Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Veganermord. Ostfrieslandkrimi

Ostfriesische Spinngruppe ermittelt 11

(9)

Von wegen ländliche Idylle und ostfriesische Ruhe – es herrscht Aufruhr in Leer. Das Veterinäramt hat anonyme Hinweise und verunreinigte Lebensmittelproben bekommen und kontrolliert daraufhin die verschiedenen Selbstvermarkter in der Region. Schnell haben die Freundinnen der ostfriesischen Spinngruppe die „Veganerszene“ in Verdacht, aber noch bevor sie dem nachgehen können, wird Tanja Kuiper, die fanatische Frontfrau der Tierrechtler, ermordet. War es etwa einer der Landwirte, denen so übel mitgespielt wurde? Oder liegt das Motiv doch im privaten Bereich? Die Kommissare Werner und Steffen gehen vielen Hinweisen nach, denn es gibt genug Menschen, die ein Motiv gehabt hätten, Tanja zu ermorden. Bevor sie noch eine heiße Spur haben, geschieht ein zweiter Mord. Und wieder ist es eine Veganerin. Zunächst findet sich keine andere Verbindung zwischen den beiden Opfern als ihre Obsession. Hat der Mörder also eine Mission - Ausrottung der Veganer?



In der „Ostfriesische Spinngruppe ermittelt“ - Reihe sind erschienen:
1. Grünlandmord
2. Hexenmord
3. Wiekenmord
4. Rosenmord
5. Hebammenmord
6. Feuermord
7. Familienmord
8. Hochzeitsmord
9. Jägermord
10. Autorenmord
11. Veganermord
12. Vollmondmord
13. NEU: Falknermord

Alle Ostfrieslandkrimis von Susanne Ptak können unabhängig voneinander gelesen werden.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 180 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955736309
Verlag Klarant
Dateigröße 792 KB
Verkaufsrang 6.787
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Ostfriesische Spinngruppe ermittelt

  • Band 11

    65236851
    Veganermord. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 12

    102078625
    Vollmondmord. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    eBook
    3,99
  • Band 13

    138947595
    Falknermord. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
0
2
0
0

Ganz gut..., manchmal nur etwas verwirrend...
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 13.07.2017

Im Rahmen einer Leserunde bei der Facebookgruppe "Unsere Bücherecke" durfte ich das Buch lesen, was meine Meinung nicht beeinflusst! Für mich passt das Cover echt gut zu einem Krimi, auch der Titel und die Inhaltsangabe klingen sehr vielversprechend. Bei dem Buch gab es mehrere handelte Personen... hierbei sind die Kommissare Werner... Im Rahmen einer Leserunde bei der Facebookgruppe "Unsere Bücherecke" durfte ich das Buch lesen, was meine Meinung nicht beeinflusst! Für mich passt das Cover echt gut zu einem Krimi, auch der Titel und die Inhaltsangabe klingen sehr vielversprechend. Bei dem Buch gab es mehrere handelte Personen... hierbei sind die Kommissare Werner und Steffen die Hauptprotagonisten, die auf mich ein kompetenten und guten Eindruck machen, allerdings erfährt man nicht so richtig viel privates über sie. Besonders gut von den Nebencharakteren haben mir Max und dessen Oma Ockeline gefallen, mit wem ich nicht so recht warm wurde war Tanja. Die Handlungen waren gut und teilweise abwechslungsreich, trotzdem hat ich meine Probleme mich richtig reinzufinden, einige Dinge waren für mich doch recht verwirrend. Manche Situationen in Bezug auf Veganer, fand ich etwas zu klischeehaft bzw. überspitzt dargestellt, aber das ist Geschmacksache. Es kamen auch wirklich viele Personen darin vor, sodass man manchmal lange überlegen musste, wer mit wem in welchen Zusammenhang steht. Das Ende hat mich trotzdem überrascht, was ich sehr positiv finde. Überzeugend und wirklich flüssig zu lesen ist der Schreibstil der Autorin, man ist mit dem Buch wirklich recht schnell durch.

Ein neuer Fall für Kommissar Harms und seine Mitarbeiter
von Sannysbuchwelten aus Hamburg am 22.06.2017

Die Mutter eines Teenagers wird ermordet. Kommissar Harms suchen nach dem Motiv. Die Polizei glaubt das der oder die Täter unter den veganen Extremsten zu finden sind. Da passiert ein weiterer Mord! Mir gefällt der Stil von Susanne Ptak sehr. Ich habe selbst mkitgeraten wer der oder die Täter sein... Die Mutter eines Teenagers wird ermordet. Kommissar Harms suchen nach dem Motiv. Die Polizei glaubt das der oder die Täter unter den veganen Extremsten zu finden sind. Da passiert ein weiterer Mord! Mir gefällt der Stil von Susanne Ptak sehr. Ich habe selbst mkitgeraten wer der oder die Täter sein könnten. Ich danke dem Klarant Verlag und Rena Larf fur das mir freigestellte eBook. Das ändert nichts an meiner Meinung.

Ist der Gärtner der Mörder?
von Lesemama1970 am 16.06.2017

Veganermord. Ostfrieslandkrimi (Ostfriesische Spinngruppe ermittelt 11) ist im Mai 2017 von Susanne Ptak beim Klarant Verlag erschienen. Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook Gruppe beworben wird. Produktinformation Seitenzahl der Print-Ausgabe: 160 Seiten Verlag: Klarant Verlag (8. Mai 2017) Sprache: Deutsch Meine Meinung: Ich bin eigentlich kein Fan von Krimis, bei... Veganermord. Ostfrieslandkrimi (Ostfriesische Spinngruppe ermittelt 11) ist im Mai 2017 von Susanne Ptak beim Klarant Verlag erschienen. Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook Gruppe beworben wird. Produktinformation Seitenzahl der Print-Ausgabe: 160 Seiten Verlag: Klarant Verlag (8. Mai 2017) Sprache: Deutsch Meine Meinung: Ich bin eigentlich kein Fan von Krimis, bei diesem Buch hat mich aber der Klappentext so sehr gereizt, dass ich es einfach lesen musste. Diese Geschichte kommt ohne großes Gemetzel und viel Blut aus, ist aber nicht weniger spannend. Wer war der Mörder, was hat Ihn zu der Tat bewogen, hatte er Komplizen? Das sind nur drei von vielen Fragen, die ich mir beim Lesen gestellt habe. Typisch Landleben kennt jeder jeden und es wird getratscht was das Zeug hält. Allerdings wird in dem Buch auch deutlich, was man Kindern antun kann, wenn man seine Obsession übertreibt. Ein wirklich spannendes Buch, welches ich in einem Rutsch gelesen habe, bis ich wusste wer der Mörder war, und ?Nein? es war nicht der Gärtner. ? Absolut lesenswert dieses Buch. Ich werde einem weiteren Krimi dieser Autorin, ganz sicher eine Chance geben mich zu begeistern.