Weihnachten auf Schwedisch

Roman

(3)
Es ist Advent - eigentlich eine besinnliche Zeit der Einkehr, doch im schwedischen Städtchen Enskede rumort es. Pastorin Viveka weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht: Die Hundertjahrfeier des Ortes steht bevor, Vivekas Mann ist notorisch abwesend und lässt sie mit ihren vier Kindern allein, und zu allem Überfluss geschieht auch noch ein Mord. Notgedrungen übernimmt Viveka nicht nur die Beerdigung, sondern auch die Aufklärung der Todesumstände. Zwischen Senioren-Weihnachtsfeier, Luciafest und Plätzchenbacken muss Pastorin Viveka nun herausfinden, welches ihrer Schäfchen der Wolf im Schafspelz ist ...
Portrait
Annette Haaland wurde 1965 geboren. Sie unterrichtet Religion, Philosophie und Schwedisch an der Bromma Folghögskola. Annette Haaland arbeitet außerdem selbst als Pastorin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 13.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-29016-4
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/2,7 cm
Gewicht 281 g
Originaltitel Pastor Viveka och hundraårsjubileet
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Katrin Frey
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Weihnachten auf Schwedisch

Weihnachten auf Schwedisch

von Annette Haaland
(3)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Maria, Mord und Mandelplätzchen

Maria, Mord und Mandelplätzchen

von Andreas Föhr, Volker Klüpfel, Michael Kobr, Richard Birkefeld, Gisa Klönne
(4)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Langweilige Weihnachten“

Verena Flor, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Sieht man mal von der soliden Sprache und dem Grundgedanken der Story ab, den ich eigentlich gelungen fand, so ist das Buch ziemlich langweilig. Die witzigen Akzente kommen nicht immer rüber und die Protagonisten sind alles in allem ziemlich flach gestaltet.
Reicht finde ich nicht einmal zur leichten Lektüre nebenbei.
Sieht man mal von der soliden Sprache und dem Grundgedanken der Story ab, den ich eigentlich gelungen fand, so ist das Buch ziemlich langweilig. Die witzigen Akzente kommen nicht immer rüber und die Protagonisten sind alles in allem ziemlich flach gestaltet.
Reicht finde ich nicht einmal zur leichten Lektüre nebenbei.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
2
0

Mörderische Weihnachten
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 07.11.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Pastorin Viveka ist überfordert: Nicht nur , dass sie sich wie eine Alleinerziehende vorkommt, es geschieht auch noch ein Mord in ihrem beschaulichen Örtchen. Und das kurz vor Weihnachten, wo sie ohnehin nicht weiß, was sie als erstes organisieren soll. Und dann auch noch ein Mord! Da kommt ja... Pastorin Viveka ist überfordert: Nicht nur , dass sie sich wie eine Alleinerziehende vorkommt, es geschieht auch noch ein Mord in ihrem beschaulichen Örtchen. Und das kurz vor Weihnachten, wo sie ohnehin nicht weiß, was sie als erstes organisieren soll. Und dann auch noch ein Mord! Da kommt ja gar keine Weihnachtsstimmung auf! Humorvoll und spannend.