Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Warum warten? Über 55.000 Hörbücher als Download sofort verfügbar. Im Abo noch günstiger.

Verschieben Sie die Deutscharbeit, mein Sohn hat Geburtstag!

Von Helikopter-Eltern und Premium-Kids

Hilfe, Helikopter-Eltern! Sie sind ehrgeizig, ängstlich – und immer zur Stelle. Manche Erziehungsberechtigte können ihren Kindern und dem Rest der Welt das Leben zur Hölle machen. Dabei lassen übermotivierte Eltern keine Lebensphase aus: Vom Fötus bis zum studierenden Sohnemann wird alles überwacht. In unterhaltsamen Anekdoten berichten Hebammen, Erzieher, Lehrer, Trainer, Professoren und Studienberater von ihren skurrilsten Erlebnissen. Spleenig, grotesk – und leider wahr.
Portrait
Sprecher: Jochen Bendel absolviert schon während seiner Schulzeit eine klassische Musik-, Gesangs- und Sprechausbildung. Nach dem Abitur folgt ein Redaktionsvolontariat bei einem Privatradio und Engagements bei HR3 und BR 3. Schon bald wechselt er zum Fernsehen und wird Moderator beliebter TV-Shows wie „P.O.P.“ und “Ruck Zuck”. Er entwickelt die Kultfigur „Dr. Ben“. Als erfolgreicher Synchronsprecher ist seine Stimme in zahlreichen Filmen und Serien zu hören.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Verschieben Sie die Deutscharbeit, mein Sohn hat Geburtstag!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Einleitung
    1. Einleitung
    2. Einleitung
    3. Einleitung
    4. Achtung Baby! Wie normale Menschen in 40 wochen zu Hubschraubern werden
    5. Achtung Baby! Wie normale Menschen in 40 wochen zu Hubschraubern werden
    6. Achtung Baby! Wie normale Menschen in 40 wochen zu Hubschraubern werden
    7. Achtung Baby! Wie normale Menschen in 40 wochen zu Hubschraubern werden
    8. Achtung Baby! Wie normale Menschen in 40 wochen zu Hubschraubern werden
    9. Achtung Baby! Wie normale Menschen in 40 wochen zu Hubschraubern werden
    10. Achtung Baby! Wie normale Menschen in 40 wochen zu Hubschraubern werden
    11. Achtung Baby! Wie normale Menschen in 40 wochen zu Hubschraubern werden
    12. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    13. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    14. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    15. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    16. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    17. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    18. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    19. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    20. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    21. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    22. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    23. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    24. Großalarm in der Kita: Ben-Gustav hat sein Kuscheltier verlegt
    25. Der Schulweg: You'll never walk alone
    26. Der Schulweg: You'll never walk alone
    27. Der Schulweg: You'll never walk alone
    28. Der Schulweg: You'll never walk alone
    29. Der Schulweg: You'll never walk alone
    30. Der Schulweg: You'll never walk alone
    31. Der Schulweg: You'll never walk alone
    32. Der Schulweg: You'll never walk alone
  • Verschieben Sie die Deutscharbeit, mein Sohn hat Geburtstag!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    1. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    2. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    3. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    4. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    5. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    6. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    7. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    8. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    9. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    10. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    11. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    12. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    13. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    14. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    15. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    16. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    17. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    18. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    19. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    20. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    21. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    22. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    23. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    24. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    25. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    26. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    27. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    28. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    29. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    30. In der Schule: Jeder blamiert sein Kind, so gut er kann
    31. Wir sehen uns vor Gericht: Papi muss mit zum Klassenausflug
    32. Wir sehen uns vor Gericht: Papi muss mit zum Klassenausflug
    33. Wir sehen uns vor Gericht: Papi muss mit zum Klassenausflug
    34. Wir sehen uns vor Gericht: Papi muss mit zum Klassenausflug
    35. Wir sehen uns vor Gericht: Papi muss mit zum Klassenausflug
    36. Wir sehen uns vor Gericht: Papi muss mit zum Klassenausflug
  • Verschieben Sie die Deutscharbeit, mein Sohn hat Geburtstag!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    1. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    2. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    3. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    4. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    5. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    6. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    7. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    8. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    9. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    10. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    11. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    12. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    13. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    14. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    15. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    16. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    17. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    18. Von wegen chillen - Freizeitstress mit Helikopter-Eltern
    19. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
    20. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
    21. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
    22. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
    23. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
    24. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
    25. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
    26. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
    27. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
    28. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
    29. Rettungshubschrauber an Arzt: Mein Kind stirbt - es hat geniest!
  • Verschieben Sie die Deutscharbeit, mein Sohn hat Geburtstag!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    1. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    2. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    3. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    4. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    5. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    6. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    7. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    8. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    9. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    10. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    11. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    12. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    13. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    14. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    15. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    16. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    17. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    18. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    19. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    20. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    21. Uni und Ausbildung: Helikopter im Kampfmodus
    22. Kinder erzählen: Meine Eltern machten mich zum Therapiefall
    23. Kinder erzählen: Meine Eltern machten mich zum Therapiefall
    24. Kinder erzählen: Meine Eltern machten mich zum Therapiefall
    25. Kinder erzählen: Meine Eltern machten mich zum Therapiefall
    26. Kinder erzählen: Meine Eltern machten mich zum Therapiefall
    27. Kinder erzählen: Meine Eltern machten mich zum Therapiefall
    28. Jetzt reden wir: Die besten Eltern der Welt!
    29. Jetzt reden wir: Die besten Eltern der Welt!
    30. Jetzt reden wir: Die besten Eltern der Welt!
    31. Jetzt reden wir: Die besten Eltern der Welt!
    32. Jetzt reden wir: Die besten Eltern der Welt!
    33. Frag den Psychologen: Kindheit mit Heli-Eltern - Paradies oder Problem?
    34. Frag den Psychologen: Kindheit mit Heli-Eltern - Paradies oder Problem?
    35. Frag den Psychologen: Kindheit mit Heli-Eltern - Paradies oder Problem?
    36. Schlusswort
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Jochen Bendel
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 20.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783956392955
Genre Sachbuch (populärwissenschaftlich)
Verlag Audio Media
Spieldauer 270 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
10,39
bisher 16,99
Sie sparen : 38  %
10,39
bisher 16,99

Sie sparen : 38 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Da kreisen sie wieder...

Ines Böcker, Thalia-Buchhandlung Recklinghausen

Helikoptereltern im Anflug! Diese besondere Spezies Eltern neigt dazu, ihr Kind zu verhätscheln, überzubehüten oder zu überfordern, manche schaffen sogar alles gleichzeitig. Hier löst jede Seite neben Gelächter auch Kopfschütteln aus und manchmal fragt man sich ernsthaft, was aus dem gesunden Menschenverstand geworden ist oder wie aus diesen Kindern lebenstüchtige Erwachsene werden sollen. Doch zum Glück begegnen wir in diesem Buch auch tapferen Erziehern, Lehrern und Eltern, die sich den Helikoptern entgegenstellen. Ein Buch über den alltäglichen Wahnsinn des Kindergroßziehens, das dafür plädiert: Natürlich sollte man sich um seine Kinder sorgen, aber bitte übertreiben Sie es nicht!

Unglaublich, aber wahr!!!

Heike Kirchner, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

In kurzen amüsanten Anekdoten erzählen die Autorinnen von Eltern, die ihren Kindern viel zu viel Aufmerksamkeit "widmen". Dies nicht nur in der Kindergarten- und Grundschulzeit, sondern bis hin zum Studium und Berufsleben. Man ist fassungslos, dass es zB Eltern gibt, die wegen des gemeinsamen Lernens mit ihrem Kind ihren Jahresurlaub nach den jeweiligen Klassenarbeiten planen und auch noch im Unileben alles für ihre Kinder organisieren. Sehr kurzweilig und komisch zu lesen - sollte nachdenklich machen, dass weniger doch oft mehr ist...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
19
14
0
2
0

Unterhaltsame Lektüre für die kleine Lesepause
von einer Kundin/einem Kunden aus Münsing am 06.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer mal kurz im Alltag abschalten will, liegt mit diesem Buch genau richtig. Man muss lachen, manche Situation kennt man als Mutter/Vater aus dem eigenen Erfahrungen mit Helikoptereltern.

Irgendwann nervt es
von einer Kundin/einem Kunden aus Jüterbog am 22.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist an sich gut gemacht und regt zum nachdenken an aber nach dem gefühlt 2.000 mal Helikoter lesen nervt es. Das Buch ist wirklich nur für Leute zu empfehlen, die sich mit dieser Thematik auseinander setzen.

Realsatire
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Ist der Ruf erst ruiniert, helikoptern Eltern ungeniert." - Dieser Satz aus dem Buch trifft es meiner Meinung nach recht gut. Wer gerne witzige Anekdoten (Achtung, Realsatire!) liest, ist hier genau richtig. Die Erzählungen lassen einen manchmal laut loslachen und regen aber trotzdem auch ein bisschen zum Nachdenken an. Richtig... "Ist der Ruf erst ruiniert, helikoptern Eltern ungeniert." - Dieser Satz aus dem Buch trifft es meiner Meinung nach recht gut. Wer gerne witzige Anekdoten (Achtung, Realsatire!) liest, ist hier genau richtig. Die Erzählungen lassen einen manchmal laut loslachen und regen aber trotzdem auch ein bisschen zum Nachdenken an. Richtig gut finde ich, dass gegen Ende des Buches auch Betroffene, Eltern sowie Kinder, zu Wort kommen. Ein gelungener Titel, der natürlich gerne mit einem Augenzwinkern verschenkt werden darf ;)