Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Under Your Skin. Nimm mich mit

Under Your Skin 3

(10)

Seitdem Pixie im Second-Circle-Tattoostudio nicht nur einen Job, sondern auch ein neues Zuhause gefunden hat, scheint alles perfekt. Nur für eine Beziehung fühlt sie sich nicht bereit, zu schmerzhaft sind die Erinnerungen an ihre Vergangenheit. Der sexy Rockstar Dred will sich davon nicht beirren lassen, so sehr hat ihm Pixie mit ihren lila Haaren und ihren schlangenförmigen Tattoos den Kopf verdreht. Pixie kann sich seinem Charme nur schwer entziehen. Und auch Dred will nur noch in ihrer Nähe sein, dabei sind Beziehungen gar nicht so sein Ding. Wären da nicht die bösen Erfahrungen von früher, die das Glück der beiden bedrohen ...

Portrait
Scarlett Cole arbeitete als Marketingleiterin einer großen Einzelhandelsfirma in Kanada, bevor sie sich voll und ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt in Toronto.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783843715997
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 2482 KB
Übersetzer Alexandra Hölscher
Verkaufsrang 15.619
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Under Your Skin

  • Band 1

    45310471
    Under Your Skin. Halt mich fest
    von Scarlett Cole
    (72)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    45310472
    Under Your Skin. Bleib bei mir
    von Scarlett Cole
    (13)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    65234144
    Under Your Skin. Nimm mich mit
    von Scarlett Cole
    (10)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Catharina Weida, Thalia-Buchhandlung Essen

Ihr einziger Wunsch ist es ein ruhiges, glückliches Leben zu führen...Allein....
Doch Dred schwirrt immer wieder in ihren Gedanken rum. Werden sie sich näher kommen?
Ihr einziger Wunsch ist es ein ruhiges, glückliches Leben zu führen...Allein....
Doch Dred schwirrt immer wieder in ihren Gedanken rum. Werden sie sich näher kommen?

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eine schwere Vergangenheit sorgt bei Pixie für den Wunsch ein ruhiges Leben ohne Beziehung zu führen, doch Dred geht ihr trotzdem unter die Haut. Wundervolle Liebesgeschichte. Eine schwere Vergangenheit sorgt bei Pixie für den Wunsch ein ruhiges Leben ohne Beziehung zu führen, doch Dred geht ihr trotzdem unter die Haut. Wundervolle Liebesgeschichte.

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Pixi hat eine schwere Zeit hinter sich. Seit 6 Jahren clean. Drew erfolgreicher Sänger hat ein Auge auf Pixi geworfen. Kommen Sie sich näher? Überwinden sie ihre Vergangenheit? Pixi hat eine schwere Zeit hinter sich. Seit 6 Jahren clean. Drew erfolgreicher Sänger hat ein Auge auf Pixi geworfen. Kommen Sie sich näher? Überwinden sie ihre Vergangenheit?

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Wie auch schon bei den Vorgängern eine gelungene Mischung aus Humor, Liebe und Spannung. Viele Wendungen, die mich davon abhielten, das Buch weg zu legen. Wie auch schon bei den Vorgängern eine gelungene Mischung aus Humor, Liebe und Spannung. Viele Wendungen, die mich davon abhielten, das Buch weg zu legen.

„Under Your Skin. Nimm mich mit “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Reihe von Scarlett Cole hat mir von Anfang an gut gefallen, doch die Geschichte von Pixie und Dred hat mich völlig umgehauen und überrascht. Beide Charaktere hatten eine beschissene Kindheit und versuchen mit ihren Verletzungen und Problemen fertig zu werden. Ich mag es wie sie sich nach und nach öffnen und den anderen immer mehr in ihr Leben mit einbeziehen. Aber auch die Nebencharaktere sind einfach fantastisch und so unglaublich liebenswert. Die ganze Handlung ist berührend, traurig aber auch sehr leidenschaftlich und voller Liebe.
Scarlett Cole hat einen sehr bewegenden und facettenreichen Schreibstil und überzeugt mit ihren ernsten Themen in Verbindung mit überzeugenden Liebesgeschichten. Er ist flüssig und leicht, sodass man nur so durch die Geschichte gleitet.
Bisher ist dies mein Lieblingsband, aber ich würde mich auch über weitere Bände insbesondere über die Bandmitglieder sehr freuen.
Die Reihe von Scarlett Cole hat mir von Anfang an gut gefallen, doch die Geschichte von Pixie und Dred hat mich völlig umgehauen und überrascht. Beide Charaktere hatten eine beschissene Kindheit und versuchen mit ihren Verletzungen und Problemen fertig zu werden. Ich mag es wie sie sich nach und nach öffnen und den anderen immer mehr in ihr Leben mit einbeziehen. Aber auch die Nebencharaktere sind einfach fantastisch und so unglaublich liebenswert. Die ganze Handlung ist berührend, traurig aber auch sehr leidenschaftlich und voller Liebe.
Scarlett Cole hat einen sehr bewegenden und facettenreichen Schreibstil und überzeugt mit ihren ernsten Themen in Verbindung mit überzeugenden Liebesgeschichten. Er ist flüssig und leicht, sodass man nur so durch die Geschichte gleitet.
Bisher ist dies mein Lieblingsband, aber ich würde mich auch über weitere Bände insbesondere über die Bandmitglieder sehr freuen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
0

Weniger Tattoos, dafür mehr Musik
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie auch seine Vorgänger wird dieses Buch abwechselnd aus zwei Perspektiven erzählt. Pixie arbeitet im Second Circle, Dred ist erfolgreicher Rockmusiker. Beide hat man bereits in den anderen Teilen kennen lernen dürfen. Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr angenehm. Man erfährt hier endlich mehr über Pixies Hintergrund und darüber, wie... Wie auch seine Vorgänger wird dieses Buch abwechselnd aus zwei Perspektiven erzählt. Pixie arbeitet im Second Circle, Dred ist erfolgreicher Rockmusiker. Beide hat man bereits in den anderen Teilen kennen lernen dürfen. Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr angenehm. Man erfährt hier endlich mehr über Pixies Hintergrund und darüber, wie sie beim Second Circle und bei Trent und Cujo gelandet ist. Auch Dred, den ich bisher zwar interessant, aber auch etwas arrogant und unantastbar fand, lichtet seinen Schutzwall und lässt sowohl Pixie, als auch den Leser dahinter blicken. Mir hat sehr gefallen, wie die beiden sich langsam näher kennen gelernt haben, ohne etwas zu überstürzen. Sie nehmen sich Zeit, den anderen sowohl körperlich als auch seelisch zu entdecken. Ich fand es etwas schade, dass in diesem Teil das Thema Tattoos bzw. auch das Second Circle eine eher untergeordnete Rolle gespielt haben. Ich bin zwar auch begeisterte Leserin von Rockstar-Romanen, aber bei dieser Reihe erwartet man etwas anderes. Und für einen Rockstar-Roman kam mir wiederum zu wenig Showbiz vor. ^^ Auch muss ich leider sagen, dass ein bisschen weniger Drama hier gut getan hätte. Nicht nur, dass beide eine tragische Vergangenheit haben, die ihnen im Verlauf der Geschichte immer größere Steine in den Weg legt. Es gibt auch noch eine weitere Wendung auf Dreds Seite, die ihre (sich anbahnende) Beziehung erschwert. Ein paar weniger, dafür noch ausführlicher behandelte Probleme hätten mir für eine spannende Geschichte auch vollkommen ausgereicht. Und wieder einmal war mir der Schluss einfach viiiel zu kurz gefasst, da könnten locker noch ein paar Seiten mehr folgen, um die Geschichte ausklingen zu lassen. Im Verlauf der Geschichte lernt man auch Dreds Bandkollegen etwas besser kennen, und ich muss sagen, dass ich den Zusammenhalt und die Nähe, welche diese Jungs miteinander verbindet, sehr beeindruckend finde. Ich freue mich wahnsinnig auf deren Geschichten, die in einer anderen Reihe behandelt werden. :) Fazit: Auch ich empfinde diesen Teil als etwas schwächer als seine Vorgänger, insbesondere was den Einfluss der Ursprungsthematik der Reihe, die Tattoos, anbelangt. Allerdings ist das meckern auf sehr hohem Niveau. Ich wurde erneut sehr gut unterhalten und konnte mich nur schwer von den Charakteren und der Geschichte lösen. Ich freue mich auf die Fortsetzung mit Lia und vergebe sehr gute 4,5 Sterne.

Teil 3.
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohenberg am 19.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schon im erste Teil hat es schon bei Pixie und Dred gefunkt. Immer wieder kommt Dred ins Studio um Pixie zu sehen aber sie macht es ihm schwer ein Date zu bekommen, immer sagt sie nein. Bis sie eines Tages schwach wird und Ja sagt. Beide beginnen sich besser... Schon im erste Teil hat es schon bei Pixie und Dred gefunkt. Immer wieder kommt Dred ins Studio um Pixie zu sehen aber sie macht es ihm schwer ein Date zu bekommen, immer sagt sie nein. Bis sie eines Tages schwach wird und Ja sagt. Beide beginnen sich besser kennen zu lernen und sich zu vertrauen. Keine Lügen das ist das wichtigste für Dred als ehemaliges Pflegekind kennt er lügen zu hauf. Dred weiß das Pixie ihm etwas vorenthält aber er hat genug mit einem eigenen Leben zu tun so das sie mal einige Zeit nur für sich selbst haben. Die beiden hatten es schwer sind aber trotzdem tolle Menschen geworden, man versteht Pixie warum sie nicht mit der Washrheit raus rückt, ist nicht so einfach. Dred läst ihr die Zeit die sie braucht. Eine wirklich gelungene Vorstezung der Reihe und wenn jeder in der Band seine eingene Geschichte bekommt, dann gibt es jedemenge Vortsetungen.

Under your Skin - Nimm mich mit
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 04.03.2018

Mit „Under Your Skin – Nimm mich mit“ habe ich den 3. Teil der „Under Your Skin“-Reihe von Scarlett Cole gelesen. Es ist mir erst im Verlauf des Buches bzw. durch die Hinweise am Ende des Buches aufgefallen, dass ich es weitere Bücher gibt. Beim Lesen hatte ich keinerlei Verständnisprobleme,... Mit „Under Your Skin – Nimm mich mit“ habe ich den 3. Teil der „Under Your Skin“-Reihe von Scarlett Cole gelesen. Es ist mir erst im Verlauf des Buches bzw. durch die Hinweise am Ende des Buches aufgefallen, dass ich es weitere Bücher gibt. Beim Lesen hatte ich keinerlei Verständnisprobleme, weil ich die ersten Teile nicht kenne und gehe deshalb davon aus, dass man die Geschichten unabhängig voneinander lesen kann. Es geht inhaltlich auch immer um andere Protagonisten. Pixie arbeitet im Second Circle-Tattoostudio und ihre Arbeit hier ist für sie viel mehr als nur ein Job. Sie hat hier eine neue Familie gefunden und zum aktuellen Zeitpunkt ist sie völlig zufrieden mit ihrem Leben. Eine Beziehung hat sie deshalb so gar nicht auf dem Schirm und so ist ihr die immense Anziehungskraft, die der sexy Rockstar Dred auf sie ausübt, nicht wirklich willkommen. Zu sehr lasten die Schatten ihrer schmerzhaften Vergangenheit noch auf ihrer Seele. Dred kennt Pixie schon länger und bisher war der Flirt zwischen ihnen eher scherzhaft gemeint, aber seine Gefühle haben sich gewandelt und nun möchte er der jungen Frau mit den pinkfarbenen Haaren unbedingt näher kommen. Auch eine Beziehung, was er bislang für sich immer ausgeschlossen hat, scheint ihm plötzlich verführerisch. Unweigerlich kommen sich die Beiden näher, doch alte Geister aus ihrer beider Vergangenheit erheben sich und stellen die junge Beziehung auf eine schwere Probe. „Nimm mich mit“ lässt mit Dred und Pixie zwei Charaktere aufeinander treffen, die es in ihrer jeweiligen Vergangenheit nicht einfach hatten. Aber trotz aller Vorbehalte können sich die Beiden der Anziehungskraft zwischen ihnen nicht entziehen und wagen es sich aufeinander einzulassen. Vielschichtige Nebencharaktere bereichern neben die beiden Hauptfiguren die Handlung und so bietet die Geschichte eine emotionale Liebesgeschichte, die ich gerne gelesen habe. Von mir gibt es 4 Bewertungssterne!