Das unbekannte Universum

Raum, Zeit und die moderne Kosmologie. Ebook inside

Eine Tour d'horizon bis an die Grenzen des Kosmos In zehn Kapiteln präsentiert Stuart Clark eine aktuelle Einführung in die Wissenschaft der Kosmologie: wie sie sich entwickelt hat, welche Konzepte und Personen sie maßgeblich geprägt haben, wo wir heute stehen - und wie es weitergehen könnte. Am 21. März 2013 veröffentlichte die Europäische Weltraumorganisation ESA eine neue Karte vom Echo des Urknalls. Diese - im Zuge der Planck-Mission erstellte - erste vollständige Karte der kosmischen Hintergrundstrahlung war ein wissenschaftlicher Paukenschlag. Über eine Zeit von 13,8 Milliarden Jahren hinweg und über einen Raum von 440 Trillionen Kilometern kann es physikalisch keine bessere Darstellung geben - das heißt, wir werden das frühe Universum kaum je detaillierter sehen. Einerseits erscheint eine solche Ansicht wie die Krönung der modernen Kosmologie, andererseits rüttelt sie an viele ihrer Grundfesten. Denn die Karte enthält Anomalien, die unser bisheriges Verständnis des Universums herausfordern. Sie zwingt uns, das, was bekannt ist, und das, was noch unbekannt ist, in neuem Licht zu betrachten. Wir werden ein verändertes Modell unseres Universums entwickeln müssen. Dies ist das erste Buch, das diesen epochalen wissenschaftlichen Paradigmenwechsel beleuchtet - und in einen breiteren Kontext stellt. Stuart Clark beschäftigt sich darin unter anderem mit der Frage, ob Newtons berühmte Gravitationsgesetze umgeschrieben werden müssen - oder ob die dunkle Materie und die dunkle Energie, die heute Schlagzeilen machen, etwa nur kosmische Phantome sind. Können wir jemals wissen, was vor dem Urknall passiert ist? Was befindet sich am Ende eines Schwarzen Loches? Gibt es Universen jenseits unseres eigenen? Existiert die Zeit? Wandeln sich die einst unveränderlich erscheinenden Gesetze der Physik?
Portrait
Stuart Clark zählt zu den bekanntesten englischen Wissenschaftspublizisten im Bereich der Astronomie. Der promovierte Astrophysiker ist Fellow der britischen Royal Astronomical Society, Autor des Guardian-Blogs "Across the Universe" und Korrespondent des New Scientist. Er hat zahlreiche Sachbücher veröffentlicht, darunter das mehrfach ausgezeichnete The Sun Kings und die ebenfalls bei Springer erschienenen Titel Kosmische Reise und Die großen Fragen - Universum.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Set mit diversen Artikeln
Seitenzahl 327
Erscheinungsdatum 01.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-54895-0
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 19/12,8/2,2 cm
Gewicht 356 g
Originaltitel The unknown Universe
Abbildungen 10 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage 2017
Übersetzer Bernhard Gerl
Buch (Set mit diversen Artikeln)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Das unbekannte Universum

Das unbekannte Universum

von Stuart Clark
Buch (Set mit diversen Artikeln)
19,99
+
=
Das Universum in deiner Hand

Das Universum in deiner Hand

von Christophe Galfard
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

44,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.