine zweite Chance für die Liebe?
Kann Sage sich Luca endlich öffnen?
Kann Sage ihre Vergangenheit bewältigen und angstfrei leben?

Annika Xanten, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Genauso packend wie der erste Teil! Insgesamt ein gelungener Zweiteiler mit Tiefgang und Herz! Genauso packend wie der erste Teil! Insgesamt ein gelungener Zweiteiler mit Tiefgang und Herz!

„Wenn deine Vergangenheit dir alles nimmt was du brauchst...“

Theresa Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Köln

...Hast du zwei Möglichkeiten, du kämpfst oder du gibst auf.
Wofür Sage sich entscheidet müsst ihr natürlich selber lesen, aber was ich euch vielleicht mit geben kann, ist das dieser zweite Band dem ersten in nichts nach steht.

" Diese Buch bricht einem das Herz und setzt es anschließend liebevoll wieder zusammen." Mona Kasten

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, es beschreibt den zweiten Band, oder vielmehr beide Bände, perfekt.
...Hast du zwei Möglichkeiten, du kämpfst oder du gibst auf.
Wofür Sage sich entscheidet müsst ihr natürlich selber lesen, aber was ich euch vielleicht mit geben kann, ist das dieser zweite Band dem ersten in nichts nach steht.

" Diese Buch bricht einem das Herz und setzt es anschließend liebevoll wieder zusammen." Mona Kasten

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, es beschreibt den zweiten Band, oder vielmehr beide Bände, perfekt.

„sie können nicht ohne einander. “

Marie-Elaine Müllener, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

>Berühre mich. nicht< schockte mich mit seinem Ende so sehr, dass ich mich erst weigerte weiterzulesen; nun hab ich es getan und bin hin und hergerissen.
Das erste Buch hatte mein Herz zerrissen und das zweite Buch hat es nun wieder langsam und behutsam zusammengesetzt.
Der Schreibstil war einfach und auch inhaltlich war die Geschichte gut durchdacht und gut aufgebaut. Man lernte dieses Mal einzelne Charaktere besser kennen, wie Connor zum Beispiel.
Ich habe es mit einem weinenden Augen zu Ende gelesen. - Zum einen, weil es endlich ein schönes Ende gefunden hatte und zum anderen, weil mir Sage's Geschichte, wie vielen hoffe ich, so ans Herz ging.
Ich freue mich schon auf weitere Bücher von Laura Kneidl und ich hoffe, es lässt sich nicht zu lang auf etwas neues warten!
>Berühre mich. nicht< schockte mich mit seinem Ende so sehr, dass ich mich erst weigerte weiterzulesen; nun hab ich es getan und bin hin und hergerissen.
Das erste Buch hatte mein Herz zerrissen und das zweite Buch hat es nun wieder langsam und behutsam zusammengesetzt.
Der Schreibstil war einfach und auch inhaltlich war die Geschichte gut durchdacht und gut aufgebaut. Man lernte dieses Mal einzelne Charaktere besser kennen, wie Connor zum Beispiel.
Ich habe es mit einem weinenden Augen zu Ende gelesen. - Zum einen, weil es endlich ein schönes Ende gefunden hatte und zum anderen, weil mir Sage's Geschichte, wie vielen hoffe ich, so ans Herz ging.
Ich freue mich schon auf weitere Bücher von Laura Kneidl und ich hoffe, es lässt sich nicht zu lang auf etwas neues warten!

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Achterbahn der Gefühle geht weiter & hat mich absolut gefesselt. Selten habe ich ein Buch so schnell durchgelesen. Nach Band 1 ging es sofort weiter & hat sich sehr gelohnt! Die Achterbahn der Gefühle geht weiter & hat mich absolut gefesselt. Selten habe ich ein Buch so schnell durchgelesen. Nach Band 1 ging es sofort weiter & hat sich sehr gelohnt!

Vivien Salamon, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Ich konnte nicht aufhören zu lesen! Der zweite Teil hat mich noch mehr in seinen Bann gezogen als der erste. Es wird spannend und romantisch. Wird Sage endlich ihren Mut finden? Ich konnte nicht aufhören zu lesen! Der zweite Teil hat mich noch mehr in seinen Bann gezogen als der erste. Es wird spannend und romantisch. Wird Sage endlich ihren Mut finden?

„Verlasse mich. Nicht!“

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Oh Mann, das war ein kurzes Lesevergnügen. Weil es so gut war!! Band 1 endete so was von böse und als ich das erste Kapitel von Band 2 las, war ich sofort wieder mit Sage verbunden und habe mit ihr geweint (oder wegen ihr, weil sie diese Entscheidung getroffen hat - ich bin da mir noch uneinig ;-)). Auf jeden Fall ist dies ein gelungener Abschluss dieser romantischen, dramatischen (ein Ende ein bissssschen viel Drama, meiner Meinung nach) und einfach himmlichen Love-Story von Sage und Luca! Gerne mehr davon, Frau Kneidl! Oh Mann, das war ein kurzes Lesevergnügen. Weil es so gut war!! Band 1 endete so was von böse und als ich das erste Kapitel von Band 2 las, war ich sofort wieder mit Sage verbunden und habe mit ihr geweint (oder wegen ihr, weil sie diese Entscheidung getroffen hat - ich bin da mir noch uneinig ;-)). Auf jeden Fall ist dies ein gelungener Abschluss dieser romantischen, dramatischen (ein Ende ein bissssschen viel Drama, meiner Meinung nach) und einfach himmlichen Love-Story von Sage und Luca! Gerne mehr davon, Frau Kneidl!

Jaqueline Wießner, Thalia-Buchhandlung Hanau

Ein gelungener 2. Teil und Abschluss einer tollen Geschichte.
Auch hier hat mir die Playlist durchaus gefallen und mir geholfen mehr emotionen beim Lesen zu spüren. TOP!
Ein gelungener 2. Teil und Abschluss einer tollen Geschichte.
Auch hier hat mir die Playlist durchaus gefallen und mir geholfen mehr emotionen beim Lesen zu spüren. TOP!

Luca und Sage sind beide unglücklich nach ihrer Trennung. Kann Sage sich ihren Ängsten stellen, um endlich glücklich zu werden? Ein mitreißender Abschluss. Luca und Sage sind beide unglücklich nach ihrer Trennung. Kann Sage sich ihren Ängsten stellen, um endlich glücklich zu werden? Ein mitreißender Abschluss.

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Sage und Lucas Geschichte weiterzulesen war eine wahre Freude und erfüllt die Erwartungen. Es wird noch ein bisschen dramatischer und spannender zum Ende hin. Macht süchtig! Sage und Lucas Geschichte weiterzulesen war eine wahre Freude und erfüllt die Erwartungen. Es wird noch ein bisschen dramatischer und spannender zum Ende hin. Macht süchtig!

„Berührend!“

Chiara Pache, Thalia-Buchhandlung Bremen

Man möchte nach dem ersten Band einfach direkt mit dem zweiten Teil los legen.. ganz klar! Begeisterung ist immer noch da, allerdings ist sind mir einige Stellen zu lang gezogen, aber im großen und ganzen ist es ein gelungenes Ende für diese Reihe und man schließt Sage und Luca einfach ins Herz :) Man möchte nach dem ersten Band einfach direkt mit dem zweiten Teil los legen.. ganz klar! Begeisterung ist immer noch da, allerdings ist sind mir einige Stellen zu lang gezogen, aber im großen und ganzen ist es ein gelungenes Ende für diese Reihe und man schließt Sage und Luca einfach ins Herz :)

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

Die Liebesgeschichte von Sage und Luca hat mich restlos begeistert! Teil 2 knüpft direkt an den ersten an und hielt mich bis zum Schluss gefangen. Ganz toll! Die Liebesgeschichte von Sage und Luca hat mich restlos begeistert! Teil 2 knüpft direkt an den ersten an und hielt mich bis zum Schluss gefangen. Ganz toll!

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Nach dem superfiesen Ende vom 1. Band geht es endlich weiter mit Sage und Luca. Eine Liebesgeschichte zum Dahinschmelzen, Haareraufen und Mitfiebern. Eine absolute Empfehlung! Nach dem superfiesen Ende vom 1. Band geht es endlich weiter mit Sage und Luca. Eine Liebesgeschichte zum Dahinschmelzen, Haareraufen und Mitfiebern. Eine absolute Empfehlung!

Anna Wuillemet, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Herzzerreißendes Finale rund um Sage und Luca. Schöner geht es nicht! Liebe, Schmerz und Freundschaft in einem Buch, das Gänsehaut garantiert! Herzzerreißendes Finale rund um Sage und Luca. Schöner geht es nicht! Liebe, Schmerz und Freundschaft in einem Buch, das Gänsehaut garantiert!

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Es geht emotional weiter in "Verliere mich. Nicht.", man leidet richtig mit. Allerdings ist die Handlung recht vorhersehbar und der große Knall am Ende fehlt. Trotzdem lesenswert! Es geht emotional weiter in "Verliere mich. Nicht.", man leidet richtig mit. Allerdings ist die Handlung recht vorhersehbar und der große Knall am Ende fehlt. Trotzdem lesenswert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ein gebührendes Ende für die Reihe. Die Handlung geht nervenaufreibend und spannend weiter, mit prickelnder Erotik am Ende. Die Dialoge haben mir diesmal nicht so gefallen. Ein gebührendes Ende für die Reihe. Die Handlung geht nervenaufreibend und spannend weiter, mit prickelnder Erotik am Ende. Die Dialoge haben mir diesmal nicht so gefallen.

„Verliere mich. Nicht. “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Geschichte von Sage und Luca war eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die mich vom Anfang an gefesselt und berührt hat.
Das Sage immer mehr an ihren Problemen arbeitet und versucht sich damit auseinander zu setzen hat mich sehr beeindruckt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einigen traurigen und ergreifenden Momenten nähern Luca und Sage sich langsam wieder an.
Ich habe mich in die Geschichten und Charaktere richtig verliebt und finde das Buch einfach toll.
Vorallem das Ende hat mir sehr gut gefallen und es passt einfach zu den beiden, da es nicht zu kitschig ist, sondern zugleich schlicht und voller Liebe.
Die Geschichte von Sage und Luca war eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die mich vom Anfang an gefesselt und berührt hat.
Das Sage immer mehr an ihren Problemen arbeitet und versucht sich damit auseinander zu setzen hat mich sehr beeindruckt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einigen traurigen und ergreifenden Momenten nähern Luca und Sage sich langsam wieder an.
Ich habe mich in die Geschichten und Charaktere richtig verliebt und finde das Buch einfach toll.
Vorallem das Ende hat mir sehr gut gefallen und es passt einfach zu den beiden, da es nicht zu kitschig ist, sondern zugleich schlicht und voller Liebe.

Auch Band zwei hat mich emotional mitgerissen! Kann Sage es wagen, ihr großes Geheimnis preiszugeben? Absolute Suchtgarantie! Auch Band zwei hat mich emotional mitgerissen! Kann Sage es wagen, ihr großes Geheimnis preiszugeben? Absolute Suchtgarantie!

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Absolut gelungene Fortsetzung - auch hier wieder packend und gefühlvoll bis zum Schluss ! Absolut gelungene Fortsetzung - auch hier wieder packend und gefühlvoll bis zum Schluss !

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Limburg

Der zweite und auch gleichzeitig finale Teil, in dem es noch mal drunter und drüber geht zwischen Sage, Luca und ihrer Vergangenheit. Schöner Abschluss! Der zweite und auch gleichzeitig finale Teil, in dem es noch mal drunter und drüber geht zwischen Sage, Luca und ihrer Vergangenheit. Schöner Abschluss!

Viktoria Struth, Thalia-Buchhandlung Bremen

Nach dem 1. Band dachte ich nur,es kann nicht noch schlimmer werden. Aber dann kam das Buch und alles hat sich Stück für Stück aufgeklärt und meine Nerven ordentlich strapaziert. Nach dem 1. Band dachte ich nur,es kann nicht noch schlimmer werden. Aber dann kam das Buch und alles hat sich Stück für Stück aufgeklärt und meine Nerven ordentlich strapaziert.

„Schöner Abschluss der Geschichte rund um Luca & Sage“

Michelle Gomez, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Luca und Sage die Zweite!

Nach dem nervenaufreibenden Ende von Band 1 versucht Sage ihr Leben wieder einigermaßen in den Griff zu bekommen. Leichter gesagt als getan, vor allem, da ihre Vergangenheit sie immer wieder einholt.

Laura Kneidl schafft einen schönen, gefühlvollen und spannenden Abschluss, der sich am Stück durchlesen lässt und einen mit einem guten Gefühl zurücklässt.

Das war definitiv nicht mein letztes Buch der Autorin!
Luca und Sage die Zweite!

Nach dem nervenaufreibenden Ende von Band 1 versucht Sage ihr Leben wieder einigermaßen in den Griff zu bekommen. Leichter gesagt als getan, vor allem, da ihre Vergangenheit sie immer wieder einholt.

Laura Kneidl schafft einen schönen, gefühlvollen und spannenden Abschluss, der sich am Stück durchlesen lässt und einen mit einem guten Gefühl zurücklässt.

Das war definitiv nicht mein letztes Buch der Autorin!

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Tolles Finale mit spannender Handlung. Zeigt, dass man auch mal über seinen Schatten springen muss und vertrauen haben sollte! Tolles Finale mit spannender Handlung. Zeigt, dass man auch mal über seinen Schatten springen muss und vertrauen haben sollte!

Vanessa Roggen, Thalia-Buchhandlung Köln

Band 2 konnte mich mindestens genauso begeistern wie sein Vorgänger. Für Fans von Mona Kasten, aber auch für jene, die sich bisher nicht so mit dem Genre anfreunden konnten! Band 2 konnte mich mindestens genauso begeistern wie sein Vorgänger. Für Fans von Mona Kasten, aber auch für jene, die sich bisher nicht so mit dem Genre anfreunden konnten!

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Nachdem ich bereits den ersten Band geliebt habe, ist "Verliere mich.Nicht." nicht nur ein würdiger Nachfolger, sondern auch ein sehr guter Abschluss. Eine Geschichte zum Verlieben Nachdem ich bereits den ersten Band geliebt habe, ist "Verliere mich.Nicht." nicht nur ein würdiger Nachfolger, sondern auch ein sehr guter Abschluss. Eine Geschichte zum Verlieben

„Verliere mich. Nicht.“

Alyssa Lesch, Thalia-Buchhandlung Worms

Die Geschichte von Sage und Luca geht in eine neue Runde. Band 2 steht Band 1 in nichts nach. Der Schreibstil wie gewohnt flüssig, locker. Die Handlung wieder sehr ereignisreich und spannend.
Ein absolutes Must-Have.
Da die Geschichte von Luca und Sage mit Band 2 endet bin ich sehr gespannt auf weitere Bücher von Laura Kneidl.
Die Geschichte von Sage und Luca geht in eine neue Runde. Band 2 steht Band 1 in nichts nach. Der Schreibstil wie gewohnt flüssig, locker. Die Handlung wieder sehr ereignisreich und spannend.
Ein absolutes Must-Have.
Da die Geschichte von Luca und Sage mit Band 2 endet bin ich sehr gespannt auf weitere Bücher von Laura Kneidl.

Ich liebe diese Reihe! Der zweite Band ist sogar noch besser als der erste Band und ich hoffe, dass Laura Kneidl weitere Bände schreiben wird, da ich noch nicht loslassen möchte! Ich liebe diese Reihe! Der zweite Band ist sogar noch besser als der erste Band und ich hoffe, dass Laura Kneidl weitere Bände schreiben wird, da ich noch nicht loslassen möchte!

Das spannende LIebeswirrwarr geht weiter! Leider an manchen Stellen zu vorhersehbar, aber dennoch konnte ich mich nur schwer von Sage und Luca trennen. Absolut lesenswert! Das spannende LIebeswirrwarr geht weiter! Leider an manchen Stellen zu vorhersehbar, aber dennoch konnte ich mich nur schwer von Sage und Luca trennen. Absolut lesenswert!

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Peine

Geheimnisse, Geständnisse, bewegende Gefühle kombiniert mit einem flüssigen Schreibstil komplettieren das Finale um Sage und Lucas besondere Geschichte, die zu schnell vorbei ist! Geheimnisse, Geständnisse, bewegende Gefühle kombiniert mit einem flüssigen Schreibstil komplettieren das Finale um Sage und Lucas besondere Geschichte, die zu schnell vorbei ist!

„Luca und Sage. Sage und Luca. “

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Endlich, endlich geht es weiter mit Luca und Sage! Was habe ich gezittert und gebangt um die beiden, ob sie es schaffen werden wieder zueinander zu finden.
Auch diesen Roman habe ich verschlungen und bin wie immer begeistert. Am liebsten würde ich noch mehr von Sage und Luca gelesen. Nicht zuletzt deshalb, weil Luca einfach richtig toll ist. *schmacht*
Sehr amüsant fand ich übrigens die Begegnung mit (mindestens) zwei Romanfiguren aus der Reihe einer anderen Autorin. Das ist mir vorher noch nie passiert und ich habe herzhaft lachen müssen. Die Idee dazu ist einfach grandios.
Endlich, endlich geht es weiter mit Luca und Sage! Was habe ich gezittert und gebangt um die beiden, ob sie es schaffen werden wieder zueinander zu finden.
Auch diesen Roman habe ich verschlungen und bin wie immer begeistert. Am liebsten würde ich noch mehr von Sage und Luca gelesen. Nicht zuletzt deshalb, weil Luca einfach richtig toll ist. *schmacht*
Sehr amüsant fand ich übrigens die Begegnung mit (mindestens) zwei Romanfiguren aus der Reihe einer anderen Autorin. Das ist mir vorher noch nie passiert und ich habe herzhaft lachen müssen. Die Idee dazu ist einfach grandios.

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Die großartige Geschichte um Luca und Sage geht in die zweite Runde. Genauso aufwühlend, toll und mitreißend wie sein Vorgänger. Wie schon erwähnt, sofort im Doppelpack mitnehmen. Die großartige Geschichte um Luca und Sage geht in die zweite Runde. Genauso aufwühlend, toll und mitreißend wie sein Vorgänger. Wie schon erwähnt, sofort im Doppelpack mitnehmen.

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Und weiter geht's. Was passiert wenn die Vergangenheit plötzlich wieder da ist? Kann ihre junge Liebe das überstehen? Ein absolutes Muss!! Und weiter geht's. Was passiert wenn die Vergangenheit plötzlich wieder da ist? Kann ihre junge Liebe das überstehen? Ein absolutes Muss!!

„Übertrifft noch einmal Teil 1!“

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Ich bin einfach begeistert! Teil 1 hat mich schon überzeugt, aber Teil 2 übertrifft es noch einmal um Längen. Laura Kneidl gibt ihren Figuren Tiefe und damit Realität. Die Geschichte ist einfach nur ergreifend. Wer gerne Liebesromane liest und diesen Zweiteiler noch nicht kennt: Unbedingt lesen! Sie verpassen sonst etwas - wirklich! ;-) Ich bin einfach begeistert! Teil 1 hat mich schon überzeugt, aber Teil 2 übertrifft es noch einmal um Längen. Laura Kneidl gibt ihren Figuren Tiefe und damit Realität. Die Geschichte ist einfach nur ergreifend. Wer gerne Liebesromane liest und diesen Zweiteiler noch nicht kennt: Unbedingt lesen! Sie verpassen sonst etwas - wirklich! ;-)

Luisa Bauer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

ENDLICH!
Nach einem brutalen Chliffhanger geht es weiter mit der unglaublich berührenden Geschichte von Sage und Luca.
Ich konnte mich nicht mehr losreißen!
ENDLICH!
Nach einem brutalen Chliffhanger geht es weiter mit der unglaublich berührenden Geschichte von Sage und Luca.
Ich konnte mich nicht mehr losreißen!

M. Brauße, Thalia-Buchhandlung Leuna OT Günthersdorf

Der zweite und finale Band einer atemberaubender Liebesgeschichte.
Ein fantastischer und hoch emotionaler Roman.
Man kann sich nur in diese Geschichte verlieben!!!
Der zweite und finale Band einer atemberaubender Liebesgeschichte.
Ein fantastischer und hoch emotionaler Roman.
Man kann sich nur in diese Geschichte verlieben!!!

Karina Specken, Thalia-Buchhandlung Lemgo

Auch der zweite Teil hat mich vollkommen überzeugt! Die Geschichte rund um Sage und Luka ist so toll und spannend geschrieben, dass man auch das Finale in einem Rutsch durchliest. Auch der zweite Teil hat mich vollkommen überzeugt! Die Geschichte rund um Sage und Luka ist so toll und spannend geschrieben, dass man auch das Finale in einem Rutsch durchliest.

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Kann Sage die Schatten der Vergangenheit abstreifen und sich Luca öffnen? Spannendes Finale! Für Fans des erotischen Liebesschmökers! Kann Sage die Schatten der Vergangenheit abstreifen und sich Luca öffnen? Spannendes Finale! Für Fans des erotischen Liebesschmökers!

„Liebe gibt dich nicht auf“

Franziska Kommert, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Nach dem dramatischen Cliffhanger hat das Warten ein Ende. Ich war wieder direkt drin. Sage versucht ein Leben ohne Luca aufzubauen. Aber ihr Stiefvater und ihre Vergangenheit holen sie ein... . Ich musste erstmal tief Luft holen, als Sage die Tür öffnete. Krass. Realistische Beschreibungen der Gefühlsproblematik von den beiden Charakteren und nachvollziehbares Verhalten. Probleme werden hier nicht mit erotischen Szenen gelöst. Genau das richtige Maß an Romantik und prickelnder Gefühle haben das Niveau in Band 2 hochgehalten.

Was für ein zweiter Band. Hoffentlich schreibt Kaura Kneidl in dem Genre weiter.
Nach dem dramatischen Cliffhanger hat das Warten ein Ende. Ich war wieder direkt drin. Sage versucht ein Leben ohne Luca aufzubauen. Aber ihr Stiefvater und ihre Vergangenheit holen sie ein... . Ich musste erstmal tief Luft holen, als Sage die Tür öffnete. Krass. Realistische Beschreibungen der Gefühlsproblematik von den beiden Charakteren und nachvollziehbares Verhalten. Probleme werden hier nicht mit erotischen Szenen gelöst. Genau das richtige Maß an Romantik und prickelnder Gefühle haben das Niveau in Band 2 hochgehalten.

Was für ein zweiter Band. Hoffentlich schreibt Kaura Kneidl in dem Genre weiter.

Nina Claus, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Ein toller zweiter Teil und ein schöner Abschluss der Story! Ich habe es nicht aus der Hand legen können. Eine tolle Reihe mit viel Herz und Emotionen. Absolut lesenswert!!! Ein toller zweiter Teil und ein schöner Abschluss der Story! Ich habe es nicht aus der Hand legen können. Eine tolle Reihe mit viel Herz und Emotionen. Absolut lesenswert!!!

„Sage & Luca Teil 2 “

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Sie hat ihn von sich gestoßen, aus Angst ihre Vergangenheit würde sie einholen. So leicht lässt sich wahre Liebe allerdings nicht verleugnen und irgendwann holen einen auch die dunkelsten Wahrheiten ein.

Die Geschichte von Luca und Sage hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Man ist sofort in Sage´s Gefühlswelt drin und fiebert mit ihr mit. Etwas schade fand ich nur, dass man Lucas Sicht der Dinge nicht zu hören bekam.
Ein toller Liebesroman, mit viel Tiefgang, Liebe zum Detail und einem flüssigen Schreibstil, der einen sofort in seinen Sog zieht.
Sie hat ihn von sich gestoßen, aus Angst ihre Vergangenheit würde sie einholen. So leicht lässt sich wahre Liebe allerdings nicht verleugnen und irgendwann holen einen auch die dunkelsten Wahrheiten ein.

Die Geschichte von Luca und Sage hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Man ist sofort in Sage´s Gefühlswelt drin und fiebert mit ihr mit. Etwas schade fand ich nur, dass man Lucas Sicht der Dinge nicht zu hören bekam.
Ein toller Liebesroman, mit viel Tiefgang, Liebe zum Detail und einem flüssigen Schreibstil, der einen sofort in seinen Sog zieht.

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein toller Abschluss einer prickelnden Reihe und endlich mal ein Zweiteiler!Eventuell kann man das Ende schon etwas vorausahnen... aber was solls- Sage und Luca sind klasse! Ein toller Abschluss einer prickelnden Reihe und endlich mal ein Zweiteiler!Eventuell kann man das Ende schon etwas vorausahnen... aber was solls- Sage und Luca sind klasse!

„Diese Geschichte sollte man gelesen haben!“

G.Klein

Auch mit der Fortsetzung von der emotionalen Liebesgeschichte von Luca und Sage konnte mich Laura Kneidl vollends von sich überzeugen und hat gezeigt, was für ein Talent sie ist.
Zu Beginn hatte ich ehrlich gesagt die Befürchtung, dass nach dem starken ersten Band der zweite etwas abflaut. Das war aber absolut nicht so und es war wirklich eine Achterbahn der Gefühle, die mich zum Weinen und zum Lächeln gebracht hat. Die Autorin hat einen unfassbar tollen Schreibstil, der sich locker lesen lässt. Außerdem hat sie unheimlich authentische und liebevolle Charaktere erschaffen, die wunderbar mit der Atmosphäre im Buch harmonieren.
Die Reihe ist für alle empfehlenswert, die Fans von Mona Kasten, Abbi Glines oder Anna Todd sind.
Auch mit der Fortsetzung von der emotionalen Liebesgeschichte von Luca und Sage konnte mich Laura Kneidl vollends von sich überzeugen und hat gezeigt, was für ein Talent sie ist.
Zu Beginn hatte ich ehrlich gesagt die Befürchtung, dass nach dem starken ersten Band der zweite etwas abflaut. Das war aber absolut nicht so und es war wirklich eine Achterbahn der Gefühle, die mich zum Weinen und zum Lächeln gebracht hat. Die Autorin hat einen unfassbar tollen Schreibstil, der sich locker lesen lässt. Außerdem hat sie unheimlich authentische und liebevolle Charaktere erschaffen, die wunderbar mit der Atmosphäre im Buch harmonieren.
Die Reihe ist für alle empfehlenswert, die Fans von Mona Kasten, Abbi Glines oder Anna Todd sind.

Tiefgründige Liebesgeschichte mit viel Herz und Emotionen. Das große Finale um Luca und Sage hat mich einfach vom Hocker gerissen! Unbedingt lesenswert!
Tiefgründige Liebesgeschichte mit viel Herz und Emotionen. Das große Finale um Luca und Sage hat mich einfach vom Hocker gerissen! Unbedingt lesenswert!

„Endlich geht es weiter mit Luca und Sage!“

Shereen Schramm, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Viel zu lange musste ich auf den zweiten Band warten, aber nun konnte ich ihn endlich lesen.
Ich muss sagen, der ersten Band hat mich unglaublich in den Bann gezogen und ich war unfassbar traurig, als er vorbei war, aber der zweite Band hat mich umgehauen!

Ich habe ihn in einem Zug durchgelesen, weil ich dringend wissen musste, ob es ein Happy End für Sage und Luca gibt.
Ich bin verliebt in diese Buchreihe und hoffe auf viele neue Romane von Laura Kneidl.
Für alle Colleen Hoover und Mona Kasten Fans ist diese Buchreihe ein absolutes Must-Read!
Viel zu lange musste ich auf den zweiten Band warten, aber nun konnte ich ihn endlich lesen.
Ich muss sagen, der ersten Band hat mich unglaublich in den Bann gezogen und ich war unfassbar traurig, als er vorbei war, aber der zweite Band hat mich umgehauen!

Ich habe ihn in einem Zug durchgelesen, weil ich dringend wissen musste, ob es ein Happy End für Sage und Luca gibt.
Ich bin verliebt in diese Buchreihe und hoffe auf viele neue Romane von Laura Kneidl.
Für alle Colleen Hoover und Mona Kasten Fans ist diese Buchreihe ein absolutes Must-Read!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
143 Bewertungen
Übersicht
101
32
7
3
0

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 09.11.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Sehr spannende Fortsetzung, bei der die ganzen Hintergründe für Sage's Handeln zu Tage kommen. Man fiebert richtig mit und hofft, dass Sage ihr Glück doch noch findet und sich alles zum Guten wendet.

Perfekte Fortsetzung
von Nina Wirths aus Wuppertal am 25.09.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Normalerweise bin ich kein großer Fan von Liebesdramen aber diese beiden Bücher sind einfach so verdammt anders. Nicht nur, dass ich totale Sympathien für die Protagonisten empfunden habe, dieses Buch behandelt auch ein sehr ernstes Thema zu dem ich nichts weiter sagen möchte um nicht zu spoilern. Selten habe... Normalerweise bin ich kein großer Fan von Liebesdramen aber diese beiden Bücher sind einfach so verdammt anders. Nicht nur, dass ich totale Sympathien für die Protagonisten empfunden habe, dieses Buch behandelt auch ein sehr ernstes Thema zu dem ich nichts weiter sagen möchte um nicht zu spoilern. Selten habe ich bei einer Liebesgeschichte so mitgefiebert wie bei dieser von Sage und Luca. Beide können verschiedener nicht sein: Sage ist eine junge Studentin welche mit ihrem Bulli von zuhause flieht und ein neues Leben am anderen Ende der USA anzufangen. Sie verkauft selbstgemachten Schmuck auf Etsy, wohnt in ihrem Bulli und wird begleitet von ihren Geistern der Vergangenheit. Sie hat panische Angst vor Männern. Luca ist das totale Gegenteil: er sieht gut aus, hat Geld und ist ein Frauenschwarm. Durch Zufall lernen die beiden sich kennen und eine wunderbare Geschichte beginnt. Der flüssige Schreibstil ließ mich die Bücher kaum aus der Hand legen sodass ich beide in wenigen Tagen durchgelesen hatte. Ich habe die Geschichten einfach sehr genossen und bin irgendwie froh, dass es nur zwei Bücher gibt denn es ist perfekt so wie es ist.

Ein Feuerwerk der Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden aus Wertingen am 17.08.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Charaktere: Sage: Obwohl sich Sage zunächst ihren Ängsten hingibt und vor ihren Problemen flieht, kämpft sie sich Schritt für Schritt da durch und gibt immer ihr Bestes. Sie versucht sich so oft wie möglich dem Negativen zu stellen und entwickelt sich dadurch stetig ein Stück weiter. Nichtsdestotrotz ist sie, gerade... Charaktere: Sage: Obwohl sich Sage zunächst ihren Ängsten hingibt und vor ihren Problemen flieht, kämpft sie sich Schritt für Schritt da durch und gibt immer ihr Bestes. Sie versucht sich so oft wie möglich dem Negativen zu stellen und entwickelt sich dadurch stetig ein Stück weiter. Nichtsdestotrotz ist sie, gerade was ihre Gefühle betrifft, immer noch sehr verschlossen, was aufgrund ihrer Erfahrungen nur verständlich ist. Luca: Nachdem es zwischen Sage und Luca nicht gerade glücklich endete, versucht er natürlich vor allem in ihrer Gegenwart gleichgültig zu wirken und nichts zu nah an sich heran zu lassen. Doch seine Fassade bröckelt immer mehr und es wird schwieriger seine Gefühle für sich zu behalten, so dass er Sage gegenüber stets einfühlsam und liebevoll ist. Schreibstil: Wie auch schon im ersten Band erzählt Sage ihre Geschichte selbst in der Ich-Perspektive. Und wie man es von Laura Kneidl nicht anders kennt ist der Schreibstil annähernd perfekt. Er ist flüssig, jugendlich und locker, so dass man gar nicht merkt, wie schnell man eigentlich durch die Seiten fliegt. Alle Gefühle, sowohl Ängste als auch romantische Emotionen, wirken so unglaublich authentisch und echt, dass man nur mitfiebern kann. Meine Meinung: "Verliere mich. Nicht." war eine so wundervolle Fortsetzung, aber auch ein gelungener Abschluss. Nachdem "Berühre mich. Nicht." mit einem riesen Cliffhanger geendet hat, war man natürlich mehr als gespannt darauf, wie es nun weitergehen würde. Man hätte also durchaus eine von dieses Hot-Cold-Lovestorys erwarten können, doch das war hier niemals der Fall. Es wirkte zu keiner Zeit kitschig oder aufgesetzt, sondern viel mehr glaubhaft und nachvollziehbar. Ich habe es geliebt mitzuerleben wie Sage und Luca sich wieder aneinander annähern und sich gegenseitig helfen und stützen. Es war einfach nur süß zu lesen, wie Luca trotz allem stets ein guter Freund war und die Liebe zwischen den Beiden niemals ganz versiegen konnte. Besonders schön war es, dass sich beide gegenseitig zeigten, was "Leben" überhaupt bedeutet. Wie man sein eigenes Leben erst richtig leben und genießen kann, ohne sich von seinen Lasten erdrücken zu lassen. Denn auch Luca hat sein eigenes Päckchen zu tragen und tritt deshalb als Aufreißer auf. Aber das Leben wird erst richtig lebenswert, wenn man zu sich selbst und seinen Gefühle steht. Und genau das zeigen sich die beiden, auch wenn sie es selbst vielleicht gar nicht merken. Obwohl beide der Meinung sind, total verkorkst zu sein, sind eben sie genau das passende Gegenstück, was der andere in diesem Moment braucht. Und obwohl beide ihre Schwächen haben, kitzeln sie aus dem anderen dessen Stärken heraus und beweisen, dass sie es allemal wert sind geliebt zu werden. Vor allem wurde aber ein sehr schweres Thema aufgearbeitet und gut in der Story verpackt. Auch wenn ich persönlich eine solche Situation noch nie erlebt habe, bin ich der Meinung, dass Sages Ängste durchaus echt und aufrichtig wirken. Einziger Kritikpunkt für mich: Irgendwann wurde es dann doch ein wenig vorhersehbar. Allerdings ist das bei einem Liebes-/New Adult-Roman glaube ich nicht möglich, dies komplett zu vermeiden. Natürlich wusste man schon im Voraus, wie Sage schlussendlich mit ihrem Trauma umgehen wird und wie sich Luca ihr gegenüber verhalten wird.  Nichtsdestotrotz war die Geschichte unglaublich spannend und ergreifend und lud einen als Leser förmlich zum Miterleben ein! Diese Liebesgeschichte von Sage und Luca war so einzigartig, dass man sie am liebsten wieder und wieder aufs Neue erleben würde! Worte können einfach nicht beschreiben, wie sehr man sich in diese beiden Bücher von Laura Kneidl verlieben kann.