Meine Filiale

Akademisch ausgebildetes Pflegefachpersonal

Entwicklung und Chancen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

39,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

29,99 €

Accordion öffnen
  • Akademisch ausgebildetes Pflegefachpersonal

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    29,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung


Die Bedeutung der Hochschulen, der Arbeitsgeber, der Wissenschaft und Politik!




Dieses Buch richtet sich an Pflegepädagogen, Hochschuldozenten, Pflegefachpersonen, Praxisanleiter, politische Entscheider und Führungspersonen im Pflegebereich und zeigt aus verschiedenen Betrachtungsweisen die Herausforderungen und Chancen der akademischen Entwicklung. 

Beschrieben werden die drei verschiedenen relevanten Blickwinkel: Hochschule, Wissenschaft und Politik, Arbeitgeber. Die hochrangigen Autoren beschreiben mögliche und bereits entstehende Einsatzorte und Aufgabenbereiche für akademisch ausgebildete Pflegefachpersonen. Dabei gehen Sie auf die Anforderungen bei den Mitwirkenden  ein und zeigen Lösungsansätze für eine erfolgreiche Umsetzung auf. Hier bekommen Sie einen aktuellen Überblick aus erster Hand! 



Mit einem Geleitwort von Franz Wagner (Bundesgeschäftsführer DBfK

Prof. Dr. Anke Simon: Studiendekanin des StudienzentrumsGesundheitswissenschaften & Management an der DHBW Stuttgart (ca. 500 Studierende), Studiengangsleiterin der Studiengänge BWL-Gesundheitsmanagement und Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflege

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Anke Simon
Seitenzahl 222
Erscheinungsdatum 12.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-54886-8
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 23,8/15,6/2 cm
Gewicht 508 g
Abbildungen 28 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Duales Studium und die Akademisierung der Gesundheitsfachberufe.- Bildung zwischen Tradition und Zukunft.- Durchlässigkeit zwischen beruflicher Praxis und Studium.- Was kommt nach dem Bachelor.- Open Learning.- Akademisierung der Pflege - Umsetzung an den Hochschulen in Baden-Württemberg.-  Akademisierung der Pflege - Evidenz und Wirksamkeitsforschung.- Stand der Pflegeforschung in Deutschland - ein Überblick.- Personalgewinnung und Bindung im Wandel.- Innovative Modelle des Care-Mixes - Pflegewissenschaft am UK Essen.- Interprofessionelles Lernen als Voraussetzung für interprofessionelle Zusammenarbeit.- Magnetkrankenhaus - Qualifikation und Versorgungsqualität.- Qualifikationsanforderungen in der Altenpflege aus Sicht der betrieblichen Praxis.- Neue Gesundheitsfachberufe im ambulanten Sektor.- Pflege auf dem Weg.