Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us

Verfilmt mit Idris Elba und Kate Winslet

(8)
Eine Katastrophe, die zwei Menschen für immer verbindet: Als Bens und Ashleys Flugzeug abstürzt, kämpfen sie in der Wildnis ums Überleben. Ashley war auf dem Weg zu ihrer Hochzeit, Bens Beziehung ist am Ende. Während die Aussicht auf Rettung schwindet, erzählt Ben seine Geschichte. Und Ashley fühlt sich immer mehr zu ihm hingezogen - doch auf seinem Leben lastet ein schreckliches Geheimnis.
Portrait
Martin, Charles
Charles Martin studierte Journalismus und Kommunikationswissenschaft. Vor einigen Jahren kündigte er seine Stellung und widmet sich seither ganz dem Schreiben. Charles Martin lebt mit seiner Frau und drei Söhnen in Jacksonville, Florida.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-29038-6
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/3 cm
Gewicht 280 g
Originaltitel The Mountain Between Us
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Ulrike Bischoff
Verkaufsrang 43.589
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Kann man mit dem Film nicht vergleichen, finde ich persönlich viel schöner und dramatischer. Für mich ist die Sache immer schon geritzt, wenn ein tapferer Hund eine Rolle spielt! Kann man mit dem Film nicht vergleichen, finde ich persönlich viel schöner und dramatischer. Für mich ist die Sache immer schon geritzt, wenn ein tapferer Hund eine Rolle spielt!

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Diese Geschichte um Ben und Ashley ist atemberaubend spannend. Während Ben nach einem Ausweg aus der eisigen Höhe sucht, werden das Leben, die Liebe und die Hoffnung zum Halt! Diese Geschichte um Ben und Ashley ist atemberaubend spannend. Während Ben nach einem Ausweg aus der eisigen Höhe sucht, werden das Leben, die Liebe und die Hoffnung zum Halt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Tolle Mischung aus Spannung und Gefühl
von einer Kundin/einem Kunden aus Delmenhorst am 14.01.2018

Eine Katastrophe, die zwei Menschen für immer verbindet Vorab… …lest die Geschichte, wenn ihr es spannend mögt, aber auch Gefühle nicht zu kurz kommen dürfen. Genau diese Kombi bietet dieses Buch. Ich habe die Geschichte jetzt erst entdeckt, nachdem sie verfilmt wurde. Der Roman erschien aber bereits 2010 unter den... Eine Katastrophe, die zwei Menschen für immer verbindet Vorab… …lest die Geschichte, wenn ihr es spannend mögt, aber auch Gefühle nicht zu kurz kommen dürfen. Genau diese Kombi bietet dieses Buch. Ich habe die Geschichte jetzt erst entdeckt, nachdem sie verfilmt wurde. Der Roman erschien aber bereits 2010 unter den Titel „Erzähl mir dein Herz“, was ich persönlich, nachdem ich das Buch beendet habe, auch passender finde. Wir begleiten den Chirurgen Ben, getrennt lebend von Frau und seinen beiden Kindern, als er den Heimflug nach Florida antreten möchte. Am Flughafen von Salt Lake City lernt er die Journalistin Ashley kurz kennen, als beide auf die Maschine warteten. Doch der Flug wird abgesagt, da ein Unwetter sich anbahnt. Ashley ist verzweifelt, da sie doch in ein paar Tagen heiraten möchte. Auch Ben muss dringend nach Hause, da er eine dringende OP durchführen soll. So chartert er eine kleine Maschine, dessen Pilot es sich zutraut nach Denver zu fliegen, bevor die Unwetterfront tatsächlich da ist. Von Denver aus würden weitere Maschinen wieder fliegen. Er lädt Ashley ein mitzukommen und sie stimmt zu. Der Flug soll ca. 2 Std. dauern. Als die drei in der Luft sind, direkt über den Rocky Mountains, bekommt der Pilot jedoch einen Herzinfarkt und doch kann er die Maschine noch so landen, dass Ashley und Ben, zwar schwer verletzt, aber überleben. Nun heißt es… ...Überlebenskampf in eisiger Wildnis! Ich fand den Kampf ums Überleben sehr spannend geschrieben und eigentlich immer, sah es so aussichtslos aus, dass ich dachte, wie wollen sie es je schaffen? Was mir anfänglich nicht so gut gefiel, war das Ben seine Gedanken, auf einem Diktiergerät, seiner Ex-Frau mitgeteilt hat. Das machte das Lesen etwas träge, wusste ich zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht, dass genau das am Ende, die Geschichte ausmacht. Großes Kompliment an den Autor, wie sich alles fügt und wie er Action und Gefühle vereint. Es gab in dem Buch einem Moment, wo ich ein komisches Gefühl bekam, für den Ausgang der Geschichte. Dieses Gefühl bezog sich allerdings nicht auf den Überlebenskampf, sondern eher auf die Nebengeschichte. Mein Gefühl hatte mich nicht betrogen und ab diesen Moment konnte ich das Buch einfach nicht mehr aus den Händen legen. – Taschentuchalarm! Zum Schluss liefen mir so die Tränen, das ich kurz unterbrechen musste, da ich nichts mehr erkennen konnte. Ich hatte danach Mitteilungsbedarf und erzählte die Geschichte meiner Tochter und auch ihr kullerten die Tränen. Nun weinten wir schon zu weit um Ashley, Ben und dieses komische Gefühl in mir. Für mich eine klare Leseempfehlung!

Toll geschrieben
von Faltine am 30.12.2017

Inhalt: Ben will nach Hause, Ashley will in 48 Std. heiraten, doch ihr Flug wird wegen eines Schneesturms gecancelt. Als Ben daraufhin ein Charterflugzeug entdeckt, nimmt er Ashley mit. Auf dem Flug lernen sich die beiden besser kennen, doch dann erleidet der Pilot einen Herzinfarkt und sie stürzen über den... Inhalt: Ben will nach Hause, Ashley will in 48 Std. heiraten, doch ihr Flug wird wegen eines Schneesturms gecancelt. Als Ben daraufhin ein Charterflugzeug entdeckt, nimmt er Ashley mit. Auf dem Flug lernen sich die beiden besser kennen, doch dann erleidet der Pilot einen Herzinfarkt und sie stürzen über den Bergen ab. Nur Ben, Ashley und der Hund des Piloten überleben. Ashley ist zwar verletzt, aber weil Ben Arzt ist, kann er ihr Bein richten. Ab jetzt geht es ums Überleben: Ben baut ihnen einen Unterschlupf und versucht für sie beide zu jagen, doch wie sollen sie es schaffen, wenn keiner nach ihnen suchen wird? Unter diesen Umständen müssen sie sich auf einen gefährlichen Weg machen und sie erzählen sich mehr übereinander – doch Ben hat ein großes Geheimnis... Meine Meinung: Das Filmcover ist einfach nur toll. Kate Winslet und Idris Elba sind aber auch zwei sehr schöne Menschen :) Die Kapitel haben eine gute Länge und werden von Ben erzählt. Der Schreibstil war gut und flüssig zu lesen. Bei der Story war ich mir erst nicht sicher, ob es wirklich was für mich ist, aber schon nach den ersten paar Seiten war ich restlos von diesem Buch überzeugt. Ich bin gespannt wie sie den Film dazu umgesetzt haben, aber wenn sie sich ans Buch gehalten haben (soll ja auch mal vorkommen) kann eigentlich nichts schief gehen. Der Film läuft seit dem 07.12.2017 im Kino. Ben und Ashley sind zwei wirklich tolle Charaktere, doch Ben hat mir besser gefallen. Beide haben mich jedoch mit ihrem Mut und ihrem Willen zu Überleben überrascht. Das Ende hat mich stellenweise ziemlich umgehauen und das Buch ist gerade jetzt an den kalten Tagen genau das Richtige :)

Eine beeindruckende Naturlandschaft weit abseits jeglicher Zivilisation. Wunderschön. Eiskalt. Tödlich.
von Avirem am 24.12.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Kurzbeschreibung Eine Katastrophe, die zwei Menschen für immer verbindet: Als Bens und Ashleys Flugzeug abstürzt, kämpfen sie in der Wildnis ums Überleben. Ashley war auf dem Weg zu ihrer Hochzeit, Bens Beziehung ist am Ende. Während die Aussicht auf Rettung schwindet, erzählt Ben seine Geschichte. Und Ashley fühlt sich immer... Kurzbeschreibung Eine Katastrophe, die zwei Menschen für immer verbindet: Als Bens und Ashleys Flugzeug abstürzt, kämpfen sie in der Wildnis ums Überleben. Ashley war auf dem Weg zu ihrer Hochzeit, Bens Beziehung ist am Ende. Während die Aussicht auf Rettung schwindet, erzählt Ben seine Geschichte. Und Ashley fühlt sich immer mehr zu ihm hingezogen - doch auf seinem Leben lastet ein schreckliches Geheimnis. Meinung "Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us" ist ein Roman von Charles Martin. Die Erstausgabe wurde am 12.08.2010 unter dem Namen "Erzähl mir dein Herz" herausgegeben. Die aktuelle Ausgabe erschien am 1. Dezember 2017 im Ullstein Verlag, umfasst 400 Seiten und ist als ebook oder als Taschenbuch erhältlich. Basierend auf diesem Buch entstand der gleichnamige amerikanische Abenteuerfilm mit den Hauptdarstellern Kate Winslet und Idris Elba. Charles Martin hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht. Für mich war dies das erste Buch von ihm. Survival. Kenntnisse und Fertigkeiten um in einer lebensbedrohlichen Lage in der Wildnis zu Leben und zu Überleben, um Grundbedürfnisse wie Wasser, Nahrung, Schutz und Wärme zu gewährleisten, und Orientierung und Rettung zu begünstigen. Hollywood produzierte bereits den einen oder anderen Film dem dieses Thema zu Grunde liegt. Auch in Abenteuerbüchern, Dystopien oder Fantasy ist dem Querleser das Thema schon untergekommen. Hier geht es um einen Flugzeugabsturz und das Überleben in einer äußerst unwirtlichen Gegend. Ashley ist auf dem Weg zu ihrer Hochzeit. Ben war beruflich unterwegs und befindet sich auf dem Heimweg. Gemeinsam besteigen sie ein Charterflugzeug, doch dieses wird sein Ziel nie erreichen. Sie stürzen ab, sind verletzt und umgeben von schneebedeckten Berggipfeln, eisigen Gletschern, gefroren Seen und unendlichen Wäldern. Eine beeindruckende Naturlandschaft weit abseits jeglicher Zivilisation. Wunderschön. Eiskalt. Tödlich. Ashley Knox ist eine lebensfrohe junge Frau. Sie liebt ihren Beruf als Journalistin und kann ihre Hochzeit kaum erwarten. Ashley nimmt kein Blatt vor den Mund, sagt alles gerade heraus und versucht alles an die Oberfläche zu locken. Sie ist mutig, stark und humorvoll. Ben Payne ist Chirurg und hat sich auf Kinder spezialisiert. Er ist Arzt mit Leib und Seele und er "sieht" seine Patienten. Er ist von seiner Frau getrennt und das brennt in seinem Herzen. Die Art wie ihr weg auseinanderging, lastet schwer auf seinen Schultern. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir leicht. Ashley und Ben lernen sich kennen, teilen sich einen Charterflug und plötzlich befinden sie sich mitten in der Wildnis. Sie sind verletzt. Der Pilot ist tot. Niemand weiß das sie sich in diesem Flugzeug befunden haben. Niemand weiß wohin dieses Flugzeug flog. Niemand weiß das dieses Flugzeug abgestürzt ist. Nun beginnt der Kampf ums Überleben. Ben hat die aktive Rolle in der Erzählung. Er ist Arzt, Bergsteiger, Pfadfinder und Jäger. Gute Voraussetzungen um diese lebensbedrohliche Situation zu meistern, aber auch er hat kaum Hoffnung. Ashley ist schwerer verletzt, kann nichts zum Überlebenskampf beitragen, ist auf Ben angewiesen. Trotzdem ist sie es die Ben Hoffnung und Motivation schenkt. Der Schauplatz, die Maßnahmen, die Fertigkeiten, Gedanken und Gefühle sind gut beschrieben und anschaulich dargestellt. Die ausweglose Situation ist greifbar. Trotzdem fragte ich mich immer wieder, ob dieses und jenes realistisch sei, ob manches tatsächlich möglich ist.  Ben wurde gut bedacht. Er hat eine medizinische Ausbildung, ist im Alpinismus bewandert, hat Ahnung vom Leben in der freien Natur und kann mit Pfeil und Bogen umgehen. Wäre es anders, hätte die Geschichte vermutlich nicht sehr viele Seiten gefüllt und mit dem Tod geendet. Ben liebt seine Frau von ganzem Herzen und er ist ein aufmerksamer Ehemann. Seine Worte bringen Ashley zum nachdenken und anzweifeln ihrer eigenen Beziehung. Obwohl Gefühle eine Rolle spielen, handelt es sich hierbei nicht um eine Liebesgeschichte. Der Kampf ums Überleben steht im Vordergrund, aber auch Bens innerer Kampf seine Ehe betreffend. Ashley ist beeindruckt von Ben und Ben zieht Hoffnung aus Ashleys Stärke und Durchhaltevermögen. Ich war unschlüssig wie das Buch enden könnte um mich zufrieden zurückzulassen. Nur ein Weg erschien mir schlüssig. Das schien auch der Autor so zu sehen, denn er wählte eben dieses Szenario.  Erzählt wird das Geschehen von Ben. Ausserdem hält er an einer Tradition fest, die seine Frau ins Leben gerufen hat. Mittels Diktiergerät hält er die Situation und die Geschehnisse für sie fest. Dabei verfällt er immer wieder in die Vergangenheit und erinnert sich an Begebenheit mit seiner Frau. Mit dem Schreibstil des Autors kam ich gut zurecht. Er lies sich leicht, locker und flüssig lesen. Die Sprache ist zur Geschichte passend und das Erzähltempo angenehm. Fazit: "Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us" ist ein Abenteuerroman von Charles Martin. Hier geht es um den Überlebenskampf zweier Menschen in einer sehr unwirtlichen Gegend. Zweier Menschen die sich fremd sind und doch aufeinander angewiesen sind. Und es geht um einen inneren Kampf, um Erinnerungen, um die Vergangenheit und die Zukunft. Von mir gibt es **** Sterne. Zitat "Der Berg kam uns entgegen. Es fühlte sich an, als rutschten wir von einer Tischplatte. Kurz vor dem Aufprall korrigierte er die Maschine, zog den Knüppel zurück, und der Motor stotterte. Wir verloren an Geschwindigkeit. Ich erinnere mich, dass ich Baumwipfel an der unterseite entlangschaben hörte. Und dann lies er das Flugzeug in Richtung Berg absacken, als hätte er das schon Tausende Male gemacht."